Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Tegtmeyer, Henning (2011): Freiheit im Materialismus? XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, 11. - 15. September 2011, München.
[img]
Preview

PDF

52kB

Abstract

Die Frage nach der Vereinbarkeit von Willensfreiheit und Determinismus ist recht verstanden die Frage nach der Denkbarkeit von Willensfreiheit im Materialismus. Willensfreiheit muss als teleologischer Begriff verstanden werden. Der Materialismus lässt aber keinen Raum für Teleologie, zumindest nach einem herkömmlichen Materieverständnis. Zu den ontologischen Bedingungen der Freiheit gehört mithin, dass der klassische ontologische Materialismus falsch ist.