Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Massey, Tilmann (2011): Interdisziplinäre Forschung als theoriendynamischer Prozess. XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, 11. - 15. September 2011, Ludwig-Maximilians-Universität München.
[img]
Preview

PDF

55kB

Abstract

These dieses Vortrags ist es, dass relevante interdisziplinäre Forschung die „Arbeit am Begriff“ beinhaltet, im wissenschaftlichen Kontext also als theoriendynamischer Prozess gesehen werden muss. Zunächst wird auf den Zusammenhang zwischen Disziplinen und Theorien eingegangen und theoretische Integration für das bestmögliche Ergebnis interdisziplinärer Forschung befunden. Am Beispiel der „Modernen Synthese“ der Evolutionstheorie werden Kriterien für gelungene Interdisziplinarität aufgezeigt.