Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Reinmann-Rothmeier, Gabi and Mandl, Heinz (1998): Implementation konstruktivistischer Lernumgebungen - revolutionärer Wandel oder evolutionäre Veränderung? (Research report No. 100). LMU Munich: Chair of Education and Educational Psychology, Internet, ISSN 1614-6336
Full text not available from 'Open Access LMU'.

Abstract

Based on two short examples, in which constructivist principles of learning and teaching are realized, implementation is discussed first as a process of development and second as a research task. As an example for the aspect of development the implementation project of the Cognition and Technology Group at Vanderbilt is described; within this project individual und organizational learning processes during implementation can be discussed and some recommendations for the implementation practice can be derived. As an example for implementation as research task we present a testbed project, which indicates the joint features of a new mode of scientific knowledge production (mode 2). The article ends with a summary in form of ten theses pertaining to the implementation of constructivist learning environments.

Abstract

Ausgehend von zwei kurzen Fallbeispielen, in denen konstruktivistische Lehr-Lern-Prinzipien in der Praxis umgesetzt werden, wird Implementation zum einen als Entwicklungsprozeß und zum anderen als Forschungsaufgabe erläutert. Als Beispiel für den Aspekt der Entwicklung wird das Implementationsprojekt der Cognition and Technology Group at Vanderbilt skizziert, an dem sich individuelle und organisationale Lernprozesse während der Implementation erörtern und einige Empfehlungen für die Implementationspraxis ableiten lassen. Als Beispiel für die Implementation als Forschungsaufgabe wird ein Testbed-Projekt vorgestellt, das einige Anknüpfungspunkte zu einem neuen Modus in der wissenschaftlichen Wissensproduktion (dem Modus 2) erkennen läßt. Der Beitrag schließt mit einer Zusammenfassung in zehn Thesen zur Implementation konstruktivistischer Lernumgebungen.