Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Kruppa, Katja and Mandl, Heinz and Hense, Jan Ulrich (June 2002): Nachhaltigkeit von Modellversuchsprogrammen am Beispiel des BLK-Programms SEMIK. (Research report No. 150). LMU Munich: Chair of Education and Educational Psychology, Internet, ISSN 1614-6336
[img]
Preview

PDF

123kB

Abstract

The successful implementation of educational innovations is dependent on their sustainability. This paper discusses the success of pilot programs in connection to sustainability and transfer. It is argued that the conceptualisation and planning of innovations must be considered as well as the complete process of implementation, which consists of the phases of beginning, of realisation and of continuation. The phase of realisation is exceptionally significant in this context because important processes must be initiated here. The educational program SEMIK (Systematic Integration of Media, Information and Communication Technologies in Teaching and Learning) is used as an example to illustrate criteria for assessing successful sustainability and possible measures to foster it. Consequences and problems in concern to pilot programs are discussed. The main focuses of SEMIK (development of new concepts of teaching and learning, school development, teacher education and further education, curricula development and technical tools) are examined in respect of their sustainability. In the concluding discussion some pivotal aspects are shown

Abstract

Die Qualität der Implementation von Innovationen im Bildungswesen steht im direkten Zusammenhang mit deren Nachhaltigkeit. Dementsprechend hängt auch die Diskussion um den Erfolg von Modellversuchsprogrammen von deren Übertragbarkeit und Nachhaltigkeit ab. Sowohl bei der Konzeption und der Planung von Innovationen als auch in allen weiteren Phasen des Implementationsprozesses muss das Thema Nachhaltigkeit ausreichend berücksichtigt werden. Innerhalb dieses Prozesses lassen sich drei Phasen identifizieren: Vorbereitungsphase, Durchführungsphase und Fortführungsphase. Von zentralem Interesse ist die Durchführungsphase, da hier wichtige Prozesse angestoßen werden müssen. Anhand des BLK-Programms SEMIK (Systematische Einbeziehung von Medien, Informations- und Kommunikationstechnologien in Lehr- und Lernprozesse) werden Bewertungskriterien und Maßnahmen zur Nachhaltigkeit vorgestellt und die Probleme, die sich für Modellversuchsprogramme ergeben, diskutiert. Anschließend werden die einzelnen Schwerpunkte in SEMIK (Unterrichtskonzepte, Schulentwicklung, Lehreraus- und fortbildung, Curriculumentwicklung und Technische Tools) auf das Potential für ihre Nachhaltigkeit hin überprüft. Zuletzt werden die zentralen Diskussionspunkte zusammengeführt