Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Bäuml, Englbert and Mayr, Herbert (1985): Cycloadditionen des Triphenylallenyl-Kations mit Cyclopentadien. Studium des Reaktionsmechanismus unter stabilen Ionen-Bedingungen. In: Chemische Berichte, Vol. 118, No. 2: pp. 694-703
[img]
Preview

PDF

1MB

Abstract

Das Triphenylallenyl-Kation (5) geht mit Cyclopentadien eine konzertierte [4 + 2]- sowie eine stufenweise [2 + 2]-Cycloaddition ein. Die Reaktionsmechanismen werden durch NMR-spektro-skopische Beobachtung der intermediären Carbenium-Ionen aufgeklärt.