Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Wiesner, Henning (1978): Versuche einer prophylaktischen Therapie bei Bösartigem Katarrhalfieber beim Gaur (Bos frontalis gaurus) mit Levamisol. In: Kleintier-Praxis, Vol. 23: pp. 391-394
[img]
Preview

PDF

1MB

Abstract

Es wird über den Verlauf einer BKF-Enzootie beim Gaurfßos frontalis gaurus) berichtet. Durch die Gabe von ca. 8 mg/kg Levamisol s. c. an sechs aufeinanderfolgenden Tagen konnten drei erkrankte Tiere gerettet werden. Entscheidend ist dabei, daß die Therapie unverzüglich im Prodromalstadium zu erfolgen hat, dessen klinische Symptome geschildert werden. Eine Tabelle beinhaltet die Auswertung von 24 Immobilisationen vom Gaur, die mit Immobilon® und Rompun® durchgeführt worden sind.