Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Wolfram von Bärenburg, genannt der Erzteufel, der verwegenste Raubritter und Schrecklichste Mlörder, ein Scheusal des Mittelalters, von der Hölle ausgespieen zum Verderben der Menschen. Eine haarsträubende Schaudergeschichte aus den furchtbaren Zeiten des Faustrechtes und des heimlichen Gerichtes der heiligen Vehme. Burghausen: Lutzenberger, 1860
[img]
Vorschau
Public Domain Mark 1.0
PDF

2MB