Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Wunsch, Matthias (11. Dezember 2011): Zur Standardkritik an Max Schelers Anthropologie und ihren Grenzen. Ein Plädoyer für Nicolai Hartmanns Kategorienlehre. XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, 11.-15.09.2011, München.
[img]
Vorschau

PDF

69kB

Abstract

Die Annahme von ontologischen Stufenmodellen bildet einen Grundzug der modernen philosophischen Anthropologie. Die Standardkritik an derartigen Modellen ist exemplarisch von Ernst Cassirer und Martin Heidegger mit Blick auf Max Schelers Anthropologie formuliert worden. Im Rückgriff auf Nicolai Hartmanns Kategorienlehre lässt sich jedoch zeigen, dass diese Kritik unbegründet ist. Es ist daher an der Zeit, deren Problemlösungspotential für die gegenwärtige philosophische Anthropologie neu auszuloten.