Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Stauß, Julian Frederic (26. September 2012): Achtsamkeit und ihre Bedeutung für das Lernen in der Schule – Unter besonderer Berücksichtigung von Kindern mit Sprachstörungen., Mindfulness and its significance on learning in school – regarding children with speech disorders in particular. Zulassungsarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[img]
Vorschau

PDF

961kB

Abstract

Die vorliegende Arbeit stellt dar, welchen Einfluss Achtsamkeit auf das Gelingen des Lernens in der Schule haben kann – unter besonderer Berücksichtigung von Kindern mit Sprachstörungen. Zunächst wird Achtsamkeit historisch eingeordnet und definiert, kontextbedeutsame Begriffe werden geklärt und wesentliche Elemente der Praxis erläutert. Im Weiteren wird die Bedeutung der Bedingungen Aufmerksamkeit, Emotionen und Stress im Sinne von Einflüssen auf das Lernen definiert und theoretisch fundiert. Hierbei wird im Besonderen auf den Einfluss einer Sprachstörung auf diese Faktoren eingegangen. Anhand von empirisch belegbaren Effekten der Achtsamkeit auf diese Bedingungen, wird die Bedeutung dieser Effekte für das Lernen dargelegt. Vor diesem Hintergrund wird die Implementierung von Achtsamkeit in der Schule beleuchtet. Achtsamkeitsbasierte Ansätze werden beschrieben sowie die Rolle und Aufgabe des Lehrers beim Vermitteln von Achtsamkeit und die Rolle der Schüler hierbei beschrieben. Abschließend werden einige praktische Achtsamkeitsübungen für den schulischen Bereich konkretisiert. Die Diskussion der gewonnenen Erkenntnisse und ein Ausblick beschließen diese Arbeit.

Abstract

This work depicts the influence of mindfulness on learning success in school and focuses in particular on children with speech disorders. First of all, mindfulness will be defined, put in a historical context and related terms as well as essential practical elements will be explained. Furthermore, the consequences of attention, emotions and stress on learning will be defined and theoretically confirmed. Regarding this aspect, the influence of speech disorders on these factors will be enlarged upon. With the help of empirical verifiable effects of mindfulness on these conditions, the significance of these effects on learning will be explained. In respect of this, the implementation of mindfulness in school will be highlighted. What is more, approaches for mindfulness, the teachers’ roles and their tasks when conveying mindfulness and the pupils’ role will be described. On top of that, some exercises regarding mindfulness in school will be given. In conclusion, this work will be rounded up with a discussion about the findings and future prospects.