Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Fischer, Oskar (21. Juli 2014): Das Subjekt der ‚Non-Citizens‘ zwischen Hungerstreik und Gewerkschaftshaus. Eine Auseinandersetzung mit Theorien des Poststrukturalismus und Marxismus anhand ihrer Praxis. Masterarbeit, Sozialwissenschaftliche Fakultät, Ludwig-Maximilians-Universität München.
[img]
Vorschau

PDF

1MB

Abstract

Diese Arbeit behandelt den selbstorganisierten Geflüchtetenprotest der ‚Non-Citizens‘ in Deutschland. Dabei werden die Bezüge der ‚Non-Citizens‘ zum Marxismus und Poststrukturalismus untersucht. Ihre paradigmatischen Protestpraxen sind Hungerstreiks und eine Gewerkschaftshausbesetzung in München. Dies wird mittels Grounded Theory theoretisierend rekonstruiert.