Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Schlicht, Ekkehart (2005): Der Bruch der Theorie in der Praxis durch Not. Bemerkungen zu Lujo Brentanos Sicht von Arbeitsmarktproblemen. In: Bellmann, Lutz; Hübler, Olaf; Meyer, Wolfgang; Stephan, Gesine (Hrsg.): Institutionen, Löhne und Beschäftigung. Nürnberg: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit S. 31-46
[img]
Vorschau

PDF

341kB

Abstract

Lujo Brentano (1844-1931) hat sich als "realistischen" Ökonomen verstanden. Im Bereich der Arbeitsmarkttheorie sind zwei Bereiche von besonderem Interesse: Seine Untersuchungen über den Zusammenhang zwischen Lohn, Arbeitszeit und Arbeitsleistung und seine Überlegungen zur Bildung von kollektiven Formen der Lohnsetzung. Diese beiden Themen werden unter Einbeziehung gesamtwirtschaftlicher und methodischer Aspekte und einiger moderner Gesichtspunkte diskutiert.