Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Schuh, Angela (1992): Ordnungstherapie: Gesundheitsbildung, -Beratung, -Vorsorge. In: Medizin ohne Nebenwirkungen, Vol. 2: pp. 3-12
[img]
Preview

PDF

1MB

Abstract

Die Gesundheitsvorsorge zielt sowohl in die somatisch-körperliche als auch in die seelisch-psychische Richtung ab. Bezüglich der somatischen Ebene stehen Rhythmisierung, Schlafförderung, körperliche Aktivität und Entspannung sowie der Begriff der Abhärtung im Vordergrund der Ordnungstherapie. Die Gesundheitserziehung und -bildung am Kurort und durch den Hausarzt rundet die Gesundheitsvorsorge ab.