Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Item Type | Date
Jump to: Cimelium
Number of items: 1.

Cimelium

Cim. 91 (=4° Cod. ms. 941)
Anselm <von Laon>,
Scholien zu Lucans Pharsalia (IV, 244-423; VI, 261-378; VII, 192-471; VIII, 75-201; IX, 258-422).
Entstehungsort: Augustinerchorherrenstift Beuerberg
Entstehungszeit: letztes Viertel des 12. Jahrhunderts
Provenienz: Alle vier Fragmentstücke stammen aus der gleichen Handschrift und wurden aus den Deckeln von 2° Cod. ms. 138 herausgelöst. Die Charakteristika der Handschrift lassen eine Lokalisierung nach Süddeutschland zu, also in den Umkreis der Provenienz des Fundbandes (Augustinerchorherrenstift Beuerberg).

This list was generated on Mon Jul 28 23:59:49 2014 CEST.