Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Title | Creators | Place of Publication | Publisher | Signature
Jump to: B | D | G | H | L | M | N | W | [
Number of items at this level: 86.

B

Der Sozialismus in Dichtung und Wahrheit. Frei nach Bebel und dem sozialistischen Programm. Berlin: Staatspolit. Verl., 1919

Krall, Karl (ed.): Tierseele. Zeitschrift für vergleichende Seelenkunde. Bonn: Emil Eisele, 1913

Bahr, Hermann: Der Meister. Berlin: Fischer, 1904

Bahr, Hermann: Die gelbe Nachtigall. Berlin: Fischer, 1907

Foerster, Wilhelm: Himmelskunde und Weissagung. Berlin: Edelheim, 1901

Freund, Fedor: Der "kluge" Hans. ein Beitrag zur Aufklärung. Berlin: Boll und Pickardt, 1904

International Peace Bureau, : Beschlüsse des XV. Friedenskongresses. Mailand, 15. - 22. September 1906. Bern: Internationales Friedensbureau, 1906

Mühsam, Erich and Frölich, Paul: Das Standrecht in Bayern. Berlin: Vereinigung Internat. Verl.-Anst., 1923

Wernle, Paul: Was haben wir heute an Paulus? Basel: Helbing & Lichtenhahn, 1904

D

Gut Regiment. Zwölf Sätze für unsere evangelischen Glaubensgenossen. Diessen vor München: Huber, 1919

Poraselsus, Alfonso Theophrastus Bombastus <Redivivus>: Das Dämonische in der Kunst. Dresden: Theodor-Beyer-Kunstanst., 1994

Strecker, Karl: Hrotsvits Maria und Pseudo-Matthaeus. Dortmund: Crüwell, 1902

G

Bousset, Wilhelm: Die Mission und die sogenannte Religionsgeschichtliche Schule. Vortrag gehalten auf der 23. Jahresversammlung des Allgemeinen Evangel.-Protest. Missionsvereins. Göttingen: Vandenhoeck u. Ruprecht, 1907

H

Bauer, Karl J.: Ludwig Wilhelm, Markgraf von Baden, "Der Türkenlouis". ein Lebensbild ; Festrede zur Feier des Geburtstages Sr. Maj. des deutschen Kaisers am 26. Januar 1903. Heidelberg: Geisendörfer, 1904

L

Asquith, Herbert H.: A united Empire. a speech by the Prime Minister [i.e. Rt. Hon. H[erbert] H[enry] Asquith] in Dublin, Sept. 25, 1914. London: Methuen, 1914

M

An die Wählerinnen und Wähler Münchens! München: Auer, 1919

Bayerisches Volk! Wach auf! Wollt Ihr die deutsche und bayerische Erde retten ..., so tretet alle ein in den: Deutschnationalen Volksverein Südbayern (Kreisgruppe der Bayerischen Mittelpartei). München: Groß, 1919

Bleiben sie Herr'n? Oskar Cohn, Karl Radek, Rosenfeld, Neurath, Sinzheimer, Tob. Axelrod ; macht Deutschland für die Deutschen frei! Volkspartei. München: 1919

Die Befreiung Münchens. Erinnerungsblatt der 2. Marine-Brigade (Wilhelmshaven), Division Lettow-Vorbeck ; München, den 16. Mai 1919. München: Birk, 1919

Die Revolutionsnacht vor der Residenz. München: Craemer, 1918

Die bayerische Reichswehr-Gruppe IV. München: Manz, 1919

Festordnung zur Gedenkfeier der Verlegung der Ludwig-Maximilians-Universität von Landshut nach München vor einhundert Jahren. Abgehalten am 26. und 27. November 1926 zu München. München: Wolf & Sohn, 1926

Führer durch München. Kurze Beschreibung der Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten. Mit 12 Ansichtspostkarten in Lichtdruck. München: Palm, 1900

Sind die Geistlichen schuld? München: Manz, 1919

Soldaten! Arbeiter! Bürger! Durch ruchlose Mörderhände wurde der Ministerpräsident Eisner ermordet, der Minister Auer schwer verwundet. München: Birk, 1919

Süddeutsche Monatshefte/7,2.1910. München: Süddt. Monatshefte, 1910

Bund deutscher Männer und Frauen zum Schutze der persönlichen Freiheit und des Lebens Wilhelm II. (ed.): Aufruf! München: Müller, 1919

Deutsche Volkspartei (ed.): Ich bin nicht reaktionär, nicht Zentrumsmann, deshalb wähle ich nicht Bayerische Volkspartei. Ich bin nicht bolschewistisch, nicht sozialistisch, deshalb wähle ich nicht sozialdemokratisch, aber ich bin freiheitlich und demokratisch, deshalb wähle ich Deutsche Volkspartei (Deutsche Demokratische Partei) und trete ... als Mitglied bei. München: 1918

F. Bruckmann AG München (ed.): Die Verlagsanstalt F. Bruckmann A.-G. und die Bruckmann'sche Buchdruckerei München. [eine moderne Werkstätte für Buchgewerbe und graphische Reproduktion] ; den Freunden unseres Hauses. München: Bruckmann, 1900

Ministerpräsidenten-Konferenz Verfassungsausschuss (ed.): Bericht über den Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee vom 10. bis 23. August 1948. München: Pflaum, 1948

Universität München / Philosophische Fakultät (ed.): Auszug aus der Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät (1. Sektion) der Ludwig-Maximilians-Universität München. genehmigt 31. März, 8. Juni 1921, 15. Dezember 1926. München: Druckerei Studentenhaus, 1926

Bayerische Volkspartei, : An alle Wahlberechtigten insbesondere an die Frauen, Töchter, weiblichen Angestellten, Arbeiterinnen und Handelsgehilfinnen. München: Hübschmann, 1919

Bayerische Volkspartei, : Bitte lesen und beachten! 1. Sie wählen im V. Stimmkreis, 12. Stimmbezirk. ... 4. Ihr Kandidat ist: Ammann Ellen, Arztensgattin, München. München: Hübschmann, 1919

Bayrische Königspartei, : Aufruf! Bayern im Deutschen Reich den Bayern unter einem König! München: Fuller, 1919

Bayrische Königspartei, : Aufruf! Die wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse unseres Vaterlandes treiben zum baldigen Zusammenbruch; die Revolutions- und Coalitionsregierungen werden bald vollständig abgehaust haben. ... Die Bayrische Königspartei will ... die Mitglieder aller rechtsstehenden Parteien sammeln unter der Fahne des monarchischen Gedankens; ... München: Fuller, 1919

Brachvogel, Carry: Hebbel und die moderne Frau. Vortrag. München: Steinicke, 1912

Brougier, Adolph: Gedanken über die fernere Entwickelung Münchens als Kunst- und Industrie-Stadt. München: 1905

Deutsche Anti-Duell-Liga / Landesgruppe Bayern, : Einladung zu der Samstag, den 18. November 1911, abends ... im Hotel Union, Barerstr. 7 (Saalgebäude I. Stock), zu München stattfindenden Mitglieder-Versammlung. [München, den 7. November 1911. Der Vorstand: Fürst von der Leyen]. München: Seitz, 1911

Deutsche Vaterlands-Partei / Landesverein Bayern, : Über unsere Kriegsziele. München: Wolf, 1917

Deutschland <Deutsches Reich> / Reichswehr, : Die Reichswehr ist die gemäß Beschluß der Deutschen Nationalversammlung (Gesetz vom 6. 3. 1919) neugebildete, vorläufige Wehrmacht des Deutschen Reiches. Das Bayerische Kontingent der Reichswehr wird gemäß Ausführungsverordnung vom 10, Mai 1919 aufgestellt ... München: Schmidt, 1919

Estée, O.: München auf dem Kopf. München: Ost-Petersen, 1919

Fischer, Aloys: Ueber symbolische Relationen. München: Kastner & Callwey, 1905

Lichtenberg, Georg Christoph: Von Menschenart und Menschenunart. München: Gerber, 1940

Muthesius, Hermann: Wohnungskultur. München: Callwey, 1905

Universität <München> / Staatswirtschaftliche Fakultät, : Promotionsordnung der Staatswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. München: 1949

Wiese, Hermann: Exlibris aus der Universitätsbibliothek München. anläßlich der Fünfhundertjahrfeier der Universität Ingolstadt, Landshut, München. München: Univ.-Bibliothek, 1972

N

Deutschland <Deutsches Reich> / Reichswehr, : Die Zeitfreiwilligen der Reichswehr. Nürnberg: Tümmel, 1919

W

Bécquer, Gustavo Adolfo: Reime. Weimar: Duncker, 1913

Stutz, Ulrich: Konrad Beyerle. ein Nachruf. Weimar: Böhlau, 1934

[

Allerhöchst genehmigtes Programm der feierlichen Enthüllung des zum Andenken an Richard Wagner auf dem Prinzregenten-Platze nächst dem Prinzregenten-Theater in München errichteten Denkmals. Das ... nach dem Entwurfe des Professors Heinrich Waderé errichtete Denkmal wird am Mittwoch, den 21. Mai 1913 ... enthüllt werden. [S.l.]: 1913

An das Bayerische Volk! München, den 5. April 1919. [S.l.]: 1919

An die Bevölkerung Münchens! Die Regierung Hoffmann, zu der ganz Bayern steht, kennt Eure Leiden; ... [München]: 1919

Das Tollhaus und das Zuchthaus und der Russ' regieren Deutschland, siegt Herr Spartakus ... wer einen Weg sucht aus dem Jammertal, der wählt am 6. Deutsch und National. [S.l.]: 1919

Das deutsche Volk und sein Kaiser haben vierundvierzig Jahre den Frieden gewahrt, zuletzt bis an die Grenze der nationalen Ehre und Daseinserhaltung. ... [S.l.]: 1916

Der Polizeipräsident der Räterepublik. [S.l.]: 1919

Die Berliner Ereignisse haben jedermann überrascht. 14. März 1920. [S.l.]: 1920

Die furchtbare Not in der wir zu ersticken drohen, muß uns immer und immer wieder die erste und einzige Pflicht, die wir in der nächsten Zukunft haben, in Herz und Hirn hämmern: Arbeiten und wieder arbeiten! Jeder einzelne ... muß sich die Existenz wieder schaffen, die 4 Jahre des Krieges und 1 Jahr der Unruhe vernichtet .. haben ... [S.l.]: 1920

Have you this information concerning the World War? [S.l.]: 1927

Lesen! Urteilen! Weitergeben! Wo steht der Feind? [S.l]: 1919

The secret of Poincaré's policy. [S.l.]: 1919

Unerhörte Bevorzugung der Juden! [S.l.]: 1919

Volksgenossen! Um nach jahrelanger Vernichtung aufzubauen, hat das Volk ... die Regierung selbst in die Hand genommen. Proklamation. [München]: 1919

Wir protestieren gegen eine jüdische Regierung! [S.l.]: 1919

Deutsche Volkspartei (ed.): Frieden, Recht, Freiheit, Arbeit, Schutz und Wohlfahrt der Frauen sind nur gesichert in der wahren Demokratie; darum gehören die bayerischen Frauen in die Deutsche Volkspartei in Bayern (Deutsche Demokratische Partei). ... [S.l.]: 1918

Deutsches Hilfswerk für Kriegs- und Zivilgefangene / Landesarbeitsausschuß Bayern (ed.): Den Spielgewinn eines Tages Im Club, Restaurant, in der Familie, im Kaffee und überall spendet dem Deutschen Hilfswerk für die Kriegs- und Zivilgefangenen. Spenden nehmen entgegen: die örtlichen Sammelausschüsse oder der Landes-Arbeitsausschuß Bayern ... [S.l.]: 1919

Deutschnationale Volkspartei (ed.): Wer rettet uns vor dem Untergang? Die deutschnationale Volkspartei! [S.l.]: 1919

Deutschnationale Volkspartei (ed.): Wer schützt den deutschen Mittelstand vor der Vernichtung? Die deutschnationale Volkspartei! [S.l.]: 1919

Deutschvölkischer Schutz- und Trutzbund / Ortsgruppe <München> (ed.): Was fordern wir von der neuen Regierung? [München]: 1919

Arbeitsausschuß zur Verteidigung Deutscher und Katholischer Inte, : An die Herren Mitglieder des Arbeitsausschusses. Die mit dem Schreiben vom 13. Dez. 1915 angekündigte Konferenz des Arbeitsausschusses fand planmäßig am 3. und 4. Januar ds. J. in Berlin statt. ... Münster i.W., im Januar 1916. [S.l.]: 1916

Bayerische Volkspartei, : Aufruf! Der Sturm, der seit den letzten Wochen über unser Vaterland hinweggefegt, hat manches zerstört und vieles gefährdet, was bisher mit dem Gedeihen der christlichen Kirche in Bayern untrennbar verwachsen zu sein schien. ... Jedenfalls verlangt die jetzige Lage ... engsten Zusammenhalt beider christlicher Konfessionen ... Der sichtbare Ausdruck dafür ist die jetzt vollzogene Vereinigung beider Bekenntnisse in der bayerischen Volkspartei ... [München?]: 1919

Bayerische Volkspartei, : Protestanten und Katholiken! Die Bayerische Volkspartei will Protestanten und Katholiken zu einer starken christlichen Volkspartei miteinander vereinen. ... [S.l.]: 1919

Bayern, : Mitteilungen der Reichs-Regierung. [S.l.]: 1919

Deutsche Anti-Duell-Liga, : Die im Januar 1902 gegründete Anti-Duell-Liga will alle Gegner des Waffen-Zweikampfes sammeln, einerlei ob sie aus religiösen oder aus Gründen der Vernunft das Duell als Mittel zur Wiederherstellung verletzter Ehre verwerfen. ... Anmeldungen nimmt der Schriftführer M. Schmits, Cöln, ... entgegen. [S.l.]: 1919

Deutsche Friedensgesellschaft, : Aufruf! [S.l.]: 1919

Deutsche Volkspartei in Bayern, : Mitbürger und Landsleute! Gewissenlose, teils landfremde Elemente sind am Werk, Bayern und das Reich unter ihre Gewaltherrschaft zu bringen. ... Kommen Sie in unsere Reihen! ... München, im Januar 1919. [München]: 1919

Deutsche Volkspartei in Bayern, : Männer und Frauen Münchens! Wählt alle die Kandidaten der Deutschen Volkspartei in Bayern (Deutsche Demokratische Partei). Für München sind folgende Kandidaten für den Landtag aufgestellt: Dr. Ludwig Quidde Privatgelehrter ... [München]: Bruckmann, 1919

Deutsche Volkspartei in Bayern, : Wahl-Aufruf der Deutschen Volkspartei in Bayern (Deutsche demokratische Partei). [München]: Rechner, 1919

Deutsche Volkspartei in Bayern / Frauen-Gruppe, : Frauen, Mitbürgerinnen, Mütter, Ehefrauen u. Jungfrauen Euch geht es an! In kürzester Zeit sollen die Wahlen zum bayerischen Landtag und zur Nationalversammlung stattfinden. Jede bayerische Frau, die das Alter von 20 Jahren erreicht hat, hat das Stimmrecht. ... Jede Bayerische Frau trete ein in die Deutsche Volkspartei in Bayern (Deutsche Demokratische Partei) ... Anmeldungen zur Mitgliedschaft: Frauengruppe der deutschen Volkspartei in Bayern. ... [S.l.]: 1919

Deutsche Volkspartei in Bayern / Frauen-Gruppe, : Hausfrauen! Was wollt Ihr Hausfrauen vom Deutschen Staat? Wollt Ihr wieder eine geregelte, bessere Ernährung? ... Dann wählt! ... Wer seine Familie liebt, ... der wähle! Hausfrauen kommt und tretet ein in die Deutsche Volkspartei in Bayern (Deutsche Demokratische Partei) ... Anmeldungen zur Mitgliedschaft: Frauengruppe der deutschen Volkspartei in Bayern. ... [S.l.]: 1919

Deutschland <Deutsches Reich> / Reichswehr, : An die Herren Vertrauensmänner. Als in den Novembertagen des vorigen Jahres das deutsche Volk die Waffen niederlegte, ... da hoffte es, dem entsetzlichen Blutvergiesen[!] ein Ende machen, ... zu können. ... [S.l.]: 1919

Deutschvölkischer Schutz- und Trutzbund / Ortsgruppe <München>, : Deutscher Arbeiter schläfst Du? Weitere Aufklärung in der Judenfrage durch den Deutschvölkischen Schutz- und Trutz-Bund, Ortsgruppe München. [München]: 1919

Hilfsbund der Münchner Einwohnerschaft, : In höchster Not haben uns beherzte, vaterländisch gesinnte Männer geholfen. Der wärmste Dank gebührt unseren Befreiern von einer Schreckensherrschaft. ... Denkt an die Hinterbliebenen der gefallenen Befreier! Denkt an die in den Kämpfen Verwundeten! ... Im Mai 1919. [S.l.]: 1919

Katholischer Preßverein für Bayern, : Katholiken, Männer und Frauen tretet dem Kath. Preßverein bei! [München]: 1918

Sozialdemokratische Partei Deutschlands, : Münchener! Im ganzen Lande lodert die Empörung auf über die Tyrannis in München, ... Wie lange wollt Ihr Münchener noch geduldig zusehen? ... Hoch der Freistaat Bayern! Hoch die Regierung Hoffmann-Segitz! Bamberg, 10. April 1919. [S.l.]: 1919

Universität <Tübingen>, : Die Universitäten des Deutschen Reiches an die Universitäten des Auslandes. Im September 1914. [S.l.]: 1914

Verein Deutsche Wacht, : Amerikanische Bürger! Deutsche Stammesgenossen! Die grossen und mächtigen Vereinigten Staaten von Nordamerika sind Eure zweite Heimat geworden, Ihr habt aber niemals vergessen, dass deutsches Blut in Eueren Adern fliesst ... Duldet es nicht, dass weiterhin aus Euerem Staate Waffen und Munition an die Feinde Deutschlands geliefert werden. ... [München, am 1. Mai 1915, Verein "Deutsche Wacht" (e. V.)]. [München?]: 1915

This list was generated on Thu Jul 31 01:20:20 2014 CEST.