Logo Logo
Hilfe
Hilfe
Switch Language to English
Kuß, Erich (2000): Ein Klinikdirektor in politischer Bedrängnis. Der Direktor der I. Frauenklinik der Universität München, Professor Dr. Heinrich Eymer, "subject of investigation" der Militärregierung und "Betroffener" im Spruchkammerverfahren, jetzt im Zwielicht der "Vergangenheitsbewältigung". In: Würzburger medizinhistorische Mitteilungen, Vol. 19: S. 283-388
[img]
Vorschau
874kB
[img]
Vorschau
64kB