Logo Logo
Help
Contact
Switch Language to German
Kortmann, Matthias; Rosenow-Williams, Kerstin (2016): Sicherheitsfragen in der deutschen Islampolitik. Reaktionen der islamischen Verbände von 9/11 bis zum NSU-Prozess. In: Hunger, Uwe; Schröder, Nils Johann (eds.) : Staat und Islam; Interdisziplinäre Perspektiven. Islam und Politik, Wiesbaden: Springer. pp. 159-190
Full text not available from 'Open Access LMU'.

Abstract

Anfang November 2011 wurde bekannt, dass eine rechtsextreme terroristische Vereinigung namens „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) in Deutschland für eine Mordserie mit mindestens elf Opfern verantwortlich ist. Neun Opfer dieser rechtsextremistischen Anschläge waren Gewerbetreibende mit türkischem bzw. in einem Fall mit griechischem Migrationshintergrund. Die Morde und dazu einige Sprengstoff- und Brandanschläge wurden zwischen 2000 bis 2007 verübt, galten aber bis 2011 als ungeklärte Fälle.