Logo Logo
Help
Contact
Switch Language to German
Gäbler, Stefanie; Krause, Manuela; Kremheller, Antonia; Lorenz, Luisa; Potrafke, Niklas (13. April 2017): Die Brexit-Verhandlungen. Inhalt und Konsequenzen für das Vereinigte Königreich und die EU. In: ifo Schnelldienst, Vol. 70, No. 7: pp. 55-59
Full text not available from 'Open Access LMU'.

Abstract

Im Rahmen des Ökonomenpanels von ifo und FAZ im Februar 2017 wurden Professoren für Volkswirtschaftslehre an deutschen Universitäten zu ihren Erwartungen für die anstehenden Brexit-Verhandlungen sowie im Hinblick auf die zukünftige Handelspolitik der EU und dem Vereinigten Königreich befragt. Die befragten Teilnehmer sind mehrheitlich der Ansicht, dass die EU in Zukunft vornehmlich im Rahmen eines bilateralen Vertrags mit dem Vereinigten Königreich zusammenarbeiten wird, würden sich allerdings eher eine Mitgliedschaft des Landes im Europäischen Wirtschaftsraum als zukünftiges Modell wünschen. Zugleich erwarten die Ökonomen mehrheitlich, dass sich die Handelspolitik der EU in Zukunft protektionistischer entwickeln wird.

Abstract

In the ifo/FAZ Economists Panel survey of February 2017, economics professors at German universities were asked about their expectations for the forthcoming Brexit negotiations as well as the future trade policy of the EU and the United Kingdom. The majority of the surveyed respondents believe that the EU in future will cooperate with the United Kingdom primarily on the basis of a bilateral treaty, but as a future model they favour the UK's membership in the European Economic Area. At the same time, the majority of economists expect EU trade policy will become more protectionist in the future.