Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppiert nach: Dokumententyp | Veröffentlichungsdatum
Anzahl der Publikationen: 7 .

Zeitschriftenartikel

Müller-Esch, G.; Ball, P.; Djonlagic, H.; Hauptmann, A.; Heidbüchel, K.; Peters, A.; Wood, W. G.; Scriba, Peter Christian (1984): GCIIS-gesteuerte Therapie mit Glucose-Insulin-Kalium bei akutem Myokardinfarkt. In: Aktuelle Endokrinologie und Stoffwechsel, Vol. 5, Nr. 2: S. 109 [PDF, 1MB]

Scriba, Peter Christian; Djonlagic, H.; Müller-Esch, G. (1982): Endokrines System und Schock. In: Der Internist, Vol. 23: S. 433-440 [PDF, 1MB]

Scriba, Peter Christian; Djonlagic, H.; Müller-Esch, G. (1982): Endokrines System und Schock. In: Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, Vol. 88: S. 215-225 [PDF, 4MB]

Djonlagic, H.; Lander, B.; Scriba, Peter Christian; Kunze, W. P. (1981): Akut-rezidivierender Herzinfarkt bei generalisierter diabetische Mikroangiopathie. In: Aktuelle Endokrinologie und Stoffwechsel, Vol. 2: S. 87 [PDF, 845kB]

Buchbeitrag

Müller-Esch, G.; Ball, P.; Bekemeyer, U.; Djonlagic, H.; Hauptmann, A.; Heidbüchel, K.; Peters, A.; Tybussek, R.; Wood, W. G.; Scriba, Peter Christian (1985): Glucose-Insulin-Potassium Therapy Guided by a Glucose-Controlled Insulin Infusion System in Acute Myocardinal Infarction. In: Osswald, P. M. (Hrsg.): Computers in critical care and pulmonary medicine. Berlin: Springer. S. 252-258 [PDF, 937kB]

Scriba, Peter Christian; Djonlagic, H.; Müller-Esch, G. (1984): Endokrines System und Schock: Therapeutische Perspektiven. In: Riecker, Gerhardt; Bleifeld, Walter (Hrsg.): Schock. Handbuch der Inneren Medizin, Bd. 9. Berlin: Springer. S. 165-201 [PDF, 10MB]

Konferenzbeitrag

Djonlagic, H.; Scriba, Peter Christian; Müller-Esch, G.; Mackenroth, T. (1987): Endokrines System und Schock. 3. Lübecker Notfallsymposium, September 1985, Lübeck. [PDF, 1MB]

Diese Liste wurde am Mon Dec 5 04:46:38 2016 CET erstellt.