Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppiert nach: Dokumententyp | Veröffentlichungsdatum
Springe zu: Zimelie
Anzahl der Publikationen: 1 .

Zimelie

Cim. 34g (= 4° Cod. ms. 387)
Schmid, Ignaz Dominicus Cyriacus
Codices manuscripti Bibliothecae Academicae Ingolstadiensis.
Entstehungsort: Ingolstadt
Entstehungszeit: 1765
Provenienz: Das Handschriftenverzeichnis gehörte zu dem von Ignaz Schmid (1707-1775) angefertigten Gesamtkatalog der UB Ingolstadt, von dem schon um 1851 acht Bände fehlten. Der Rest stand unter der Signatur 4° Cod. ms. 383-393 und verbrannte beim Bombenangriff auf München am 16. Juli 1944. Die Zusätze stammen vom Unterbibliothekar Joseph Oeggl (1754-1806) und nicht vom Oberbibliothekar Johann Christian Siebenkees (1753-1841), wie der Eintrag auf dem vorderen Innendeckel besagt.
[PDF, 87MB]

Diese Liste wurde am Sat Dec 3 23:03:29 2016 CET erstellt.