Logo Logo

1508

Up a level
Export as [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Creators | Item Type
Number of items: 10.

Digitized Version

Ein hübsch lied von sant katerinen leben. In dem muscat blügten don. Straßburg: Flach, 1508 [PDF, 2MB]

Cura pastoralis pro ordinandorum tentamine collecta. [München]: [Schobser], 1508 [PDF, 13MB]

Hochstift Bamberg (ed.): BAmbergische halszgerichts vnd rechtlich Ordenung, jn Peinlichen sachen zů volnfare[n], allen Stetten, Communen Regimenten, Ampleüten, Vogkten Verwesern, Schulteysen Schöffen vnd Richtern Dienlich, fürderlich vnd behilfflich, Darnach zuhandeln vnd rechtsprechen gantz glich-formig gemeine[n] geschrieben rechten [et]c. ... Mentz: <<Johann>> Schöffer, 1508 [PDF, 148MB]

Ferdinand II. Aragonien, König; Julius II., Papst: Oratio obedientiae praestitae nomine invictissimae domini Ferdinandi Regis catholici & serenissimae atque catholicae Ioannae Reginae eius filiae Hispaniarum principum Ad Iulium II. Pontificem maximum per Illustrem & magnificos oratores & regios consiliarios dominum Enricum atoleto: Ieronimum de vich: & Ferdinandum tello Iurisconsultum habita in publico consistorio die tertia Iulii M.D.VIII. [S.l.]: 1508 [PDF, 2MB]

Passerinus, Aloysius: Historia Lepdissima de quibusdam Ebriis Mercatoribus. [Erfurt]: [Schenck], 1508 [PDF, 4MB]

Stamler, Johannes: Dyalogus Iohannis Stamler Augustn. De Diversarum Gencium Sectis Et Mundi Religionibus ... Auguste: Oglin & Nadler, 1508 [PDF, 38MB]

Wimpfeling, Jakob: Argentinensium Episcoporum Cathalogus. [Straßburg]: Grieninger, 1508 [PDF, 49MB]

Cimelium

Cim. 44m(1 (= 4° Liturg. 374)
1) [Missarum diversorum auctorum Liber primus. Si dedero Obreth. …]; Stimmbuch Tenor. (RISM B I: 15091) 2) [Motetti C.]. Stimmbuch T[enor]. (RISM B I: 15041).
Entstehungsort: Venedig (Drucker: Octavianus Petrutius)
Entstehungszeit: 1) 1508 2) 1504
Provenienz: Die mit braunem Kalbsleder gebundene Sammlung von Messen und Motetten stammt aus dem Besitz des Schweizer Humanisten und Universalgelehrten Heinrich Loriti Glareanus (1488-1563). Glareans Bibliothek erwarb der spätere Augsburger Bischof Johann Egolph von Knöringen (1537-1575) während seiner Freiburger Studienzeit; er vermachte seine über 6.000 Bände zählende Bibliothek als Stiftung 1573 der UB Ingolstadt. Die Muster des Einbandes (Blindpressung) stammen vom Buchbinder Glareans. Beide Stimmbücher enthalten das Exlibris Knöringens sowie Eintragungen von der Hand Glareans im Deckel. Das Tenor-Stimmbuch weist außerdem noch einige verteilte Marginalien auf.
[PDF, 69MB]

Cim. 77 (= 4 P.germ. 164)
Dit is de historie van de[n] vier heems kindere[n].
Entstehungsort: Leiden: Jan Seversz
Entstehungszeit: 1508
Provenienz: Die Herkunft dieses weltweit unikalen niederländischen Druckes mit vielen Holzschnitten in einem Halbleineneinband des 19. Jahrhunderts ist unbekannt, er gelangte nach 1800 in den Bestand der UB Landshut; auf welchen Wegen und aus welchen Gründen er dorthin gelangte, läßt sich nicht mehr rekonstruieren.
[PDF, 174MB]

Cim. 34e (= 4° Cod. ms. 923)
Tengler, Christoph and Einßpeck, Leonhard
Bücherkatalog der Ingolstädter Artistenfakultät.
Entstehungsort: Ingolstadt
Entstehungszeit: 1508
Provenienz: Den Bücherkatalog schrieb 1508 im Auftrag des Dekans der Ingolstädter Artistenfakultät, Christoph Tengler, der Notar-Pedell Leonhard Einßpeck in Bastarda nieder. Neben dieser Haupthand finden sich mehrere Nachtragshände. Der Katalog trägt weder einen Besitzvermerk der Artistenfakultät noch spätere Signaturen, nur ein Bestandsetikett des Universitätsarchives von 1870. 1903 kam er ungebunden vom Archiv in die UB.
[PDF, 25MB]

This list was generated on Thu Nov 26 13:51:13 2020 CET.