Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Kollenberg, Anna (Dezember 2011): 'Wissen' als indexikalischer Ausdruck? XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, 11. - 15. September 2011, Ludwig-Maximilians-Universität München.
[img]
Vorschau

PDF

64kB

Abstract

Keith DeRose deutet die (scheinbare) Kontextsensitivität von „wissen“ als Indexikalität im Sinne David Kaplans. Ich konfrontiere seine Auffassung mit einem Dilemma: Nimmt man die Indexikalitätsthese wörtlich, führt DeRoses Analyse in der Anwendung des Wissensprädikats zu kontraintuitiven Ergebnissen; verbessert man die Analyse, erweist sich „wissen“ nicht als indexikalischer, sondern als semantisch mehrdeutiger Ausdruck.