Logo Logo
Help
Contact
Switch Language to German
Eder, Johanna; Gebauer, Anja (28. June 2017): Lernen im Museum mit Heft und Stift. Ein exemplarisches Konzept non-personaler Kunstvermittlung in Form eines Ausstellungs-Begleithefts für Kinder.
[img]
Preview
Creative Commons Attribution Non-commercial No Derivatives 776kB

Abstract

Es wird ein exemplarisches Konzept non-personaler Kunstvermittlung in Form eines kunstpädagogischen Begleithefts für Kinder dargelegt. Dies wurde zur temporären Ausstellung „Rembrandt, Tizian, Bellotto – Geist und Glanz der Dresdner Gemäldegalerie“ in der Kunsthalle München (22.08.–23.11.2014) entwickelt, um individuelle und spielerisch-bildende Zugänge zu den Originalen zu eröffnen. Im Artikel wird aufgezeigt, wie ein solches Vermittlungsprogramm von den theoretischen Vorüberlegungen und Rahmenbedingungen bis hin zum konkreten Endprodukt umgesetzt werden kann. Diese praktischen Anregungen für die kunstpädagogische Arbeit wollen zugleich ein systematisches Vorgehen für diese Art der musealen Kunstvermittlung etablieren.