Logo Logo
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppiert nach: Dokumententyp | Veröffentlichungsdatum
Anzahl der Publikationen: 31 .

Herausgeberschaft

Ihle, Holger; Meyen, Michael; Mittag, Jürgen; Nieland, Jörg-Uwe (Hrsg.) (2017): Globales Mega-Event und nationaler Konfliktherd. Die Fußball-WM 2014 in Medien und Politik. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer.

Zeitschriftenartikel

Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (2017): Journalism Professors in the German Democratic Republic (GSR). A collective biography. In: International Journal of Communication, Vol. 11: S. 1839-1856

Meyen, Michael; Karidi, Maria; Hartmann, Silja; Weiß, Matthias; Högl, Martin (2017): Der Resilienzdiskurs. Eine Foucault’sche Diskursanalyse. In: GAIA - Ecological Perspectives for Science and Society, Vol. 26, Nr. S1: S. 166-173

Meyen, Michael; Fiedler, Anke; Schamberger, Kerem (September 2016): “It is a crime to be abusive towards the president”. A case study on media freedom and journalists’ autonomy in Museveni’s Uganda. In: African Journalism Studies, Vol. 37, Nr. 3: S. 1-18

Meyen, Michael (April 2016): Neuere Literatur zur Medienforschung in den Sozialwissenschaften. In: Soziologische Revue. Besprechungen neuer Literatur, Vol. 39, Nr. 2: S. 227-242

Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (2016): Peer Review Revisited. Eine Untersuchung der SCM-Gutachten 2014/15. In: Studies in Communication / Media, Vol. 5, Nr. 1: S. 6-30

Wiedemann, Thomas; Meyen, Michael (2016): Internationalization Through Americanization. The Expansion of the International Communication Association to the World. In: International Journal of Communication, Vol. 10: S. 1489-1509

Wiedemann, Thomas; Meyen, Michael (2016): Amerikanisierung durch Internationalisierung. Die Expansion der International Communication Association (ICA). In: Global Media Journal - German Edition, Vol. 6, Nr. 2: S. 1-23 [PDF, 818kB]

Wiedemann, Thomas; Meyen, Michael (2016): Internationalization Through Americanization: The Expansion of the International Communication Association's Leadership to the World. In: International Journal of Communication, Vol. 10: S. 1489-1509

Meyen, Michael (2014): IAMCR on the East-West Battlefield: A Study on the GDR's Attempts to Use the Association for Diplomatic Purposes. In: International Journal of Communication, Vol. 8: S. 2071-2089

Meyen, Michael; Scheu, Andreas (2011): The role of external broadcasting in a closed political system. A case study of the German post-war states. In: Global Media and Communication, Vol. 7, Nr. 2: S. 115-128 [PDF, 168kB]

Paper

Meyen, Michael (2016): Quo, vadis, Fachgeschichte? Feature.

Wilhelm, Hannah; Meyen, Michael (Februar 2004): Was die neuen Frauen wollen. Eine qualitative Studie zum Mediennutzungsverhalten von Leserinnen der Zeitschrift Glamour. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 1 [PDF, 227kB]

Buchbeitrag

Meyen, Michael; Nieland, Jörg-Uwe (2017): Die Weltmeisterschaft 2014 in der medien- und politikwissenschaftlichen Retrospektive. In: Ihle, Holger; Meyen, Michael; Mittag, Jürgen; Nieland, Jörg-Uwe (Hrsg.): Globales Mega-Event und nationaler Konfliktherd. Die Fußball-WM 2014 in Medien und Politik. Wiesbaden: Springer VS. S. 273-277

Meyen, Michael (2017): Habitus und Lebensstil. In: Miklos, Lothar; Wegener, Claudia (Hrsg.): Qualitative Medienforschung ; ein Handbuch. UTB, 2., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft mbH. S. 104-111

Meyen, Michael (2017): Presse. In: Schorb, Bernd; Hartung-Griemberg, Anja; Dallmann, Christine (Hrsg.): Grundbegriffe Medienpädagogik. 6., neu verfasste Auflage. München: kopaed. S. 354-358

Pfaff-Rüdiger, Senta (2016): Qualitative Online-Befragungen in der Kommunikationswissenschaft. In: Averbeck-Lietz, Stefanie; Meyen, Michael (Hrsg.): Handbuch nicht standardisierte Methoden in der Kommunikationswissenschaft. Springer NachschlageWissen, Wiesbaden: Springer VS. S. 191-207

Meyen, Michael (2016): Sport ist ... ein Medienereignis. In: Loureda, Oscar (Hrsg.): Sport ist ... Studium Generale, 1. Auflage. Heidelberg: Universitätsverlag Winter. S. 61-85

Meyen, Michael (2016): The IAMCR Story. Communication and Media Research in a Global Perspective. In: Simonson, Peter; Park, David W. (Hrsg.): The International History of Communication Study. 1. Auflage. New York ; London: Routledge. S. 90-106

Meyen, Michael (2016): Viereinhalb Jahre Machtmissbrauch. Aus dem Tagebuch eines Rezensionsredakteurs. In: Hömberg, Walter; Roloff, Eckart (Hrsg.): Jahrbuch für Marginalistik IV. *fußnote: anmerkungen zum wissenschaftsbetrieb, Bd. 11. Berlin: Lit. S. 176-186

Meyen, Michael (2016): Surveys on Media Usage in the German Democratic Republic (GDR). Institutions, Validity, and Outcomes. In: Bachmann, Klause; Giesecke, Jens (Hrsg.): The Silent Majority in Communist and Post-Communist States. Opinion Polling in Eastern and South-Eastern Europe. Frankfurt/Main, New York: Peter Lang. S. 197-211

Karidi, Maria; Meyen, Michael (2016): Wie Mediensysteme in Krisenzeiten stabil bleiben. In: Rimscha, Bjørn von; Studer, Samuel; Puppis, Manuel (Hrsg.): Methodische Zugänge zur Erforschung von Medienstrukturen, Medienorganisationen und Medienstrategien. Reihe Medienökonomie, Bd. 9. 1. Auflage. Baden-Baden: Nomos. S. 61-78

Meyen, Michael (2016): Von der Sozialistischen Journalistik zum Viel-Felder-Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft. In: Koenen, Erik (Hrsg.): Die Entdeckung der Kommunikationswissenschaft. 100 Jahre kommunikationswissenschaftliche Fachtradition in Leipzig: Von der Zeitungskunde zur Kommunikations- und Medienwissenschaft. Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, Bd. 14. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 246-274

Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (2016): Journalistik-Professoren in der DDR. Eine Kollektivbiografie. In: Koenen, Erik (Hrsg.): Die Entdeckung der Kommunikationswissenschaft ; 100 Jahre kommunikationswissenschaftliche Fachtradition in Leipzig: Von der Zeitungskunde zur Kommunikations- und Medienwissenschaft. Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, Bd. 14. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 214-245

Wiedemann, Thomas; Meyen, Michael (2016): 100 Jahre Kommunikationswissenschaft in Europa. Karl Büchers Einfluss auf die Entwicklung einer akademischen Disziplin. In: Koenen, Erik (Hrsg.): Die Entdeckung der Kommunikationswissenschaft ; 100 Jahre kommunikationswissenschaftliche Fachtradition in Leipzig: Von der Zeitungskunde zur Kommunikations- und Medienwissenschaft. Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, Bd. 14. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 51-81

Lexikon-Artikel

Meyen, Michael (September 2017): I continue to question the mainstream. Interview mit Jan Servaes. In: Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (Hrsg.): Biografisches Lexikon der Kommunikationswissenschaft. Köln: Herbert von Halem Verlag

Meyen, Michael (2017): Wir müssen Journalismus normativ fundieren. Interview mit Michael Haller. In: Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (Hrsg.): Biografisches Lexikon der Kommunikationswissenschaft. Köln: Herbert von Halem

Meyen, Michael; Manfred, Knoche (2017): Kritik der Politischen Ökonomie der Medien. Interview mit Manfred Knoche. In: Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (Hrsg.): Biografisches Lexikon der Kommunikationswissenschaft. Köln: Herbert von Halem

Meyen, Michael (2017): Studieren im Roten Kloster. Die Anfänge der Journalistenausbildung in der DDR. In: Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (Hrsg.): Biografisches Lexikon der Kommunikationswissenschaft. Köln: Herbert von Halem Verlag

Meyen, Michael (2017): Das Rote Kloster. Leipziger Neuanfang. In: Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (Hrsg.): Biografisches Lexikon der Kommunikationswissenschaft. Köln: Herbert von Halem Verlag

Wiedemann, Thomas; Wasko, Janet (4. Januar 2016): I Really Do Have a Lot of Questions. Interview with Janet Wasko. In: Meyen, Michael; Wiedemann, Thomas (Hrsg.): Biografisches Lexikon der Kommunikationswissenschaft. Köln: Herbert von Halem

Diese Liste wurde am Tue May 22 21:17:09 2018 CEST erstellt.