Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Bernardy, Jörg (12. September 2011): Ästhetisches Erkenntnisinteresse und literarische Artikulationsform. XXII. Deutscher Kongress für Philosophie, 11. - 15. September 2011, Ludwig-Maximilians-Universität München.
[img]
Vorschau

PDF

124kB

Abstract

In diesem Beitrag wird versucht, das Verhältnis des ästhetischen Erkenntnisinteresses zur literarischen Artikulationsform als dessen möglicher Gegenstand zu bestimmen. Ausgehend von Habermas‘ Unterscheidung von drei verschiedenen Forschungsprozessen und erkenntnisleitenden Interessen soll das ästhetische Erkenntnisinteresse als vierte grundlegende Unterscheidung und Kategorie hinzufügt und dessen Bedeutung an einigen Beurteilungen und Artikulationsformen von Jürgen Habermas verdeutlicht werden.