Logo Logo
Group by: Date | Creators | Item Type | Language | Volume
Jump to: 2023 | 2022 | 2020 | 2019 | 2018
Number of items at this level: 30.

2023

Haug, Christine (2023): Verlagswesen und Buchkultur. In: Auer, Michael (ed.) : Klopstock Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart: Metzler. pp. 273-307

Lent, Wolfgang (2023): Medienrecht für Buchwissenschaftler. Studienbuch. 2., neubearbeitete und erweiterte Auflage. Hildesheim; München: Georg Olms Verlag; Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 3MB]

Lent, Wolfgang (2023): Urheberrecht für Buchwissenschaftler. Studienbuch. 2., neubearbeitete und erweiterte Auflage. Hildesheim; München: Georg Olms Verlag; Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 4MB]

Thomalla, Erika (2023): Underground Home Stories. Pseudonymer Klatsch im Popjournalismus um 1980. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, Vol. 53, No. 1: pp. 55-66 [PDF, 967kB]

Thomalla, Erika (2023): Worte mit Wirkung. Sensitivity Reading und die Gegenwartsliteratur. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, Vol. 97, No. 4: pp. 1153-1162 [PDF, 261kB]

Thomalla, Erika (2023): »Bücher wie ...« Fanliteratur von Buch-Influencern. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, Vol. 53, No. 3: pp. 695-710 [PDF, 1MB]

2022

Haug, Christine; Frimmel, Johannes and Bell, Bill (eds.) (2022): 300 Jahre "Robinson Crusoe". Ein Weltbestseller und seine Rezeptionsgeschichte. Berlin: De Gruyter. [PDF, 4MB]

2020

Thomalla, Erika (2020): Anwälte des Autors. Zur Geschichte der Herausgeberschaft im 18. und 19. Jahrhundert. Göttingen: Wallstein Verlag.

2019

Augustynowicz, Christoph and Frimmel, Johannes (eds.) (2019): Der Buchdrucker Maria Theresias. Johann Thomas Trattner (1719-1798) und sein Medienimperium. Buchforschung. Beiträge zum Buchwesen in Österreich, Vol. 5. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag.

Fromm, Waldemar and Mokrohs, Laura (eds.) (2019): Der Schöpfer der Futura : der Buchgestalter, Typograf und Maler Paul Renner. München: Volk Verlag.

Frimmel, Johannes (2019): Das Geschäft mit der Unzucht. Die Verlage und der Kampf gegen Pornographie im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Buchwissenschaftliche Beiträge, Vol. 99. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag.

Frimmel, Johannes (2019): Einleitung. In: Frimmel, Johannes and Augustynowicz, Christoph (eds.) : Der Buchdrucker Maria Theresias. Johann Thomas Trattner (1719-1798) und sein Medienimperium. Buchforschung. Beiträge zum Buchwesen in Österreich, Vol. 5. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. pp. 3-8

Lent, Wolfgang (2019): Medienrecht für Buchwissenschaftler. Studienbuch. Erstveröffentlichung. München: Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 1MB]

Mokrohs, Laura (2019): Die Schriftsteller und die Revolution 1918/19 in München: Ernst Toller und Erich Mühsam. In: Fromm, Waldemar; Knedlik, Manfred and Schellong, Marcel (eds.) : Literaturgeschichte Münchens. 1. Auflage. Regensburg: Verlag Friedrich Pustet. pp. 362-370

Mokrohs, Laura (2019): Paul Renner als Buchgestalter. In: Fromm, Waldemar and Mokrohs, Laura (eds.) : Der Schöpfer der Futura : der Buchgestalter, Typograf und Maler Paul Renner. München: Volk Verlag. pp. 38-50

Mokrohs, Laura and Fromm, Waldemar (2019): Vorwort. In: Fromm, Waldemar and Mokrohs, Laura (eds.) : Der Schöpfer der Futura : der Buchgestalter, Typograf und Maler Paul Renner. München: Volk Verlag. pp. 7-9

2018

Bremer, Thomas; Haug, Christine and Meise, Helga (eds.) (2018): Verlegerische Geschäftskorrespondenz im 18. Jahrhundert. Das Kommunikationsfeld zwischen Autor, Herausgeber und Verleger in der deutschsprachigen Aufklärung. Buchwissenschaftliche Beiträge, Vol. 96. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag.

Frimmel, Johannes; Haug, Christine and Meise, Helga (eds.) (2018): „In Wollust betäubt“ - unzüchtige Bücher im deutschsprachigen Raum im 18. und 19. Jahrhundert. 1. Auflage. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag.

Kargl, Kristina and Fromm, Waldemar (eds.) (2018): Die Kehrseite des deutschen Wunders. Franziska zu Reventlow und der Erste Weltkrieg. München: Volk Verlag.

Frimmel, Johannes (2018): »Verliebte Dummheiten und ekelhafte Nuditäten«. Der Verleger Johann Georg Mösle, die Priapische Dichterlaune und der Erotika-Vertrieb im josephinischen Wien. In: Das achtzehnte Jahrhundert : Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des Achtzehnten Jahrhunderts, Vol. 42, No. 2: pp. 237-251

Frimmel, Johannes (2018): Der Handel mit erotisch-pornographischen Drucken in der Provinz: Der Schweinfurter Buchhändler Jacob Samuel Riedel und Lyndamine. In: Frimmel, Johannes; Haug, Christine and Meise, Helga (eds.) : „In Wollust betäubt“ - unzüchtige Bücher im deutschsprachigen Raum im 18. und 19. Jahrhundert. 1. Auflage. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. pp. 67-78

Frimmel, Johannes; Haug, Christine and Meise, Helga (2018): Einleitung: Herstellung und Distribution von erotisch-pornographischen Lesestoffen im europäischen Raum zur Zeit der Aufklärung - zwischen kirchlicher und staatlicher Repression und transnationalen Wirtschaftsräumen. In: Frimmel, Johannes; Haug, Christine and Meise, Helga (eds.) : „In Wollust betäubt“ - unzüchtige Bücher im deutschsprachigen Raum im 18. und 19. Jahrhundert. 1. Auflage. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. pp. 1-22

Haug, Christine (2018): »Wer obige Schriften zusammen kauft, erhält solche sehr billig« [...]. Der Berliner Verleger Christian Friedrich Himburg und sein florierendes Geschäft mit erotisch-frivolen Lesestoffen im 18. Jahrhundert. In: Frimmel, Johannes; Haug, Christine and Meise, Helga (eds.) : „In Wollust betäubt“ - unzüchtige Bücher im deutschsprachigen Raum im 18. und 19. Jahrhundert. 1. Auflage. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. pp. 79-124

Haug, Christine (2018): "Die Feder in der Hand, die Papiere vor mir". Vom buchhändlerischen Geschäftsbrief zum Buchhandelsformular - Einblicke in die Arbeits- und Organisationsabläufe in einem Verlagskontor im 18. Jahrhundert. In: Haug, Christine; Bremer, Thomas and Meise, Helga (eds.) : Verlegerische Geschäftskorrespondenz im 18. Jahrhundert : Das Kommunikationsfeld zwischen Autor, Herausgeber und Verleger in der deutschsprachigen Aufklärung. Buchwissenschaftliche Beiträge, Vol. 96. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. pp. 19-45

Haug, Christine (2018): Einführung: Autor-Verleger-Korrespondenzen als eine Quelle der Buchhandels- und Verlagsgeschichtsschreibung. In: Haug, Christine; Bremer, Thomas and Meise, Helga (eds.) : Verlegerische Geschäftskorrespondenz im 18. Jahrhundert : Das Kommunikationsfeld zwischen Autor, Herausgeber und Verleger in der deutschsprachigen Aufklärung. Buchwissenschaftliche Beiträge, Vol. 96. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. pp. 1-17

Haug, Christine (2018): Leihbuchromane und Leihbuchroman-Verlage. Ein spezielles Marktsegment nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. In: Kuttner, Sven and Kempf, Klaus (eds.) : Buch und Bibliothek im Wirtschaftswunder : Entwicklungslinien, Kontinuitäten und Brüche in Deutschland und Italien während der Nachkriegszeit (1949–1965). Beiträge zum Buch- und Bibliothekswesen, Vol. 63. 1. Auflage. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. pp. 239-252

Kargl, Kristina and Fromm, Waldemar (2018): Die Gräfin und der Krieg. In: Kargl, Kristina and Fromm, Waldemar (eds.) : Die Kehrseite des deutschen Wunders : Franziska zu Reventlow und der Erste Weltkrieg. Vergessenes Bayern, München: Volk Verlag. pp. 147-173

Lent, Wolfgang (2018): Urheberrecht für Buchwissenschaftler. Studienbuch. München: Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 1MB]

Mokrohs, Laura (2018): Dichtung ist Revolution : Kurt Eisner, Gustav Landauer, Erich Mühsam, Ernst Toller : Bilder, Dokumente, Kommentare. 1. Auflage. Regensburg: Verlag Friedrich Pustet.

Thomalla, Erika (2018): Die Erfindung des Dichterbundes. Die Medienpraktiken des Göttinger Hains. Göttingen: Wallstein Verlag.

This list was generated on Thu Jun 20 19:32:13 2024 CEST.