Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Fischer, Frank and Mandl, Heinz (2000): Lehren und Lernen mit neuen Medien. (Research report No. 125). LMU Munich: Chair of Education and Educational Psychology, Internet, ISSN 1614-6336
Full text not available from 'Open Access LMU'.

Abstract

On the basis of typical research questions and findings we characterize five central issues for educational research on learning and instruction with new media: (1) The development of instructional approaches for learning with new media, (2) multimedia design, (3) analysis and promo-tion of self-directed learning with new media, (4) cooperative learning with new media, as well as (5) the implementation of new media in orga-nizations. Regarding these issues, educational and psychological research activities have led to some interesting models and findings which can help to set free the positive potentials of new media for learning and instruc-tion. For a better knowledge transfer between research and practice a integrative research strategy including phases of application orientated research and basic research is sketched.

Abstract

Fünf zentrale Aufgabenfelder der Bildungsforschung für das Lehren und Lernen mit neuen Medien werden anhand typischer Fragestellung und Befunde charakterisiert: (1) Die Entwicklung instruktionaler Modelle für das Lernen mit neuen Medien, (2) die multimediale Gestaltung, (3) Analyse und Förderung selbstgesteuerten Lernens mit neuen Medien, (4) Kooperatives Lernen mit neuen Medien, sowie (5) die Implementation neuer Medien in Organisationen. In diesen Aufgabenfeldern haben pädagogische und psychologische Forschungsaktivitäten zumindest erste Modelle und Befunde erbracht, die helfen können, positive Potenziale der neuen Medien für Lehren und Lernen zu realisieren. Für einen besseren Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis wird eine integrative Forschungsstrategie mit Phasen der anwendungsorientierten Forschung und der Grundlagenforschung skizziert