Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Creators | Item Type | Language | Volume
Jump to: 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004
Number of items at this level: 10.

2009

Krämer, Benjamin (September 2009): Einkaufsfernsehen, Verkaufsfernsehen, einfach nur Fernsehen. Ein Forschungsüberblick zum Teleshopping mit einigen Anregungen zur weiteren Diskussion und Analyse. Munich Contributions to Communication 10

2008

Klausing, Ingrid (24. October 2008): Dissertationen am Münchener Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung in München. Eine Bibliographie für die Jahre 1924 bis 2008. Munich Contributions to Communication 9

2007

Balaban, Delia (August 2007): Wenig lesen, viel fernsehen. Strukturelle Faktoren der Mediennutzung in Rumänien. Munich Contributions to Communication 8

Schlimper, Jürgen (July 2007): Praktiker an der Universität. Zur Einbeziehung praktisch tätiger Journalisten in den Ausbildungsbetrieb des Leipziger Instituts für Zeitungskunde. Munich Contributions to Communication 7

2006

Hömberg, Walter (May 2006): Die Verantwortung des Journalisten. Eine Herausforderung für die Journalistenausbildung. Munich Contributions to Communication 5

Langenbucher, Wolfgang R. (May 2006): Otto B. Roegele: Der Zeitungswissenschaftler als Kommunikationswissenschaftler. Munich Contributions to Communication 4

Quiring, Oliver (December 2006): Methodische Aspekte der Akzeptanzforschung bei interaktiven Medientechnologien. Munich Contributions to Communication 6

2005

Schwer, Katja (March 2005): Typisch deutsch? Zur zögerlichen Rezeption der Cultural Studies in der deutschen Kommunikationswissenschaft. Munich Contributions to Communication 2

Wimmer, Jeffrey and Wolf, Susanne (May 2005): Development journalism out of date? An analysis of its significance in journalism education at African universities. Munich Contributions to Communication 3

2004

Wilhelm, Hannah and Meyen, Michael (February 2004): Was die neuen Frauen wollen. Eine qualitative Studie zum Mediennutzungsverhalten von Leserinnen der Zeitschrift Glamour. Munich Contributions to Communication 1

This list was generated on Mon Jul 28 06:14:29 2014 CEST.