Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Creators | Date | Item Type | Language | Volume
Jump to: A | B | C | D | F | G | H | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W
Number of items at this level: 151.

A

Aigner, Max (2012): Freiheit und Befreiung im Denken Michel Foucaults. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 31

Amborn, Hermann (1992): Strukturalismus. Theorie und Methode. In: Fischer, H. (ed.) : Ethnologie. Einführung und Überblick. Ethnologische Paperbacks, Berlin: Reimer. pp. 337-365

Antin, Daniel (2012): Scenarios on EU Energy Security Policy: Understanding EESP and its Challenges. Scenarios as a Contribution to Better Policy Planning. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 16

Auth, Günther (2009): The Liberal Project of International Organisation and the Lure of Professionalism.

B

Baer, Alejandro (2001): Consuming history and memory through mass media products. In: European Journal of Cultural Studies, Vol. 4, No. 4: pp. 491-501

Berghofer, Julia (2012): Zur Steuerungs(un)fähigkeit von Politik. Kritische Auseinandersetzung mit der Systemtheorie Niklas Luhmanns. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 25

Betz, Tobias (2012): Die Rolle von Think Tanks innerhalb der Power-Structure- Debatte in den USA. Eine elitentheoretische Einordnung unter besonderer Berücksichtigung der Advocacy Think Tanks. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 22

Bischof, Norbert (1983): Wissenschaftliche Erkenntnis und Wahrheit. In: Feyerabend, Paul K. and Thomas, Ch. (eds.) : Wissenschaft und Tradition. Zürich: Verlag der Fachvereine. pp. 99-105

Boschert, Karin and Gill, Bernhard (2005): Germany’s agri-biotechnology policy. Precaution for choice and alternatives. In: Science and Public Policy, Vol. 32, No. 4: pp. 285-292

Brahimi, Karim (2012): Solving the Conflict Between Foreign Direct Investment Protection and Human Rights in Emerging Countries: A South African Example. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 21

Brusis, Martin and Emmanoulidis, Janis A. (2000): Negotiating EU Accession. Policy Approaches of Advanced Candidate Countries from Central and Eastern Europe.

Brüderl, Josef (1992): Dynamic Career Models and Inequality Research: A Reexamination of the Sørensen Model. In: Sociological Methods & Research, Vol. 21, No. 1: pp. 3-24

Bäuml, Magdalena (2013): Philanthrophisches Wirken privatwirtschaftlicher Akteure in der Wohlfahrt. Die USA und die Bundesrepublik Deutschland im Vergleich. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 53

C

Cortell, Andrew P. and Davis, James W. (2005): When norms clash: international norms, domestic practices, and Japan's internalisation of the GATT/WTO. In: Review of International Studies, Vol. 31, No. 1: pp. 3-25

D

David, Sarah (2013): Korruption, organisiertes Verbrechen und Demokratie in Mexiko. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 52

Decher, Claudia (2012): Das Framing der Sozialproteste in Spanien. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 28

Dirschl, Philipp (2013): Macht im Cyberspace – Egalitarisierung oder Cyberelitismus? Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 37

Duinkerken, Malou Jil (2013): Die Europäische Bürgerinitiative. Ein effektives Instrument direkter Partizipation? Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 41

F

Falkner, Robert (1994): Book Review: John Gerard Ruggie (ed.), Multilateralism Matters: The Theory and Praxis of an Institutional Form (New York: Columbia University Press, 1993. In: Millennium - Journal of International Studies, Vol. 23, No. 1: pp. 183-185

Faulmüller, Nadira and Kerschreiter, Rudolf and Mojzisch, Andreas and Schulz-Hardt, Stefan (2010): Beyond group-level explanations for the failure of groups to solve hidden profiles: The individual preference effect revisited. In: Group Processes & Intergroup Relations, Vol. 13, No. 5: pp. 653-671

Ferdowsi, Mir A. (1991): Zum Zusammenhang zwischen Aufrüstung und Krieg in der Dritten Welt. Versuch der Zerstörung einer Legende. Arbeitspapiere zu Problemen der internationalen Politik und der Entwicklungsländerforschung; Vol. 3. München: Forschungsstelle Dritte Welt

Ferdowsi, Mir A. (1993): "Heiliger Krieg" oder Verdrängungswettbewerb. Die beiden Golfkriege und der Islam. In: Forum Politikunterricht, Vol. 3: pp. 23-24

Ferdowsi, Mir A. (1986): 40 Jahre Vereinte Nationen - eine Weltorganisation in der "Midlife Crisis" ? In: Zeitschrift für Politik N.F., No. 3: pp. 306-316

Ferdowsi, Mir A. (1992): Blutige Kosten der Freiheit. In: Süddeutsche Zeitung, No. 266: p. 9

Ferdowsi, Mir A. (1991): Das Ende der Stellvertreterkriege? Die Erosion des Ost-West-Antagonismus und gewaltförmige Konflikte in der Dritten Welt. In: Antimilitarismus Information, Vol. 21, No. 7: pp. 46-53

Ferdowsi, Mir A. (1994): Das Ende des Ost-West-Konfliktes und der Zerfall des Sowjetimperiums. Eine retrospektive Betrachtung. In: Sicherheit und Frieden nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes, Vol. 37: pp. 11-22

Ferdowsi, Mir A. (1994): Der Nahe Osten und die Neue Weltordnung. In: Hanns-Seidel-Stiftung (ed.) , Nach Überwindung des Ost-West-Konflikts. Akademie Report, München: . pp. 94-127

Ferdowsi, Mir A. (1986): Der iranisch-irakische Krieg. Ein Sonderfall regionaler Konflikte in der dritten Welt. In: Vierteljahresschrift für Sicherheit und Frieden, Vol. 2: pp. 98-105

Ferdowsi, Mir A. (1984): Der iranisch-irakische Krieg. Ursachen , Verlauf und Aussichten für eine Beendigung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Vol. 42: pp. 3-15

Ferdowsi, Mir A. (1988): Der iranisch-irakische Krieg. Zu den Ursachen der Katastrophe. In: Der Golfkrieg. Ursachen, Verlauf, Auswirkungen. Ausgewählte Texte, zusammengestellt und eingeleitet von Udo Steinbach, Landeszentrale für politische Bildung: pp. 85-91

Ferdowsi, Mir A. (1981): Der positive Frieden. Johan Galtungs Ansätze und Theorien des Friedens. München: Minerva-Publ.

Ferdowsi, Mir A. (1992): Der verlorene Sieg. Der Nahe Osten ein Jahr nach dem Golfkrieg. München: Forschungsstelle Dritte Welt am Geschwister-Scholl-Inst. für Politische Wiss. der Ludwig-Maximilians-Univ.

Ferdowsi, Mir A. (1992): Der verlorenen Sieg. Der nahe Osten ein Jahr nach dem Golfkrieg. In: Blätter für deutsche und internationale Politik, Vol. 37, No. 2: pp. 203-214

Ferdowsi, Mir A. (1989): Die Genfer "Friedensgespräche" zwischen Iran und Irak. Chance für eine Beendigung des Konflikts am Golf? In: Zeitschrift für Politik, Vol. 36, No. 1: pp. 63-74

Ferdowsi, Mir A. (1992): Die KSZE als Modell? Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung in der Dritten Welt. In: Europa Archiv, Vol. 47: pp. 76-84

Ferdowsi, Mir A. (1992): Die Lernkosten der Freiheit. Von der Staats- zur Nationenbildung. In: Salzburger Nachrichten, Vol. 48, No. 2: pp. 1-2

Ferdowsi, Mir A. (1994): Globale Bedrohungspotentiale. Eine kritische Bestandsaufnahme. In: Sicherheit und Frieden nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes, Vol. 15: pp. 23-43

Ferdowsi, Mir A. (1984): Krieg ohne Gewinner. Anmerkungen zu Ursachen, Verluaf sowie regionalen und internationalen Mächtekonstellationen im iranisch-irakischen Krieg. In: Informationen für die Truppe, No. 7: pp. 67-81

Ferdowsi, Mir A. (1987): Militante Konflikte in der Dritten Welt. Dimensionen - Ursachen - Perspektiven. In: Aus Politik und Zeitgeschichte: pp. 27-37

Ferdowsi, Mir A. (1994): Naher und Mittlerer Osten. Vom regionalen Sicherheitssystem zum Bilateralismus. In: Sicherheit und Frieden nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes, Vol. 15: pp. 171-183

Ferdowsi, Mir A. (1988): Noch hat der Krieg kein Ende. Waffenstillstand im Golfkrieg. Atempause oder Chance für eine friedliche Lösung? In: Truppenpraxis, Vol. 6: pp. 552-558

Ferdowsi, Mir A. (1993): Probleme und Perspektiven der Transformationsprozesse in Ost- und Südosteuropa. In: Europa Archiv, Vol. 48: pp. 249-255

Ferdowsi, Mir A. (1988): Regional conflicts in the Third World. Dimensions, causes, perspectives. In: Law and state, Vol. 38: pp. 27-49

Ferdowsi, Mir A. (1988): Ursachen und Dimensionen des iranisch-irakischen Krieges. In: Weltmacht Islam, Vol. 28: pp. 523-536

Ferdowsi, Mir A. (1988): Ursprünge und Verlauf des iranisch-irakischen Krieges. Ein Beitrag über den Zusammenhang von Kolonialismus und Kriegen in der Dritten Welt. Starnberg: Forschungsinst. für Friedenspolitik

Ferdowsi, Mir A. (1988): Ursprünge und Verlauf des iranisch-irakischen Krieges. In: Der Golfkrieg. Ursachen, Verlauf, Auswirkungen. Ausgewählte Texte, zusammengestellt und eingeleitet von Udo Steinbach, Landeszentrale für politische Bildung: pp. 39-43

Ferdowsi, Mir A. (1985): Waffenlieferungen an den Iran und Irak. Die Gewinner des Krieges. In: Friedenspolitischer Kurier, Vol. 38: p. 3

Ferdowsi, Mir A. (1993): Zwischen regionaler Konfliktdynamik und globalen Interessen. Der Persische Golf als Krisenregion. In: Daase, Christopher and Feske, Susanne and Moltmann, Bernhard and Schmid, Claudia (eds.) : Regionalisierung der Sicherheitspolitik. Demokratie, Sicherheit, Frieden, Vol. 78. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges.. pp. 287-306

Ferdowsi, Mir A. (1993): Die Berechenbarkeit der Geschichte: Jugoslawien. Ein neuer Konflikttyp oder die Wiederkehr der Geschichte? In: Dittel, Rudolf H. (ed.) : Europäischer Konfliktfall Ex-Jugoslawien. Europäische Universal-Enzyklopädie Zeitgeschichte, Vol. 1. Königsbrunn: Mundi Reales. pp. 377-390

Ferdowsi, Mir A. (1993): Islamischer Fundamentalismus. Aufstand gegen die Moderne oder eine Reaktion auf die Krise der Entwicklung? In: Eisenmann, Peter and Rill, Bernd (eds.) : Brennpunkte des Nord-Süd-Konfliktes. Zeitgeschehen - Analyse und Diskussion, Vol. 7. Regensburg: Pustet. pp. 89-105

Ferdowsi, Mir A. (1993): Von der "Staats-" zur "Nationenwerdung". Die Geburt einer neuen Krisenregion? In: Ferdowsi, Mir A. (ed.) : Mittelasien von der "Zweiten" zur "Dritten" Welt? Arbeitspapiere zu Problemen der internationalen Politik und der Entwicklungsländerforschung, Vol. 15. München: Forschungsstelle Dritte Welt. pp. 59-63

Ferdowsi, Mir A. (1987): Regionalkonflikte in der Dritten Welt. Dimensionen, Ursachen, Perspektiven. In: Ferdowsi, Mir A. and Opitz, Peter J. (eds.) : Macht und Ohnmacht der Vereinten Nationen. IFO-Studien zur Entwicklungsforschung, Vol. 18. München: Weltforum-Verlag. pp. 13-53

Ferdowsi, Mir A. (1994): Entwicklungspolitik der Bundesrepublik Deutschland nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes. In: Geier, Ursula (ed.) : Hilfe für die Dritte Welt. Elementar, Vol. 9. München: Bayerische Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit. pp. 112-114

Ferdowsi, Mir A. (1992): Die Kuwait-Krise. Vorbote einer "neuen Weltordnung" oder Verdrängungswettbewerb um die (Wieder)Erlangung regionaler Hegmonie. In: Ibrahim, Ferhad and Ferdowsi, Mir A. (eds.) : Die Kuwait-Krise und das regionale Umfeld. Hintergründe, Interessen, Ziele. Berlin: Das Arabische Buch. pp. 1-18

Ferdowsi, Mir A. (1993): Nationenbildung und Krieg. Die Zukunftsperspektiven mittelasiatischer Staaten nach dem Zerfall des Sowjetimperiums. In: Massarrat, Mohssen and Sommer, Birgit and Széll, György and Wenzel, Hans-Joachim (eds.) : Die dritte Welt und wir. Bilanz und Perspektiven für Wissenschaft und Praxis. Freiburg: Informationszentrum Dritte Welt. pp. 373-382

Ferdowsi, Mir A. (1993): Kriege der Gegenwart. Nachholprozesse nationalstaatlicher Konsolidierung? In: Matthies, Volker (ed.) : Frieden durch Einmischung? Dietz-Taschenbuch, Vol. 53. Bonn: Dietz. pp. 27-42

Ferdowsi, Mir A. (1992): Von Europa lernen? Die KSZE als Modell für regionale Sicherheits- und Friedensordnungen in der Dritten Welt. In: Matthies, Volker (ed.) : Kreuzzug oder Dialog. Die Zukungft der Nord-Süd-Beziehungen. Dietz-Taschenbuch, Vol. 44. Bonn: Dietz. pp. 57-72

Ferdowsi, Mir A. (1993): Iran. In: Nohlen, Dieter and Nuscheler, Franz (eds.) : Handbuch der Dritten Welt. Vol. 6. Bonn: Dietz. pp. 340-364

Ferdowsi, Mir A. (1988): Irak. In: Opitz, Peter J. (ed.) : Das Weltflüchtlingsproblem. Beck'sche Reihe, Vol. 367. München: Beck. pp. 179-183

Ferdowsi, Mir A. (1988): Iran. In: Opitz, Peter J. (ed.) : Das Weltflüchtlingsproblem. Beck'sche Reihe, Vol. 367. München: Beck. pp. 183-187

Ferdowsi, Mir A. (1987): Macht und Ohnmacht der Vereinten Nationen. Zur Rolle der Weltorganisation in Drittwelt-Konflikten. IFO-Studien zur Entwicklungsforschung; Vol. 18. München u.a.: Weltforum-Verl.

Ferdowsi, Mir A. (1992): Zum Stellenwert der Kultur in der bisherigen entwicklungstheoretischen Diskussion. Versuch einer kritischen Betrachtung. In: Piazolo, Michael (ed.) : Kulturelle Identität zwischen Tradition und Modernität. Materialien und Berichte, Tutzing: Akad. für Politische Bildung. pp. 9-30

Ferdowsi, Mir A. (1992): Die Determinanten des iranisch-irakischen Krieges. In: Siegenberg, J. (ed.) : Die Kriege 1985 bis 1990. Analysen ihrer Ursachen. Münster: Lit Verlag. pp. 298-311

Ferdowsi, Mir A. and Binder, Frank (1992): Die Determinanten des iranisch-irakischen Krieges. Ein Symposiumsbericht. In: Orient. Deutsche Zeitschrift für Politik und Wirtschaft des Orients., Vol. 33: pp. 351-361

Ferdowsi, Mir A. and Bockhorni, Reinhard (1987): Ausländerstudium in der Bundesrepublik Deutschland. Bestandsaufnahme und Bewertung der Literatur. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges.

Ferdowsi, Mir A. and Opitz, Peter J. (1991): Motor oder Feigenblatt. Die Rolle der Vereinten Nationen. In: Krell, Gert and Kubbig, Bernd W. (eds.) : Krieg und Frieden am Golf. Ursachenund PErspektiven. Fischer-Taschenbücher, Frankfurt am Main: Fischer-Taschenbuch. pp. 120-128

Ferrándiz, Francisco and Baer, Alejandro (2008): Digital Memory. The Visual Recording of Mass Grave Exhumations in Contemporary Spain. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 9, No. 3

Fischer, Peter and Greitemeyer, Tobias and Kastenmüller, Andreas (2007): What Do We Think About Muslims? The Validity of Westerners' Implicit Theories About the Associations Between Muslims' Religiosity, Religious Identity, Aggression Potential, and Attitudes Toward Terrorism. In: Group Processes & Intergroup Relations, Vol. 10, No. 3: pp. 373-382

Flannery, Ezekiel and Mincyte, Diana (2010): Food as Power. In: Cultural Studies ? Critical Methodologies, Vol. 10, No. 6: pp. 423-427

Friesendorf, Cornelius (2007): Pathologies of Security Governance: Efforts Against Human Trafficking in Europe. In: Security Dialogue, Vol. 38, No. 3: pp. 379-402

G

Geisler, Florian (2012): Dekonstruktion und Demokratie. Poststrukturalistische Zugänge zur demokratischen Gesellschaft. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 29

Gerbig, Lukas (2013): Die Spannung zwischen Postmoderne und Menschenrechten. Richard Rorty als Vermittler? Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 35

Gerl, Maximilian (2012): Die Legitimität der Herrschaft der Kommunistischen Partei Chinas. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 36

Gill, Bernhard (1998): Ungewißheit, administrative Entscheidung und Demokratie - die neuen Anforderungen durch die Gentechnik. In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Vol. 27, No. 1: pp. 29-45

H

Haarbusch, Rainer and Mues, Andreas (2012): Die strategische Triage. Möglichkeiten der effizienten Mittelallokation in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.

Hartmann, Judith Marie (2012): Palästinensische Raumpolitik. Master of Arts, Ludwig-Maximilians-Universität München, 19

J

Jobst, Anna (2012): Zivilgesellschaftliche Diskurse zur EU-­‐Grenzsicherungspolitik zwischen Viktimisierung und autonomer Migration. Master of Arts, Ludwig-Maximilians-Universität München, 26

Jones, Christopher (2012): Global Governance als neoliberales Projekt. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 30

K

Kahlert, Joachim (1988): Die Kernenergiepolitik in der DDR. Zur Geschichte uneingelöster Fortschrittshoffnungen. Köln: Verl. Wiss. u. Politik

Kahlert, Joachim (1991): Energiepolitik als Risikomanagement - ein Beitrag zur Sachanalyse und didaktische Schlußfolgerungen. In: Wochenschau Methodik, Vol. 42, No. 1: pp. 7-9

Kahlert, Joachim (1991): Ökonomie und Ökologie. In: Wochenschau methodik, Vol. 42, No. 5/6: pp. 11-13

Kerl, Katharina (2007): Das Bild der Public Relations in der Berichterstattung ausgewählter deutscher Printmedien. Eine quantitative Inhaltsanalyse. Master of Arts, Institut of Communication Studies

Klausing, Ingrid (2008): Dissertationen am Münchener Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung in München. Eine Bibliographie für die Jahre 1924 bis 2008. Munich Contributions to Communication 9

Kloft, Julia (2007): Berufschancen in der Medienkrise. Eine Befragung von Absolventinnen und Absolventen der Kommunikationswissenschaft München (Abschlussjahrgänge 2000 bis 2006). Master of Arts, Institut of Communication Studies

Kneib, Thomas and Hennerfeind, Andrea (2008): Bayesian semiparametric multi-state models. In: Statistical Modelling, Vol. 8, No. 2: pp. 169-198

Korff, Wilhelm (1986): Technologie, Arbeitswelt, Menschenbild. In: Weigelt, Klaus (ed.) : Die Tagesordnung der Zukunft. Bonn: Bouvier. pp. 75-84

Korzin, Martina (2012): Public-Private Partnerships im Bereich von Global Public Health. Master of Arts, Ludwig-Maximilians-Universität München, 18

Krauss, Laura (2012): Versöhnungspolitik in Spanien seit dem Ende des Franco- Regimes. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 33

Krämer, Benjamin (2009): Einkaufsfernsehen, Verkaufsfernsehen, einfach nur Fernsehen. Ein Forschungsüberblick zum Teleshopping mit einigen Anregungen zur weiteren Diskussion und Analyse. Munich Contributions to Communication 10

L

Lippert, Nicolas (2013): Triumph or Tragedy? Native Rights im freiheitlichen Verfassungsstaat. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 50

M

Moenkemeyer, Gisa and Hoegl, Martin and Weiss, Matthias (2012): Innovator resilience potential: A process perspective of individual resilience as influenced by innovation project termination. In: Human Relations, Vol. 65, No. 5: pp. 627-655

Moser, Johannes (1993): Zum Stigma des Sozialschmarotzers. In: Dauskardt, Michael and Gerndt, Helge (eds.) : Der industrialisierte Mensch. Vorträge des 28. Deutschen Volkskunde-Kongresses in Hagen vom 7. bis 11. Okt 1991. Münster: Ardey. pp. 329-337

Müller, Tobias (2012): God is Caesar? Die Debatte um den Islam als Hindernis für Demokratisierung. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 24

N

Naumann, Florian (2012): Das 'Unbedingte' und das 'Unhinterfragte'. Potenziale und Grenzen philosophisch induzierter Wirtschaftskritik in den kritischen Gesellschaftstheorien Max Horkheimers, Jürgen Habermas' und Noam Chomskys. Master of Arts, Ludwig-Maximilians-Universität München, 32

Nida-Rümelin, Julian (1993): Collective Identities and Citizenship. In: Analyse & Kritik : Zeitschrift für Sozialtheorie, Vol. 15, No. 2: pp. 120-128

Nida-Rümelin, Julian (1989): Das Begründungsproblem bei Eric Voegelin. In: Zeitschrift für Politik : ZfP ; Organ der Hochschule für Politik München, Vol. 36: pp. 382-392

Nida-Rümelin, Julian (1987): Der Vertragsgedanke in der politischen Philosophie. In: Zeitschrift für Politik : ZfP ; Organ der Hochschule für Politik München, Vol. 34, No. 2: pp. 200-206

Nida-Rümelin, Julian (1994): Die Vielfalt guter Gründe und die Theorie praktischer Rationalität. In: Protosoziologie, Vol. 6: pp. 95-103

Nida-Rümelin, Julian (1990): Die beiden zentralen Intentionen der Theorie der Gerechtigkeit als Fairneß von John Rawls - eine kritische Rekonstruktion. In: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie : ARSP, Vol. 76: pp. 457-466

Nida-Rümelin, Julian (1994): Normbefolgung und Optimierung. In: Ethik und Sozialwissenschaften, Vol. 5, No. 2: pp. 318-321

Nida-Rümelin, Julian (1992): Zur Orientierung philosophischer Praxis. Praktische Rationalität und Kohärenz. In: Agora : Zeitschrift für philosophische Praxis, Vol. 12/13: pp. 19-22

Nida-Rümelin, Julian (1991): Zur Philosophie der Demokratie. Arrow-Theorem, Liberalität und strukturelle Normen. In: Analyse & Kritik : Zeitschrift für Sozialtheorie, Vol. 13: pp. 184-203

Nida-Rümelin, Julian (1994): Zur Reichweite theoretischer Vernunft in der Ethik. Stuttgarter Hegel-Kongress, 1993, Stuttgart.

Nida-Rümelin, Julian (1992): Ökonomische Rationalität und praktische Vernunft. In: Hollis, Martin (ed.) : Moralische Entscheidung und rationale Wahl. München: Oldenbourg. pp. 131-152

Nida-Rümelin, Julian (1993): Citizenship, Rationalität und Europa. XVI. Deutscher Kongress für Philosophie, 20.-24.09.1993, Berlin.

Nida-Rümelin, Julian (1994): Reduktionismus und Holismus. In: Maier, Wolfgang (ed.) : Technomorphe Organismuskonzepte. Modellübertragungen zwischen Biologie und Technik. Problemata, Vol. 128. Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog. pp. 25-46

Nida-Rümelin, Julian (1994): Ethischer Kognitivismus ohne Intuitionen. The 1st Conference "Perspectives in Analytical Philosophy", 1991, Saarbrücken.

Nida-Rümelin, Julian (1993): Verteilungsgerechtigkeit aus philosophischer Sicht. Wissenschaftliches Symposium Verteilungsgerechtigkeit im Gesundheitswesen, Probleme und Positionen am Beispiel der Transplantationsmedizin, 7.-9.05.1992, Hannover.

Nida-Rümelin, Julian (1994): Das rational choice-Paradigma. Extensionen und Revisionen. In: Nida-Rümelin, Julian (ed.) : Praktische Rationalität. Grundlagenprobleme und ethische Anwendungen des rational choice-Paradigmas. Perspektiven der analytischen Philosophie, Vol. 2. Berlin u.a.: de Gruyter. pp. 3-29

Nida-Rümelin, Julian (1992): Rationale Ethik. In: Pieper, Annemarie (ed.) : Geschichte der neueren Ethik. Gegenwart. Vol. 2. Tübingen u.a.: Francke. pp. 154-172

Nida-Rümelin, Julian (1988): Plädoyer für eine kontaktualistische Philosophie der Politik. 12. Internationalen Wittgenstein-Symposiums, 7.-14.08.1987, Kirchberg am Wechsel (Österreich).

Nida-Rümelin, Julian (1987): Zum epistemischen Status der Konstanz der Lichtgeschwindigkeit in der speziellen Relativitätstheorie. The 11th Internationales Wittgenstein-Symposium, 4.-13.08.1986, Kirchberg am Wechsel (Austria).

Nida-Rümelin, Julian (1993): Warum moralisch sein? In: Wils, Jean-Pierre (ed.) : Orientierung durch Ethik? Paderborn ; München u.a.: Schöningh. pp. 57-70

Nida-Rümelin, Julian and Kern, Lucian (1994): Eine positionenorientierte Lösung des Liberalen Paradoxes. In: Nida-Rümelin, Julian (ed.) : Praktische Rationalität. Grundlagenprobleme und ethische Anwendungen des rational choice-Paradigmas. Perspektiven der analytischen Philosophie, Vol. 2. Berlin u.a.: de Gruyter. pp. 437-447

O

Oerter, Rolf and Oerter, Rosemarie and Agostiani, Hendriati and Kim, Hye-On and Wibowo, Sutji (1996): The Concept of Human Nature in East Asia: Etic and Emic Characteristics. In: Culture & Psychology, Vol. 2, No. 1: pp. 9-51

P

Paar, Julia (2013): Das Scheitern der UNO während des Völkermordes in Ruanda. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 40

Pillokeit, Pascal (2013): Nationale Policies zur Herstellung von Cybersicherheit. Globale Konvergenz oder machtpolitische Pfadabhängigkeit? Master Thesis, Ludwig-Maximilians-Universität München, 54

Pongratz, Hans J. (1987): Bauern - am Rande der Gesellschaft? Eine theoretische und empirische Analyse zum gesellschaftlichen Bewußtsein von Bauern. In: Soziale Welt : SozW ; Zeitschrift für sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis, Vol. 38: pp. 522-544

Pongratz, Hans J. (1991): Bäuerliche Tradition im sozialen Wandel. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : KZfSS, Vol. 43: pp. 235-246

Pongratz, Hans J. (1990): Cultural Tradition and Social Change in Agriculture. In: Sociologia ruralis, Vol. 30, No. 3/4: pp. 5-17

Pongratz, Hans J. (1989): Der Bauer als Buhmann. Warum sich die Landwirte mit der Ökologie- Diskussion schwertun. In: Öko-Mitteilungen : Informationen aus d. Institut für Angewandte Ökologie e.V., No. 4: pp. 34-36

Pongratz, Hans J. (1992): Die Bauern und der ökologische Diskurs. Befunde und Thesen zum Umweltbewusstsein in der bundesdeutschen Landwirtschaft. München: Profil Verlag

Pongratz, Hans J. (1990): Landwirtschaft und Gesellschaft. Wandel des gesellschaftlichen Umfelds der bäuerlichen Familien. In: Herrschinger Hefte : Schriftenreihe der Bildungsstätte des Bayerischen Bauernverbandes, No. 10: pp. 18-31

Pongratz, Hans J. (1988): Bäuerliche Traditionalität im gesellschaftlichen Wandel. In: Bader, Ulrike (ed.) : Für eine umweltgerechte und sozialverträgliche Landwirtschaft. Öko-Institut: Werkstattreihe, Vol. 48. Freiburg: . pp. 66-81

Pongratz, Hans J. (1988): Die segmentierte Gesellschaft. Dualistische Gesellschaftskonzeptionen als theoretische Grundlage der Agrarsoziologie. In: Bodenstedt, Adolf Andreas (ed.) : Ländliche Gesellschaft im Umbruch. Beitr. zur agrarsoziolog. Diskussion ; [Festschrift zum 40-jährigen Bestehen d. Agrarsozialen Ges. e.V.]. Schriftenreihe für ländliche Sozialfragen, Vol. 101. Göttingen: . pp. 54-98

Pongratz, Hans J. (1994): Die Wissenschaft und das bäuerliche Umweltbewußtsein. Reflexionen zum Stand der bundesdeutschen Agrarsoziologie. In: Brombach, Christine (ed.) : Zwischenzeiten und Seitenwege - Lebensverhältnisse in peripheren Regionen. Andreas Bodenstedt zum 60. Geburtstag. Schriften des Zentrums für regionale Entwicklungsforschung der Justus-Liebig-Universität Giessen, Vol. 55. Münster u.a.: Lit. pp. 71-90

Pongratz, Hans J. (1988): Ansatzpunkte für ein neues bäuerliches Selbstbewußtsein. Tagung in Bielefeld-Bethel, 27.-30.01.1988, Bielefeld-Bethel.

Pongratz, Hans J. (1988): Möglichkeitein und Schranken sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden. Abhängigkeit und Fremdbestimmung der Bauern als Herausforderung einer emanzipatorischen Sozialforschung. Tagung in Bielefeld-Bethel, 27.-30.01.1988, Bielefeld-Bethel.

Pongratz, Hans J. (1989): Einführende Bemerkungen zur Situation der Agrarsoziologie in der Bundesrepublik Deutschland. Gemeinsamer Kongress der Deutschen, der Österreichischen und der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie, 1988, Zürich.

Pongratz, Hans J. and Kreil, Mathilde (1991): Möglichkeiten einer eigenständigen Regionalentwicklung. In: Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie : ZAA, Vol. 39, No. 1: pp. 91-111

Pongratz, Hans J. and Schmitt, Mathilde (1990): Perspektiven der Berufsbildung in der Landwirtschaft. In: Berichte über Landwirtschaft : Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft, Vol. 68: pp. 567-581

Preisendörfer, Peter and Voss, Thomas (1990): Organizational Mortality of Small Firms: The Effects of Entrepreneurial Age and Human Capital. In: Organization Studies, Vol. 11, No. 1: pp. 107-129

Q

Quiring, Oliver and von Walter, Benedikt and Atterer, Richard (2008): Can filesharers be triggered by economic incentives? Results of an experiment. In: New Media & Society, Vol. 10, No. 3: pp. 433-453

R

Raulli, Leonardo (2013): Der Fiskalföderalismus in Italien. Die Effekte auf die Fiskalautonomie der Gebietskörperschaften. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 51

S

Sagner, Andreas and Mtati, Raymond Z. (1999): Politics of pension sharing in urban South Africa. In: Ageing and Society, Vol. 19, No. 4: pp. 393-416

Schiele, Katharina (2013): Die Türkei in Afrika. Partner auf Augenhöhe oder neokolonialer Akteur? Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 39

Schillmeier, Michael (2009): The social, cosmopolitanism and beyond. In: History of the Human Sciences, Vol. 22, No. 2: pp. 87-109

Schillmeier, Michael and Domènech, Miquel (2009): Care and the Art of Dwelling: Bodies, Technologies, and Home. In: Space and Culture, Vol. 12, No. 3: pp. 288-291

Schorr, Anna (2007): Zwischen Multitasking und Delegieren. Eine qualitative Untersuchung zum Tätigkeitsprofil von weiblichen und männlichen Führungspersonen in den Public Relations. Master of Arts, Institut of Communication Studies

Steinhöfel, Diego (2013): Lateinamerika und die Widersprüche der Green Economy. Ecuador und Bolivien: Von der Neoliberalen Hegemonie zum Buen Vivir? Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 57

T

Trump, Carl Philipp (2012): Überwachung der Bürger aus neogramscianischer Perspektive. Die EU zwischen Hegemonie und Vorherrschaft. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 27

U

Ullrich, Marcus (2013): Profitiert die Religion von der Finanzkrise? Zur Rückkehr einer Provokation am Beispiel der griechischen „Chryssi Avgi“. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 56

V

Valles, Miguel S. and Baer, Alejandro (2005): Qualitative Social Research in Spain: Past, Present, and Future. A Portrait. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 6, No. 3

Vicari, Jakob (2008): Unter Wissensmachern. Eine Untersuchung journalistischen Handelns in Wissenschaftsredaktionen. Diploma Thesis, Ludwig-Maximilians-Universität München

Vogler, Gisli (2013): Eine kritische Auseinandersetzung mit Stephen Bates Weiterentwicklung von Steven Lukes und Clarissa Haywards Machtkonzepten. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 42

W

Weithas, Christoph (2012): Chinas Außenpolitik in westlicher und chinesischer Perzeption. Erklärungen des Aufstiegs Chinas in der Weltpolitik aus IB-theoretischer Sicht unter besonderer Berücksichtigung des Verhältnisses China-USA. Master of Arts, Ludwig-Maximilians-Universität München, 34

Wiesböck, Florian (2014): The Interventions in Kosovo and Libya. A Two-Level Approach to German Foreign Policy Decision-Making. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 61

Wiesenberger, Alisa (2011): Möglichkeiten der Diagnostik des Sprachverständnisses bei zweijährigen Kindern mit spätem Sprechbeginn. Gegenüberstellung von Ergebnissen aus dem SETK-2 und einer systematischen Beobachtung von Eltern-Kind-Interaktionen sowie Entwicklung und Erprobung eines halbstandardisierten Verfahrens zur Objektmanipulation. Master Thesis, Fakultät für Psychologie und Pädagogik

Wildgruber, Susanne (2013): The Core Labour Standards of the International Labour Organization – Can Contemporary Compliance Theories Explain the Behaviour of States Towards the Norms? Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 38

Wittmann, Florian (2013): Regierungsbildung in Ostmitteleuropa. Überprüfung der Erklärungskraft der Theorie des regime divide. Bachelor, Ludwig-Maximilians-Universität München, 45

Wolf, Klaus Dieter and Deitelhoff, Nicole and Engert, Stefan (2007): Corporate Security Responsibility: Towards a Conceptual Framework for a Comparative Research Agenda. In: Cooperation and Conflict, Vol. 42, No. 3: pp. 294-320

This list was generated on Wed Apr 23 23:02:26 2014 CEST.