Logo Logo
Help
Contact
Switch Language to German
Brodbeck, Felix C. (2016): Internationale Mitarbeiterbefragung (MAB). In: Brodbeck, Felix C. (ed.) : Internationale Führung ; das GLOBE-Brevier in der Praxis. Berlin ; Heidelberg: Springer. pp. 207-222
Full text not available from 'Open Access LMU'.

Abstract

Während meiner langjährigen Praxis in der befragungsgestützten Organisationsentwicklung internationaler Unternehmen spielte sich in den Rückmeldungsworkshops zu den Ergebnissen von weltweit durchgeführten Mitarbeiterbefragungen des Öfteren folgende Episode ab: Wenn wir auf die themenspezifischen Vergleiche zwischen den Unternehmensstandorten unterschiedlicher Länder und Kulturregionen zu sprechen kamen, wurde von den Vertretern jener Standorte, deren Ergebnisse bei bestimmten Themenbereichen (z. B. Führung, Zusammenarbeit, Mitarbeiterengagement) unterdurchschnittlich ausgefallen waren, vorgebracht, dass solche Differenzen auf kulturbedingt unterschiedliches Antwortverhalten beim Ausfüllen von Fragebögen zurückzuführen sei und nicht notwendigerweise auf tatsächlich bearbeitungswürdige Schwachstellen in den jeweiligen Standorten. Das wisse man ja aus der kulturvergleichenden Forschung. Deshalb solle man die Befragungsergebnisse hier nicht so ernst nehmen, und es bestünde auch kein gesicherter Handlungsbedarf am besagten Standort.