Logo Logo
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppiert nach: Veröffentlichungsdatum | Autoren | Dokumententyp | Sprache | Band
Springe zu: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1988 | 1987
Anzahl der Publikationen auf dieser Ebene: 77

2017

Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.) (Oktober 2017): Textkritische Synopse zum Jeremiabuch + Einleitung. 12., korrigierte interne Auflage. München

Stipp, Hermann-Josef (2017): Monotheismus, Monolatrie, Gewalt und Identität. Alttestamentliche Gesichtspunkte zu den Monotheismus-Thesen von Jan Assmann. In: Münchener Theologische Zeitschrift : MThZ, Vol. 68, Nr. 2: S. 99-130

Stipp, Hermann-Josef (2017): Formulaic Language and the Formation of the Book of Jeremiah. In: Najman, Hindi; Schmid, Konrad (Hrsg.): Jeremiah's scriptures : production, reception, interaction, and transformation. Supplements to the Journal for the study of Judaism, Bd. 173. Leiden ; Boston: Brill. S. 145-165

Stipp, Hermann-Josef (2017): A Semi-Empirical Example for the Final Touches to a Biblical Book. The Masoretic Sondergut of the Book of Jeremiah. In: Rechenmacher, Hans (Hrsg.): Insights into Editing in the Hebrew Bible and the Ancient Near East : What Does Documented Evidence Tell Us about the Transmission of Authoritative Texts? Contributions to Biblical Exegesis & Theology, Bd. 84. Leuven: Peeters. S. 295-318

2016

Stipp, Hermann-Josef (2016): Jeremiah 24: Deportees, Remainees, Returnees, and the Diaspora. In: Ben Zvi, Ehud; Levin, Christoph (Hrsg.): Centers and Peripheries in the Early Second Temple Period. Forschungen zum Alten Testament, Bd. 108. Tübingen: Mohr Siebeck. S. 163-180

Stipp, Hermann-Josef (2016): Broadening the Criteria for Clarifying the Textual History of Jeremiah 10. The Pre-Masoretic Idiolect. In: Finsterbusch, Karin; Lange, Armin (Hrsg.): Texts and contexts of Jeremiah : the exegesis of Jeremiah 1 and 10 in light of text and reception history. Contributions to biblical exegesis & theology, Bd. 82. Leuven ; Paris ; Bristol, CT: Peeters. S. 107-116

Stipp, Hermann-Josef (2016): Nebukadnezzar und die Davididen. Kritische Lektüre einer These von Konrad Schmid. In: Rechenmacher, Hans (Hrsg.): In Memoriam Wolfgang Richter. Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament, Bd. 100. St. Ottilien: EOS Verlag Erzabtei St. Ottilien. S. 369-400

2015

Stipp, Hermann-Josef (2015): Studien zum Jeremiabuch. Text und Redaktion. Forschungen zum Alten Testament, Bd. 96. Tübingen: Mohr Siebeck.

Stipp, Hermann-Josef (2015): Zwei alte Jeremia-Erzählungen: Jer 28* und 36*. Fallstudien zum Ursprung der Jeremia-Erzähltradition. In: Biblica, Vol. 96, Nr. 3: S. 321-350

Stipp, Hermann-Josef (2015): Der prämasoretische Idiolekt im Jeremiabuch. In: Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.): Studien zum Jeremiabuch : Text und Redaktion. Forschungen zum Alten Testament, Bd. 96. Tübingen: Mohr Siebeck. S. 83-126

Stipp, Hermann-Josef (2015): Jeremias Zeichenhandlung mit dem leinenen Schurz (Jer 13,1–11). Zum Verfahren der Identifikation der deuteronomistischen Redaktion im Jeremiabuch. In: Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.): Studien zum Jeremiabuch : Text und Redaktion. Forschungen zum Alten Testament, Bd. 96. Tübingen: Mohr Siebeck. S. 299-323

2014

Stipp, Hermann-Josef (2014): Interpretierende Übersetzung in der Jeremia-Septuaginta. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 41, Nr. 2: S. 27-52

Stipp, Hermann-Josef (2014): Legenden der Jeremia-Exegese (I): Das eschatologische Schema im alexandrinischen Jeremiabuch. In: Vetus Testamentum, Vol. 64, Nr. 3: S. 484-501

Stipp, Hermann-Josef (2014): Legenden der Jeremia-Exegese (II): Die Verschleppung Jeremias nach Ägypten. In: Vetus Testamentum, Vol. 64, Nr. 4: S. 654-663

Stipp, Hermann-Josef (2014): Jeremias Heilswort für Zidkija in Jer 34,5. In: Wimmer, Stefan Jakob; Gafus, Georg (Hrsg.): "Vom Leben umfangen" : Ägypten, das Alte Testament und das Gespräch der Religionen ; Gedenkschrift für Manfred Görg. Ägypten und Altes Testament, Bd. 80. Münster: Ugarit-Verlag. S. 173-181

2013

Stipp, Hermann-Josef (2013): Alttestamentliche Studien. Arbeiten zu Priesterschrift, deuteronomistischem Geschichtswerk und Prophetie. Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Bd. 442. Berlin: De Gruyter.

Stipp, Hermann-Josef (2013): Die Jeremia-Septuaginta als theologische Programmschrift. Zur Kommentierung des griechischen Jeremiabuches in der „Septuaginta Deutsch“ (LXX.D). In: Biblische Zeitschrift / Neue Folge, Vol. 57: S. 27-45

Stipp, Hermann-Josef (2013): Richter 19. Schriftgestützte politische Propaganda im davidischen Israel. In: Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.): Alttestamentliche Studien : Arbeiten zu Priesterschrift, deuteronomistischem Geschichtswerk und Prophetie. Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Bd. 442. Berlin: De Gruyter. S. 171-244

2012

Cook, Johann; Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.) (2012): Text-Critical and Hermeneutical Studies in the Septuagint. Supplements to Vetus Testamentum, Bd. 157. Leiden [u.a.]: Brill.

Stipp, Hermann-Josef (2012): Remembering Josiah’s Reforms in Kings. In: Ben Zvi, Ehud; Levin, Christoph (Hrsg.): Remembering and forgetting in early Second Temple Judah : [this volume emerged out of a workshop held at the Ludwig-Maximilians-University (LMU) in Munich from June 27 to July 1, 2011]. Forschungen zum Alten Testament, Bd. 85. Tübingen: Mohr Siebeck. S. 225-238

Stipp, Hermann-Josef (2012): Gottesbildfragen in den Lesartendifferenzen zwischen dem masoretischen und dem alexandrinischen Text des Jeremiabuches. In: Cook, Johann; Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.): Text-critical and hermeneutical studies in the Septuagint. Supplements to Vetus Testamentum, Bd. 157. Leiden: Brill. S. 253-287

2011

Gaß, Erasmus; Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.) (2011): "Ich werde meinen Bund mit euch niemals brechen!" (RI 2,1). Festschrift für Walter Groß zum 70. Geburtstag. Herders Biblische Studien, Bd. 62. Freiburg im Breisgau [u.a.]: Herder.

Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.) (2011): Das deuteronomistische Geschichtswerk. Österreichische biblische Studien, Bd. 39. Frankfurt am Main: Lang.

Stipp, Hermann-Josef (2011): Die Verfasserschaft der Trostschrift Jer 30–31*. In: Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Vol. 123, Nr. 2: S. 184-206

Stipp, Hermann-Josef (2011): Die joschijanische Reform im Jeremiabuch. In: Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.): Bayerische Bibliographie "Ich werde meinen Bund mit euch niemals brechen!" (RI 2,1) : Festschrift für Walter Groß zum 70. Geburtstag. Herders Biblische Studien, Bd. 62. Freiburg im Breisgau [u.a.]: Herder. S. 101-129

Stipp, Hermann-Josef (2011): Einführung. In: Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.): Das deuteronomistische Geschichtswerk. Österreichische biblische Studien, Bd. 39. Frankfurt am Main [u.a.]: Lang. S. 7-11

Stipp, Hermann-Josef (2011): Ende bei Joschija. Zur Frage nach dem ursprünglichen Ende der Königsbücher bzw. des Deuteronomistischen Geschichtswerks. In: Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.): Das deuteronomistische Geschichtswerk. Österreichische biblische Studien, Bd. 39. Frankfurt am Main [u.a.]: Lang. S. 225-267

Stipp, Hermann-Josef (2011): Beobachtungen zur ehemaligen literarischen Selbstständigkeit von Ri 19. In: Ólason, Kristinn (Hrsg.): "Ruft nicht die Weisheit ...?" : (Spr 8,1) ; alttestamentliche und epigraphische Textinterpretationen ; Symposion in Skálholt, 1.-3. Juni 2009. Arbeiten zu Text und Sprache im alten Testament, Bd. 94. St. Ottilien: EOS-Verlag. S. 221-242

2010

Stipp, Hermann-Josef (2010): The Concept of the Empty Land in Jeremiah 37–43. In: Ben Zvi, Ehud; Levin, C. (Hrsg.): The Concept of Exile in Ancient Israel and its Historical Contexts. Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Bd. 404. Berlin [u.a.]: De Gruyter. S. 103-154

Stipp, Hermann-Josef (2010): Die individuellen Prosaorakel des Jeremiabuches. In: Diller, Carmen; Mulzer, M.; Ólason, K.; Rothenbusch, R. (Hrsg.): Studien zu Psalmen und Propheten : Festschrift für Hubert Irsigler. Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament, Bd. 89. Freiburg im Breisgau [u.a.]: Herder. S. 309-345

Stipp, Hermann-Josef (2010): Jeremia und der Priester Paschhur ben Immer. Eine redaktionsgeschichtliche Studie. In: Ernst, Stephanie; Häusl, M. (Hrsg.): Kulte, Priester, Rituale : Beiträge zu Kult und Kultkritik im Alten Testament und Alten Orient ; Festschrift für Theodor Seidl zum 65. Geburtstag. Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament, Bd. 89. St.Ottilien: EOS-Verlag. S. 375-401

Stipp, Hermann-Josef (2010): Das judäische und das babylonische Jeremiabuch. In: Lemaire, André (Hrsg.): Congress volume Ljubljana 2007. Supplements to Vetus Testamentum, Bd. 133. Leiden: Brill. S. 239-264

2009

Stipp, Hermann-Josef (2009): Die Perikope vom „Neuen Bund“ (Jer 31:31–34) im masoretischen und alexandrinischen Jeremiabuch. Zu Adrian Schenkers These von der „Theologie der drei Bundesschlüsse“. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 35, Nr. 1: S. 1-25

Stipp, Hermann-Josef (2009): Prophetentitel und Eigenname Jeremias im masoretischen Sondergut des Jeremiabuches. In: Achenbach, Reinhard; Arneth, M. (Hrsg.): "Gerechtigkeit und Recht zu üben" (Gen 18,19) : Studien zur altorientalischen und biblischen Rechtsgeschichte, zur Religionsgeschichte Israels und zur Religionssoziologie ; Festschrift für Eckart Otto zum 65. Geburtstag. Beihefte zur Zeitschrift für altorientalische und biblische Rechtsgeschichte, Bd. 13. Wiesbaden: Harrassowitz. S. 293-307

Stipp, Hermann-Josef (2009): Sprachliche Kennzeichen jeremianischer Autorschaft. In: Barstad, Hans M.; Kratz, R. G. (Hrsg.): Prophecy in the book of Jeremiah. Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Bd. 388. Berlin [u.a.]: De Gruyter. S. 148-186

Stipp, Hermann-Josef (2009): Die Qedešen im Alten Testament. In: Hagedorn, Anselm C.; Pfeiffer, H. (Hrsg.): Die Erzväter in der biblischen Tradition : Festschrift für Matthias Köckert. Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Bd. 400. Berlin [u.a.]: De Gruyter. S. 209-240

Stipp, Hermann-Josef (2009): Der prämasoretische Idiolekt des Buches Ezechiel und seine Beziehungen zum Jeremiabuch. In: Lange, Armin; Weigold, M.; Zsengellér, J. (Hrsg.): From Qumran to Aleppo : a discussion with Emanuel Tov about the textual history of Jewish scriptures in honor of his 65th birthday. Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments, Bd. 230. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. S. 141-155

2008

Stipp, Hermann-Josef (2008): Das Alte Testament – die Bibel der Juden und Christen. In: Hilpert, Konrad; Leimgruber, Stephan (Hrsg.): Theologie im Durchblick : ein Grundkurs. Freiburg im Breisgau [u.a.]: Herder. S. 34-45

Stipp, Hermann-Josef (2008): Who is Responsible for the Deluge? Changing Outlooks in the Ancient Near East and the Bible. In: Izak, Cornelius (Hrsg.): From Ebla to Stellenbosch : Syro-Palestinian religions and the Hebrew Bible. Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins, Bd. 37. Wiesbaden: Harrassowitz. S. 141-153

Stipp, Hermann-Josef (2008): Zur aktuellen Diskussion um das Verhältnis der Textformen des Jeremiabuches. In: Karrer, Martin; Kraus, W. (Hrsg.): Die Septuaginta - Texte, Kontexte, Lebenswelten : internationale Fachtagung veranstaltet von Septuaginta Deutsch (LXX.D), Wuppertal 20. - 23. Juli 2006. Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament, Bd. 219. Tübingen: Mohr Siebeck. S. 630-653

2007

Stipp, Hermann-Josef (2007): Anfang und Ende. Nochmals zur Syntax von Gen 1,1. In: Zeitschrift für Althebraistik : ZAH, Vol. 17/20: S. 188-196

Stipp, Hermann-Josef (2007): Gen 1,1 und asyndetische Relativsätze im Bibelhebräischen. In: Steingrímsson, Sigurður Örn; Ólason, Kristinn (Hrsg.): Literatur- und sprachwissenschaftliche Beiträge zu alttestamentlichen Texten : Symposion in Hólar í Hjaltadal, 16. - 19. Mai 2005 ; Wolfgang Richter zum 80. Geburtstag. Arbeiten zu Text und Sprache im alten Testament, Bd. 83. St. Ottilien: EOS-Verlag. S. 323-355

2006

Stipp, Hermann-Josef (2006): Richter 19 – ein frühes Beispiel schriftgestützter politischer Propaganda in Israel. In: Gillmayr-Bucher, Susanne; Giercke, A.; Nießen, C. (Hrsg.): Ein Herz so weit wie der Sand am Ufer des Meeres : Festschrift für Georg Hentschel. Erfurter Theologische Studien, Bd. 90. Würzburg: Echter. S. 127-164

Stipp, Hermann-Josef (2006): Vorlesung. In: Vec, Miloš (Hrsg.): Der Campus-Knigge : von Abschreiben bis Zweitgutachten. München: Beck. S. 217-219

2005

Stipp, Hermann-Josef (2005): „Meinen Bund hat er gebrochen“ (Gen 17,14). Die Individualisierung des Bundesbruchs in der Priesterschrift. In: Münchener Theologische Zeitschrift : MThZ, Vol. 56, Nr. 4: S. 290-304

2003

Stipp, Hermann-Josef (2003): Bemerkungen zum griechischen Michabuch aus Anlass des deutschen LXX-Übersetzungsprojekts. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 29: S. 103-132

Stipp, Hermann-Josef (2003): Vom Heil zum Gericht. Die Selbstinterpretation Jesajas in der Denkschrift. In: Sedlmeier, Franz (Hrsg.): Gottes Wege suchend : Beiträge zum Verständnis der Bibel und ihrer Botschaft ; [Festschrift für Rudolf Mosis zum 70. Geburtstag]. Würzburg: Echter. S. 323-354

2002

Stipp, Hermann-Josef (2002): Baruchs Erben. Die Schriftprophetie im Spiegel von Jer 36. In: Irsigler, Hubert (Hrsg.): "Wer darf hinaufsteigen zum Berg JHWHs?" : Beiträge zu Prophetie und Poesie des Alten Testaments ; Festschrift für Sigurdur Örn Steingrímsson zum 70. Geburtstag. Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament, Bd. 72. St. Ottilien: EOS-Verlag. S. 145-170

2001

Michel, Andreas; Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.) (2001): Gott, Mensch, Sprache. Schülerfestschrift für Walter Gross zum 60. Geburtstag. Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament, Bd. 68. St. Ottilien: EOS-Verlag.

Stipp, Hermann-Josef (2001): Dominium terrae. Die Herrschaft über die Tiere in Gen 1,26.28. In: Michel, Andreas; Stipp, Hermann-Josef (Hrsg.): Gott, Mensch, Sprache : Schülerfestschrift für Walter Gross zum 60. Geburtstag. Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament, Bd. 68. St. Ottilien: EOS-Verlag. S. 113-148

2000

Stipp, Hermann-Josef (2000): Jeremia, der Tempel und die Aristokratie. Die patrizische (schafanidische) Redaktion des Jeremiabuches. Kleine Arbeiten zum Alten und Neuen Testament, Bd. 1. Waltrop: Spenner.

Stipp, Hermann-Josef (2000): Gedalja und die Kolonie von Mizpa. In: Zeitschrift für Altorientalische und Biblische Rechtsgeschichte, Vol. 6: S. 155-171

1999

Stipp, Hermann-Josef (1999): Die Hypothese einer schafanidischen (patrizischen) Redaktion des Jeremiabuches. Zum Beitrag von Harald Martin Wahl in ZAW 3/1998. In: Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Vol. 111, Nr. 3: S. 416-418

Stipp, Hermann-Josef (1999): Jeremia 24: Geschichtsbild und historischer Ort. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 25, Nr. 1: S. 151-183

Stipp, Hermann-Josef (1999): Vier Gestalten einer Totenerweckungserzählung (1 Kön 17,17–24; 2 Kön 4,8–37; Apg 9,36–42; Apg 20,7–12). In: Biblica, Vol. 80, Nr. 1: S. 43-77

Stipp, Hermann-Josef (1999): »Alles Fleisch hatte seinen Wandel auf der Erde verdorben« (Gen 6,12). Die Mitverantwortung der Tierwelt an der Sintflut nach der Priesterschrift. In: Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Vol. 111, Nr. 2: S. 167-186

1998

Stipp, Hermann-Josef (1998): Deuterojeremianische Konkordanz. Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament, Bd. 63. St. Ottilien: EOS-Verlag.

Stipp, Hermann-Josef (1998): Die sechste und siebte Fürbitte des Tempelweihegebets (1 Kön 8,44–51) in der Diskussion um das deuteronomistische Geschichtswerk. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 24, Nr. 1: S. 193-216

1997

Stipp, Hermann-Josef (1997): Eschatologisches Schema im alexandrinischen Jeremiabuch? Strukturprobleme eines komplexen Prophetenbuchs. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 23, Nr. 1: S. 153-179

Stipp, Hermann-Josef (1997): Linguistic Peculiarities of the Masoretic Edition of the Book of Jeremiah. An Updated Index. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 23, Nr. 2: S. 181-202

Stipp, Hermann-Josef (1997): Traditionsgeschichtliche Beobachtungen zu den Kriegserzählungen der Königsbücher. In: Revue biblique, Vol. 104: S. 481-511

1996

Stipp, Hermann-Josef (1996): Zedekiah in the Book of Jeremiah. On the Formation of a Biblical Character. In: Catholic Biblical Quarterly, Vol. 58: S. 627-648

Stipp, Hermann-Josef (1996): „Wenn du keine Fragen mehr stellst, kriegst du eine Eins“. Vom Nutzen und Frommen der Exegese. In: Wils, Jean-Pierre (Hrsg.): Warum denn Theologie? Versuche wider die Resignation. Tübingen: Attempto-Verlag. S. 109-132

1995

Stipp, Hermann-Josef (1995): Ahabs Buße und die Komposition des deuteronomistischen Geschichtswerks. In: Biblica, Vol. 76, Nr. 4: S. 471-497

Stipp, Hermann-Josef (1995): Simson, der Nasiräer. In: Vetus Testamentum, Vol. 45, Nr. 3: S. 337-369

Stipp, Hermann-Josef (1995): The Prophetic Messenger Formulas in Jeremiah According to the Masoretic and Alexandrian Texts. In: Textus : Annual of the Hebrew University Bible Project, Vol. 18: S. 63-85

Stipp, Hermann-Josef (1995): Probleme des redaktionsgeschichtlichen Modells der Entstehung des Jeremiabuches. In: Groß, Walter (Hrsg.): Jeremia und die "deuteronomistische Bewegung". Bonner biblische Beiträge, Bd. 98. Weinheim: Beltz Athenäum. S. 225-262

1994

Stipp, Hermann-Josef (1994): Das masoretische und das alexandrinische Sondergut des Jeremiabuches. Textgeschichtlicher Rang, Eigenarten, Triebkräfte. Göttingen, Freiburg i.d. Schweiz: Vandenhoeck & Ruprecht, Universitätsverlag. [PDF, 25kB]

1993

Stipp, Hermann-Josef (1993): Eine anfechtbare Ortung des masoretischen Sonderguts im Jeremiabuch. In: Biblische Notizen, Vol. 70: S. 88-96

1992

Stipp, Hermann-Josef (1992): Jeremia im Parteienstreit. Studien zur Textentwicklung von Jer 26, 36 - 43 und 45 als Beitrag zur Geschichte Jeremias, seines Buches und judäischer Parteien im 6. Jahrhundert. Athenäums Monografien, Bd. 82. Frankfurt am Main: Anton Hain.

1991

Stipp, Hermann-Josef (1991): Offene Fragen zur Übersetzungskritik des antiken griechischen Jeremiabuches. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 17: S. 117-128

Stipp, Hermann-Josef (1991): w˙=hayā für nichtiterative Vergangenheit? Zu syntaktischen Modernisierungen im masoretischen Jeremiabuch. In: Groß, Walter (Hrsg.): Text, Methode und Grammatik : Wolfgang Richter zum 65. Geburtstag ; Festschrift. St. Ottilien: EOS-Verlag. S. 521-547

1990

Stipp, Hermann-Josef (1990): Das Verhältnis von Textkritik und Literarkritik in neueren alttestamentlichen Veröffentlichungen. In: Biblische Zeitschrift / Neue Folge, Vol. 34: S. 16-37

Stipp, Hermann-Josef (1990): Textkritik - Literarkritik - Textentwicklung. Überlegungen zur exegetischen Aspektsystematik. In: Ephemerides Theologicae Lovanienses, Vol. 66: S. 143-159

1988

Stipp, Hermann-Josef (1988): Theological Innovations in Jeremiah 29. In: Theologia viatorum : tydskrif van die Fakulteit Teologie, Universiteit van die Noorde, Vol. 16: S. 10-23

1987

Stipp, Hermann-Josef (1987): Elischa – Propheten – Gottesmänner. Die Kompositionsgeschichte des Elischazyklus und verwandter Texte, rekonstruiert auf der Basis von Text- und Literarkritik zu 1 Kön 20.22 und 2 Kön 2-7. Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament, Bd. 24. St. Ottilien: EOS-Verlag.

Stipp, Hermann-Josef (1987): Narrativ-Langformen 2. und 3. Person von zweiradikaligen Basen nach qalY im biblischen Hebräisch. Eine Untersuchung zu morphologischen Abweichungen in den Büchern Jeremia und Könige. In: Journal of Northwest Semitic languages : JNSL, Vol. 13: S. 109-149

Diese Liste wurde am Thu Feb 21 02:01:49 2019 CET erstellt.