Logo Logo
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Springe zu: 8314 | 50 | 43 | 30 | 29 | 14 | 13 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1
Anzahl der Publikationen auf dieser Ebene: 36 .

8314

Wiedemann, Thomas (2017): Diskursanalyse und Filmanalyse. In: Miklos, Lothar und Wegener, Claudia (Hrsg.): Qualitative Medienforschung ; ein Handbuch. UTB, Bd. 8314. 2., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Köln: UVK Verlagsgesellschaft mbH. S. 477-483

50

Neuberger, Christoph (Mai 2016): Welche Medien sind für unsere Meinungsbildung von Relevanz? In: Cole, Mark D.; Madeja, Michael; Neuberger, Christoph und Stark, Birgit (Hrsg.): Meinungsbildung und Meinungsvielfalt in Zeiten der Konvergenz. Dokumentation des Symposiums der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK). Schriftenreihe der Landesmedienanstalten, Bd. 50. Leipzig: Vistas. S. 69-79

43

Engelmann, Ines and Wendelin, Manuel (2017): Koorientierung der Nutzer auf News-Websites? In: Werner, Petra; Rinsdorf, Lars; Pleil, Thomas und Altmeppen, Klaus-Dieter (Hrsg.): Verantwortung – Gerechtigkeit – Öffentlichkeit. Normative Perspektiven auf Kommunikation. Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Bd. 43. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 213-223

Riesmeye, Claudia, Zillich, Arne Freya, Geise, Stephanie, Klinger, Ulrike, Müller, Kathrin Friedrike, Nitsch, Cordula, Rothenberger, K. H. and Sehl, Annika (2016): Werte normen, Normen werten. Theoretische und methodische Herausforderungen ihrer Analyse. In: Werner, Petra; Pleil, Thomas; Altmeppen, Klaus-Dieter und Rinsdorf, Lars (Hrsg.): Verantwortung - Gerechtigkeit - Öffentlichkeit. Normative Perspektiven auf Kommunikation. Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Bd. 43. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft. S. 373-394

30

Brosius, Hans-Bernd and Peter, Christina (2016): Die Berichterstattung der Medien über Kriminalität und Justiz und ihre Wirkung auf die Öffentlichkeit. In: Murmann, Uwe (Hrsg.): Strafrecht und Medien. Göttinger Studien zu den Kriminalwissenschaften, Bd. 30. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen. S. 37-50

29

Kunert, Jessica (2016): Members of the European Parliament on the Web. Transparency, Information and Representation on Personal Websites of Parliamentarians. Studien zum Parlamentarismus, Bd. 29. 1. Edition. Baden-Baden: Nomos.

14

Meyen, Michael (2016): Von der Sozialistischen Journalistik zum Viel-Felder-Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft. In: Koenen, Erik (Hrsg.): Die Entdeckung der Kommunikationswissenschaft. 100 Jahre kommunikationswissenschaftliche Fachtradition in Leipzig: Von der Zeitungskunde zur Kommunikations- und Medienwissenschaft. Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, Bd. 14. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 246-274

Meyen, Michael and Wiedemann, Thomas (2016): Journalistik-Professoren in der DDR. Eine Kollektivbiografie. In: Koenen, Erik (Hrsg.): Die Entdeckung der Kommunikationswissenschaft ; 100 Jahre kommunikationswissenschaftliche Fachtradition in Leipzig: Von der Zeitungskunde zur Kommunikations- und Medienwissenschaft. Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, Bd. 14. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 214-245

Wiedemann, Thomas and Meyen, Michael (2016): 100 Jahre Kommunikationswissenschaft in Europa. Karl Büchers Einfluss auf die Entwicklung einer akademischen Disziplin. In: Koenen, Erik (Hrsg.): Die Entdeckung der Kommunikationswissenschaft ; 100 Jahre kommunikationswissenschaftliche Fachtradition in Leipzig: Von der Zeitungskunde zur Kommunikations- und Medienwissenschaft. Theorie und Geschichte der Kommunikationswissenschaft, Bd. 14. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 51-81

13

Haim, Mario, Arendt, Florian and Scherr, Sebastian (2016): Zum Einfluss von Suchmaschinen-Algorithmen auf das Erscheinen von Hinweisen zur Telefonseelsorge bei erhöhter Suizidalität. In: Camerini, Anne-Linda; Ludolph, Ramona und Rothenfluh, Fabia (Hrsg.): Gesundheitskommunikation im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Medien + Gesundheit, Bd. 13. Baden-Baden: Nomos. S. 224-234

11

Meyen, Michael (2016): Viereinhalb Jahre Machtmissbrauch. Aus dem Tagebuch eines Rezensionsredakteurs. In: Hömberg, Walter und Roloff, Eckart (Hrsg.): Jahrbuch für Marginalistik IV. *fußnote: anmerkungen zum wissenschaftsbetrieb, Bd. 11. Berlin: Lit. S. 176-186

10

Baugut, Philip (2016): Zwei Seiten derselben Medaille. Die Autonomie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und die öffentliche Finanzierung des professionellen Journalismus. In: Jarren, Otfried und Steininger, Christian (Hrsg.): Journalismus jenseits von Markt und Staat. Institutionentheoretische Ansätze und Konzepte in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Reihe Medienstrukturen, Bd. 10. 1. Auflage. Baden-Baden: Nomos. S. 235-240

Karidi, Maria (2016): Wie medienpolitische Entscheidungen die Nachrichten verändern. Eine Meta-Analyse zum Wandel des Massenmediensystems in Deutschland (1984-2014). In: Birkner, Thomas; Löblich, Maria; Tiews, Alina Laura und Waner, Hans-Ulrich (Hrsg.): Neue Vielfalt ; Medienpluralität und -konkurrenz in historischer Perspektive. Öffentlichkeit und Geschichte, Bd. 10. Köln: Herbert von Halem Verlag. S. 281-311

Krämer, Benjamin (September 2009): Einkaufsfernsehen, Verkaufsfernsehen, einfach nur Fernsehen. Ein Forschungsüberblick zum Teleshopping mit einigen Anregungen zur weiteren Diskussion und Analyse. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 10 [PDF, 214kB]

9

Karidi, Maria and Meyen, Michael (2016): Wie Mediensysteme in Krisenzeiten stabil bleiben. In: Rimscha, Bjørn von; Studer, Samuel und Puppis, Manuel (Hrsg.): Methodische Zugänge zur Erforschung von Medienstrukturen, Medienorganisationen und Medienstrategien. Reihe Medienökonomie, Bd. 9. 1. Auflage. Baden-Baden: Nomos. S. 61-78

Klausing, Ingrid (24. Oktober 2008): Dissertationen am Münchener Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung in München. Eine Bibliographie für die Jahre 1924 bis 2008. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 9 [PDF, 418kB]

8

Balaban, Delia (August 2007): Wenig lesen, viel fernsehen. Strukturelle Faktoren der Mediennutzung in Rumänien. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 8 [PDF, 311kB]

7

Schlimper, Jürgen (Juli 2007): Praktiker an der Universität. Zur Einbeziehung praktisch tätiger Journalisten in den Ausbildungsbetrieb des Leipziger Instituts für Zeitungskunde. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 7 [PDF, 439kB]

6

Karnowski, Veronika (2017): Diffusionstheorie. Illustrationen, Diagramme ; Konzepte, Bd. 6. 2., aktualisierte Auflage. Baden-Baden: Nomos.

Quiring, Oliver (Dezember 2006): Methodische Aspekte der Akzeptanzforschung bei interaktiven Medientechnologien. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 6 [PDF, 418kB]

Reinemann, Carsten, Stanyer, James, Scherr, Sebastian and Legnante, Guido (2012): Hard and soft news: A review of concepts, operationalizations and key findings. In: Journalism, Vol. 13, Nr. 2: S. 221-239 [PDF, 418kB]

5

Hömberg, Walter (Mai 2006): Die Verantwortung des Journalisten. Eine Herausforderung für die Journalistenausbildung. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 5 [PDF, 198kB]

Lauerer, Corinna, Steindl, Nina, Hanitzsch, Thomas, Dingerkus, Filip, Wyss, Vinzenz and Lohmann, Marie-Isabell (2017): Alarmierende Verhältnisse oder viel Lärm um nichts? Ökonomischer Druck auf Journalisten in Medienunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In: Stapf, Ingrid; Prinzing, Marlis und Filipovic, Alexander (Hrsg.): Gesellschaft ohne Diskurs? Digitaler Wandel und Journalismus aus medienethischer Perspektive. Kommunikations- und Medienethik, Bd. 5. 1. Auflage. Baden-Baden: Nomos. S. 201-218

Lauerer, Corinna, Steindl, Nina, Hanitzsch, Thomas, Dingerkus, Filip, Wyss, Vinzenz, Lohmann, Marie-Isabell and Seethaler, Josef (2017): Alarmierende Verhältnisse oder viel Lärm um Nichts? Ökonomischer Druck auf Journalisten in Medienunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In: Stapf, Ingrid; Prinzing, Marlis und Filipovic, Alexander (Hrsg.): Gesellschaft ohne Diskurs? Digitaler Wandel und Journalismus aus medienethischer Perspektive. Kommunikations- und Medienethik, Bd. 5. 1. Auflage. Baden-Baden: Nomos. S. 199-218

4

Langenbucher, Wolfgang R. (Mai 2006): Otto B. Roegele: Der Zeitungswissenschaftler als Kommunikationswissenschaftler. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 4 [PDF, 187kB]

3

Wimmer, Jeffrey and Wolf, Susanne (Mai 2005): Development journalism out of date? An analysis of its significance in journalism education at African universities. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 3 [PDF, 383kB]

2

Schwer, Katja (März 2005): Typisch deutsch? Zur zögerlichen Rezeption der Cultural Studies in der deutschen Kommunikationswissenschaft. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 2 [PDF, 217kB]

1

Aalberg, Toril; Esser, Frank; Reinemann, Carsten; Strömbäck, Jesper und Vreese, Claes de (Hrsg.) (2016): Populist political communication in Europe. Routledge research in communication studies, Bd. 1. London ; New York: Routledge.

Meier, Klaus und Neuberger, Christoph (Hrsg.) (2016): Journalismusforschung. Stand und Perspektiven. Aktuell - Studien zum Journalismus, Bd. 1. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Baden-Baden: Nomos.

Fawzi, Nayla, Obermaier, Magdalena Katharina and Reinemann, Carsten (2016): Germany: Is the Populism Laggard Catching up? In: Aalberg, Toril; Esser, Frank; Reinemann, Carsten; Strömbäck, Jesper und Vreese, Claes de (Hrsg.): Populist political communication in Europe. Routledge research in communication studies, Bd. 1. London ; New York: Routledge. S. 111-126

Hanitzsch, Thomas (2016): Journalismus im internationalen Vergleich. In: Meier, Klaus und Neuberger, Christoph (Hrsg.): Journalismusforschung ; Stand und Perspektiven. Aktuell - Studien zum Journalismus, Bd. 1. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Baden-Baden: Nomos. S. 411-425

Neuberger, Christoph (2016): Journalismus und Medialisierung der Gesellschaft. In: Meier, Klaus und Neuberger, Christoph (Hrsg.): Journalismusforschung. Stand und Perspektiven. Aktuell - Studien zum Journalismus, Bd. 1. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Baden-Baden: Nomos. S. 341-371

Reinemann, Carsten, Aalberg, Toril, Esser, Frank, Strömbäck, Jesper and Vreese, Claes de (2016): Populist political communication. Toward a model of ist causes, forms, and effects. In: Aalberg, Toril; Esser, Frank; Reinemann, Carsten; Strömbäck, Jesper und Vreese, Claes de (Hrsg.): Populist political communication in Europe. Routledge research in communication studies, Bd. 1. London ; New York: Routledge. S. 12-28

Reinemann, Carsten, Matthes, James and Sheafer, Tamir (2017): Citizens and populist political communication. Cross-national findings and perspectives. In: Aalberg, Toril; Esser, Frank; Reinemann, Carsten; Strömbäck, Jesper und Vreese, Claes de (Hrsg.): Populist political communication in Europe. Routledge research in communication studies, Bd. 1. London ; New York: Routledge. S. 381-394

Schöller, Clarissa and Fröhlich, Romy (2016): Brand communities in social media. Strategic approaches in corporate communication. In: Hutchins, Amber L. und Tindall, Natalie T. J. (Hrsg.): Public relations and participatory culture: Fandom, social media and community engagement. Routledge New Directions in Public Relations and Communication Research, Bd. 1. New York ; London: Routledge. S. 71-88

Wilhelm, Hannah and Meyen, Michael (Februar 2004): Was die neuen Frauen wollen. Eine qualitative Studie zum Mediennutzungsverhalten von Leserinnen der Zeitschrift Glamour. Münchener Beiträge zur Kommunikationswissenschaft 1 [PDF, 227kB]

Diese Liste wurde am Tue Apr 24 18:49:45 2018 CEST erstellt.