Logo Logo
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppiert nach: Veröffentlichungsdatum | Autoren | Dokumententyp | Sprache | Band
Anzahl der Publikationen auf dieser Ebene: 176 .

Deutsch

Barth, Thomas; Jochum, Georg und Littig, Beate (Hrsg.) : Nachhaltige Arbeit. Soziologische Beiträge zur Neubestimmung der gesellschaftlichen Naturverhältnisse. International labour studies, Bd. 13. Frankfurt ; New York: Campus Verlag.

Braun, Norman und Saam, Nicole J. (Hrsg.) (2015): Handbuch Modellbildung und Simulation in den Sozialwissenschaften. Wiesbaden: Springer.

Carstensen, Tanja; Groß, Melanie und Schrader, Kathrin (Hrsg.) (2016): care | sex | net | work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. 1. Münster: Unrast Verlag.

Krüger, Maik (Hrsg.) (2018): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. [PDF, 5MB]

Maeße, Jens; Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (Hrsg.) (2017): Die Innenwelt der Ökonomie. Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS.

Unger, Hella von (Hrsg.) (November 2017): Junge Geflüchtete, Bildung und Arbeitsmarkt. Ein Lehrforschungsprojekt in München. München: Institut für Soziologie, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 1MB]

Abbenhardt, Lisa (2018): Prozesse sozialer Positionierungen. Gründende zwischen Hilfebezug und Selbstständigkeit. 1. Wiesbaden: Springer VS.

Alischer, Béatrice (2018): Das Geschlechterverhältnis in der Care-Debatte. Modernisierung oder Persistenz? In: Krüger, Maik (Hrsg.): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. S. 17-37 [PDF, 233kB]

Atzeni, Gina (2016): Professionelles Erwartungsmanagement. Zur soziologischen Bedeutung der Sozialfigur Arzt. 1. Auflage. Baden-Baden: Nomos.

Atzeni, Gina und Groddeck, Victoria von (2016): Die Veränderung ärztlicher Professionsnarrationen. Ansatzpunkte zur Entwicklung einer komplexitätssensiblen Krankenhausforschung. In: Bode, Ingo und Vogd, Werner (Hrsg.): Mutationen des Krankenhauses: Soziologische Diagnosen in organisations- und gesellschaftstheoretischer Perspektive. Gesundheit und Gesellschaft, Wiesbaden: Springer VS. S. 67-83

Auspurg, Katrin; Hintz, Thomas und Schneck, Andreas (August 2017): Berufungsverfahren als Turniere. Berufungschancen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. In: Zeitschrift für Soziologie, Vol. 46, Nr. 4: S. 283-302

Baer, Alejandro (2011): Oma Clemens Reise nach Argentinien. Eine autobiographische Erzählung über Spanien als Fluchtweg und Falle. In: Münchner Beiträge zur jüdischen Geschichte und Kultur, Vol. 5, Nr. 2: S. 112-121 [PDF, 501kB]

Barth, Thomas (2017): Die Transformation nicht-nachhaltiger Lebensweisen und die Konturen einer öffentlichen Umweltsoziologie. In: Aulenbacher, Brigitte; Burawoy, Michael; Dörre, Klaus und Sittel, Johanna (Hrsg.): Öffentliche Soziologie: Wissenschaft im Dialog mit der Gesellschaft. Frankfurt am Main: Campus Verlag. S. 165-175

Barth, Thomas und Reitz, Tilman (2016): Strukturprobleme der Krisenbewältigung. Weshalb die Wachstumskritik vom Kapitalismus nicht schweigen sollte. In: AK Postwachstum (Hrsg.), Wachstum – Krise und Kritik. Die Grenzen der kapitalistischen Lebensweise. Frankfurt [Hessen] ; New York: Campus Verlag. S. 39-59

Bozoyan, Christiane und Pointner, Sonja (2017): Diego Gambetta. The Sicilian Mafia. In: Kraemer, Klaus und Brugger, Florian (Hrsg.): Schlüsselwerke der Wirtschaftssoziologie. Wiesbaden: Springer. S. 277-282

Carstensen, Tanja (April 2016): Social Media in der Arbeitswelt. Herausforderungen für Beschäftigte und Mitbestimmung. Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 184. Bielefeld: transcript Verlag.

Carstensen, Tanja (2016): Ambivalenzen digitaler Kommunikation am Arbeitsplatz. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Vol. 66, Nr. 18-19: S. 39-46

Carstensen, Tanja (April 2017): Digitalisierung als eigensinnige soziale Praxis. Empirische Ergebnisse zur Social-Media-Nutzung in Unternehmen. In: Arbeit: Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Vol. 26, Nr. 1: S. 87-110

Carstensen, Tanja (2016): Social-Media-Plattformen in der unternehmensinternen Zusammenarbeit. Einübung einer neuen Arbeitsweise. In: Kurswechsel: Zeitschrift für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen, Nr. 2: S. 42-50

Carstensen, Tanja (2016): Von der ›Informationsgesellschaft‹ zur ›Digitalisierung‹ – und keine neuen Geschlechterarrangements in Sicht? Ein kleiner Rückblick auf 20 Jahre Internet, Arbeit und Geschlechterverhältnisse. In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie und Schrader, Kathrin (Hrsg.): care | sex | net | work: Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. 1. Auflage. Münster: Unrast Verlag. S. 140-146

Dreyer, Marion und Gill, Bernhard (2000): Die Vermarktung transgener Lebensmittel - Ingenieursrationalität versus Konsumentensouveränität. In: Spök, A. und Hartmann, K. (Hrsg.): GENug gestritten? Gentechnik zwischen Risikodiskussion und gesellschaftlicher Herausforderung. Graz: Leykam. S. 125-148 [PDF, 206kB]

Felixberger, Peter und Nassehi, Armin (2016): Deutschland. Ein Drehbuch. Hamburg: Murmann.

Gill, Bernhard (1993): Alle Staatsgewalt geht von den Akten aus. Stasi-Auflösung zwischen demokratischem Neubeginn und bürokratischer Kontinuität. In: Berliner Debatte Initial, Vol. 2, Nr. 2: S. 29-38 [PDF, 146kB]

Gill, Bernhard (1996): Bereichsrezension: Gesellschaft und Natur (menschlicher Körper und Umwelt). Rezension zu: Martin Birke / Michael Schwarz: Umweltschutz im Betriebsalltag. Praxis und Perspektiven ökologischer Arbeitspolitik. Westdeutscher Verlag, Opladen 1994. In: Soziologische Revue, Vol. 19: S. 236-242 [PDF, 130kB]

Gill, Bernhard (1991): Die Bundestags-Enquete zur Gentechnik. Lehrstück einer politischen Nicht-Entscheidung. In: Leviathan, Vol. 19, Nr. 3: S. 411-434 [PDF, 226kB]

Gill, Bernhard (1994): Die Vorverlegung der Folgenerkenntnis. Science Assessment als Selbstreflexion der Wissenschaft. In: Soziale Welt, Vol. 45, Nr. 4: S. 430-454 [PDF, 218kB]

Gill, Bernhard (1992): Kettenmoleküle und Assoziationsketten - Metaphern in der Gentechnologie und Genomanalyse. In: PROKLA, Vol. 22, Nr. 3: S. 413-433 [PDF, 187kB]

Gill, Bernhard (2005): Kritische Theorie und biomedizinische Herrschaftsverhältnisse. Was können und sollen Ethik-Komitees leisten? In: Erwägen - Wissen – Ethik, Vol. 16: S. 28-30 [PDF, 93kB]

Gill, Bernhard (1992): Leibesvisitationen: Der Mensch im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. In: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Vol. 3, Nr. 3: S. 367-374 [PDF, 118kB]

Gill, Bernhard (Januar 2002): Organisierte Gewalt als ‚dunkle Seite’ der Modernisierung. Vom nationalen Krieg zum transnationalen Terrorismus. In: Soziale Welt, Vol. 53, Nr. 1: S. 49-66 [PDF, 203kB]

Gill, Bernhard (1993): Partizipative Technikfolgenabschätzung. Wie man Technology Assessment umwelt- und sozialverträglich gestalten kann. In: Wechselwirkung, Vol. 15, Nr. 63: S. 36-40 [PDF, 133kB]

Gill, Bernhard (1999): Reflexive Modernisierung und technisch-industriell erzeugte Umweltprobleme. Ein Rekonstruktionsversuch in präzisierender Absicht. In: Zeitschrift für Soziologie, Vol. 28, Nr. 3: S. 182-196 [PDF, 199kB]

Gill, Bernhard (1995): Rezension zu: Karin Stiehr: Risikokonflikte und der Streit um das Rauchen: eine Analyse der gesellschaftlichen Diskurse über die Schaffung von Sicherheit; Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag, 1992. In: Soziologische Revue, Vol. 18, No. 2: S. 254-256 [PDF, 76kB]

Gill, Bernhard (1998): Ungewißheit, administrative Entscheidung und Demokratie - die neuen Anforderungen durch die Gentechnik. In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Vol. 27, Nr. 1: S. 29-45 [PDF, 212kB]

Gill, Bernhard (1996): Wider die technokratische Engführung der Risikodebatte. Defizite der TA zur gentechnisch erzeugten Herbizidresistenz. In: Wechselwirkung, Vol. 18, Nr. 81: S. 54-60 [PDF, 136kB]

Gill, Bernhard (1994): Wissenschafts- und Technikfolgenabschätzung kritisch wenden! In: Memorandum Forschungs- und Technologiepolitik: S. 396-408 [PDF, 127kB]

Gill, Bernhard (2003): Wissenschaftsmodell versus Naturmodell der Sicherheit. Widerstreitende kulturelle Präferenzen bei der Produktion und Konsumtion transgener Nahrungsmittel. In: Allmendinger, Jutta (Hrsg.): Entstaatlichung und soziale Sicherheit : Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. Opladen: Leske + Budrich. S. 375-392 [PDF, 181kB]

Gill, Bernhard (1998): Paradoxe Natur. Zur Vieldeutigkeit der Unterscheidung von Natur und Gesellschaft. In: Brand, Karl-Werner (Hrsg.): Soziologie und Natur : theoretische Perspektiven. Reihe Soziologie und Ökologie, Bd. 2. Opladen: Leske + Budrich. S. 223-248 [PDF, 337kB]

Gill, Bernhard (2004): Nichtwissen in der postsäkularen Wissensgesellschaft. Der Zuwachs an selbstdefiniertem und fremddefiniertem Nichtwissen. In: Böschen, Stefan (Hrsg.): Handeln trotz Nichtwissen : vom Umgang mit Chaos und Risiko in Politik, Industrie und Wissenschaft. Frankfurt: Campus-Verlag. S. 19-36 [PDF, 183kB]

Gill, Bernhard (1997): Verständigungsprobleme in der Biomedizin. Zum konstruktiven Umgang mit Dissens in technologiepolitischen Konflikten. In: Elstner, Marcus (Hrsg.): Gentechnik, Ethik und Gesellschaft. Berlin: Springer. S. 181-190 [PDF, 141kB]

Gill, Bernhard (2007): Statt Nationalem Ethikrat: Mit dem Dissens leben! Dezentrale Diskursverfahren in der Zivilgesellschaft. In: Kettner, Matthias (Hrsg.): Welche Autorität haben nationale Ethik-Komitees? Ethik in der Praxis / Kontroversen, Bd. 15. Münster: LIT. [PDF, 163kB]

Gill, Bernhard (2007): Über Whitehead und Mead zur Aktor-Netzwerk-Theorie. Die Überwindung des Dualismus von Geist und Materie - und der Preis, der dafür zu zahlen ist. In: Kneer, Georg (Hrsg.): Bruno Latours Kollektive Kontroversen zur Entgrenzung des Sozialen. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, Bd. 1862. Frankfurt am Main: Suhrkamp. S. 47-75 [PDF, 214kB]

Gill, Bernhard (1996): Risikokontrolle in Forschungsorganisationen am Beispiel der Genforschung. In: Ludborzs, Boris (Hrsg.): Psychologie der Arbeitssicherheit : 8. Workshop 1995. Heidelberg: Asanger. S. 591-596 [PDF, 161kB]

Gill, Bernhard (1997): Hypothetische Risiken: Ansatzpunkte einer vorausschauenden Umweltpolitik. Das Beispiel der Risikokontrolle in der Genforschung. In: Martinsen, Renate (Hrsg.): Politik und Biotechnologie : die Zumutung der Zukunft. Baden-Baden: Nomos Verlag. S. 303-319 [PDF, 163kB]

Gill, Bernhard (1997): Vom Ende der Natur als normativer Begründungsressource in spätmodernen Gesellschaften. In: Rehberg, Karl-Siegbert (Hrsg.): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften. 28. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Opladen: Westdeutscher Verlag. S. 765-769 [PDF, 99kB]

Gill, Bernhard und Nikutowski, Oliver (2006): Veränderung der Konsummuster und des Naturverbrauchs. Ökologische Suffizienz aufgrund des postindustriellen Wandels? 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 2004, München, Deutschland. [PDF, 171kB]

Hanemann, Laura (2016): Solo-Selbstständige im Spannungsfeld von Kooperation und Konkurrenz. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien (AIS), Vol. 9, Nr. 2: S. 22-38

Hanemann, Laura (2016): Zwischen Zeitsouveränität und Zeitpanik. Zum Lebensrhythmus der Solo-Selbstständigen. 1. Auflage. Konstanz ; München: UVK Verlagsgesellschaft.

Keuschnigg, Marc; Negele, Eva und Wolbring, Tobias (2010): Münchener Studie zur Lebenszufriedenheit. Arbeitspapier des Instituts für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, Bd. 4. München: Inst. für Soziologie. [PDF, 465kB]

Keuschnigg, Marc; Negele, Eva und Wolbring, Tobias (15. Mai 2011): Reich und zufrieden? Frühjahrstagung der Sektion Wirtschaftssoziologie, 12.-13. Mai 2011, Tutzing. [PDF, 293kB]

Keuschnigg, Marc und Schubert, Johannes (2013): Münchner Umwelt-Survey: Privater Umweltverbrauch in den Bereichen Wohnen und Mobilität. [PDF, 406kB]

Krüger, Maik (2018): "Geben und Nehmen". Care im Zeichen von Reziprozität. In: Krüger, Maik (Hrsg.): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. S. 59-79 [PDF, 567kB]

Lessenich, Stephan (2016): Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Berlin: Hanser.

Libman, Alexander (2016): Krise als Normalzustand. Anpassungsstrategien an die Stagnation in Russland. In: Osteuropa, Vol. 5: S. 81-94

Libman, Alexander (November 2016): Russische Regionen. Sichere Basis oder Quelle der Instabilität für den Kreml? SWP-Studien, 19

Libman, Alexander (2017): Politische Ökonomie der russischen Wirtschaftspolitik. In: Müller-Graff, Peter-Christian (Hrsg.): Die Beziehungen zwischen der EU und Russland : Spannung und Kooperation. Baden-Baden: Nomos. S. 23-34

Maeße, Jens; Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (2017): Die Innenwelt der Ökonomie. Zur Einführung. In: Maeße, Jens; Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (Hrsg.): Die Innenwelt der Ökonomie: Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 1-30

Maeße, Jens und Sparsam, Jan (2017): Die Performativität der Wirtschaftswissenschaft. In: Maurer, Andrea (Hrsg.): Handbuch für Wirtschaftssoziologie. Wirtschaft + Gesellschaft, 2. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 181-195

Marttila, Tomas (2017): Die wissensbasierte Wirtschaft und die Entrepreneurialisierung von Gesellschaft. Wie schwedische Schulen Schüler zu Unternehmern formen. In: Diaz-Bone, Rainer und Hartz, Ronald (Hrsg.): Dispositiv und Ökonomie : Diskurs- und dispositivanalytische Perspektiven auf Märkte und Organisationen. Interdisziplinäre Diskursforschung, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 305-326

Marttila, Tomas und Gengnagel, Vincent (2017): Die postfundamentalistische Diskurstheorie und die Engpässe kritischer Praxis. In: Marchart, Oliver (Hrsg.): Ordnungen des Politischen: Einsätze und Wirkungen der Hegemonietheorie Ernesto Laclaus. Staat – Souveränität – Nation, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 103-124

Müller, Julian (2017): Erwin Panofsky (1892-1968). In: Steuerwald, Christian (Hrsg.): Klassiker der Soziologie der Künste: Prominente und bedeutende Ansätze. Kunst und Gesellschaft, 1. Wiesbaden: Springer VS. S. 215-233

Müller, Julian und Barth, Niklas (2016): B wie Bürokratische Tugenden. Ein Handbrevier für den Bürobewohner, Speyer 1964. In: Balke, Friedrich; Siegert, Bernhard und Vogl, Joseph (Hrsg.): Medien der Bürokratie. Archiv für Mediengeschichte, Bd. 16. München: Wilhelm Fink. S. 109-119

Müller, Julian und Lorenz, Ansgar (2016): Niklas Luhmann. Philosophie für Einsteiger. München: Wilhelm Fink.

Müller, Julian und Nassehi, Armin (2017): Niklas Luhmann (1927 – 1998). In: Steuerwald, Christian (Hrsg.): Klassiker der Soziologie der Künste : Prominente und bedeutende Ansätze. Heidelberg: Springer VS. S. 635-652

Müller, Julian und Nassehi, Armin (2017): Niklas Luhmann (1927-1998). In: Steuerwald, Christian (Hrsg.): Klassiker der Soziologie der Künste: Prominente und bedeutende Ansätze. Kunst und Gesellschaft, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 635-652

Nassehi, Armin (2016): Die Wiedergewinnung des Politischen. Eine Auseinandersetzung mit Wahlverweigerung und kompromisslosem Protest. Politik Denken, Bd. 1. Sankt Augustin: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V..

Nassehi, Armin (2017): Gibt es theoretische Einsichten? Zur Empirie dessen, was wir wissen können. In: Burzan, Nicole und Hitzler, Ronald (Hrsg.): Theoretische Einsichten : Im Kontext empirischer Arbeit. Wiesbaden: Springer VS. S. 15-31

Nassehi, Armin (2016): Die große Weltveränderung. Eine Collage in sieben Bildern. In: Felixberger, Peter und Nassehi, Armin (Hrsg.): Welt Verändern. Kursbuch, Bd. 187. Hamburg: Murmann. S. 11-22

Nassehi, Armin (Juni 2016): Nicht nur die Rechten. Warum die Moderne so anstrengend ist. In: Felixberger, Peter und Nassehi, Armin (Hrsg.): Rechts. Ausgrabungen. Kursbuch, Bd. 186. Hamburg: Murmann. S. 59-82

Nassehi, Armin (März 2016): Vertraute Fremde. Eine Apologie der Weltfremdheit. In: Felixberger, Peter und Nassehi, Armin (Hrsg.): Fremd Sein! Kursbuch, Bd. 185. Hamburg: Murmann. S. 137-154

Nassehi, Armin (2016): Interessendifferenzen, Stakeholder und Übersetzungskonflikte. In: Joos, Klemens (Hrsg.): Politische Stakeholder überzeugen : erfolgreiche Interessenvertretung durch Prozesskompetenz im komplexen Entscheidungssystem der Europäischen Union. Weinheim: Wiley. S. 21-31

Nassehi, Armin (2016): Das Ich, eingekeilt zwischen Gehirn und Gesellschaft. Soziologische Anmerkungen. In: Madeja, Michael und Müller-Jung, Joachim (Hrsg.): Hirnforschung - was kann sie wirklich? : Erfolge, Möglichkeiten und Grenzen. München: C.H. Beck. S. 216-221

Nassehi, Armin (2017): „Wir schaffen das!". Politik zwischen konkurrierenden Solidaritäten. In: Michael, Rutz (Hrsg.): Warum solidarisch? : Zwischen Egoismus und Nächstenliebe. 1. Auflage. Freiburg: Herder. S. 102-122

Nassehi, Armin (Dezember 2016): Gewalt als Normalfall. Warum der Frieden kalt bleiben muss. In: Nassehi, Armin und Felixberger, Peter (Hrsg.): Kalter Frieden. Kursbuch, Bd. 188. Hamburg: Murmann. S. 28-45

Pahl, Hanno (September 2016): A Changing Face of Mainstream Economics? Agentenbasierte Modellierungen in der Makroökonomik. In: Soziale Systeme, Vol. 20, Nr. 1: S. 135-166

Pahl, Hanno (2018): Genese, Konsolidierung und Transformation der neoklassischen Wissenschaftskultur. Zur Konturierung einer Soziologie der Wirtschaftswissenschaften. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS.

Pahl, Hanno (2017): Niklas Luhmann. Die Wirtschaft der Gesellschaft. In: Kraemer, Klaus und Brugger, Florian (Hrsg.): Schlüsselwerke der neueren Wirtschaftssoziologie. Wirtschaft + Gesellschaft, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 201-211

Pahl, Hanno (2017): Geld in der Soziologie. Struktur-, kultur- und performativitätstheoretische Perspektiven. In: Schlitte, Annika; Denzler, Alexander und Huditz, Franziska (Hrsg.): Geld - Wert und Werte: Interdisziplinäre Annäherungen an ein Kulturphänomen. Würzburg: Königshausen & Neumann. S. 159-170

Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (2017): DSGE-Makroökonomik und die Krise. Soziologische Inspektion einer modellgetriebenen Wissensformation. In: Maeße, Jens; Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (Hrsg.): Die Innenwelt der Ökonomie: Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 135-158

Pflüger, Jessica; Pongratz, Hans J. und Trinczek, Rainer (2017): Fallstudien in der Organisationsforschung. In: Liebig, Stefan; Matiaske, Wenzel und Rosenbohm, Sophie (Hrsg.): Handbuch Empirische Organisationsforschung. Springer Reference Wirtschaft, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer Gabler. S. 398-413

Pongratz, Hans J. und Bormann, Sarah (November 2017): Online-Arbeit auf Internet-Plattformen. Empirische Befunde zum ‚Crowdworking’ in Deutschland. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Vol. 10, Nr. 2: S. 158-181

Pongratz, Hans J. und Bührmann, Andrea D. (2018): Diskontinuität und Diversität beruflicher Selbstständigkeit. In: Bührmann, Andre D.; Fachinger, Uwe und Welskop-Deffaa, Eva M. (Hrsg.): Hybride Erwerbsformen : Digitalisierung, Diversität und sozialpolitische Gestaltungsoptionen. 1. Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 51-75

Rochlitz, Michael; Kazun, Anton und Yakovlev, Andrei (2016): Unter Räubern. Russland: Investitionsrisiko Unternehmensplünderungen. In: Osteuropa : interdisziplinäre Monatszeitschrift zur Analyse von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Zeitgeschichte in Osteuropa, Ostmitteleuropa und Südosteuropa, Vol. 66, Nr. 5: S. 95-110

Roller, Katrin und Jurczyk, Karin (2018): Care als Schlüsselkategorie - für das Leben und die Forschung. Ein Interview. In: Krüger, Maik (Hrsg.): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. S. 5-13 [PDF, 132kB]

Saake, Irmhild (2016): Zum Umgang mit Unterschieden und Asymmetrien. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Nr. 6: S. 49-54

Schmitt, Sabrina (2018): Care-Lagen. Impulse und Potentiale einer Care-theoretischen Perspektivierung des Lebenslagenkozepts. In: Krüger, Maik (Hrsg.): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. S. 39-56 [PDF, 179kB]

Schubert, Johannes; Leonhardt, Sven; Schneider, Michael; Neumann, Tim; Gill, Bernhard und Teich, Tobias (2016): Smarte Quartiere 2050– flexibel, resilient und intelligent. Forschungsagenda für umwelt- und sozialgerechtes technisch assistiertes Wohnen. Zweite transdisziplinäre Konferenz : Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen, 12.-13. Dezember 2016, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg.

Schönewolf, Carolin (25. Januar 2015): Leben in der Blase. Die Arbeits- und Lebenswelt von Saisonarbeiter/innen in einem Tiroler Alpendorf am Beispiel der Skilehrer und Skilehrerinnen. Masterarbeit, Sozialwissenschaftliche Fakultät, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 4MB]

Siri, Jasmin (2011): Kritik der Gewohnheit. Der Krisendiskurs der Parteien und seine Funktion für die moderne Demokratie. In: Mitteilungen des Instituts für Parteienrecht, Vol. 17: S. 80-92 [PDF, 236kB]

Siri, Jasmin (2009): Methodologien des Systems. Wie kommt man zum Fall und wie dahinter? Methodologien des Systems – Wie kommt man zum Fall und wie dahinter?, 4. - 6. September 2008, Hohenheim. [PDF, 133kB]

Siri, Jasmin (2011): Sebastian Ziegaus (2009). Die Abhängigkeit der Sozialwissenschaften von ihren Medien. Grundlagen einer kommunikativen Sozialforschung. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 12, No. 1: Art. 13 [PDF, 132kB]

Siri, Jasmin; Melchner, Miriam und Wolff, Anna (2012): The Political Network. Parteien und politische Kommunikation auf Facebook. In: kommunikation@gesellschaft, Vol. 13: S. 1-29 [PDF, 763kB]

Sparsam, Jan (2016): Primat der funktionalen Differenzierung oder Primat der Ökonomie? Kapitalismustheorie als potenzieller Schlüssel einer integrativen Gesellschaftstheorie. In: Zeitschrift für Theoretische Soziologie, Vol. 5, Nr. 1: S. 52-59

Sparsam, Jan (2017): Greta Krippner. "Capitalizing on Crisis". In: Kraemer, Klaus und Brugger, Florian (Hrsg.): Schlüsselwerke der neueren Wirtschaftssoziologie. Wirtschaft + Gesellschaft, Wiesbaden: Springer VS. S. 515-520

Sparsam, Jan; Boris, Dieter und Moebius, Stephan (2016): Geleitwort. In: Peter, Lothar (Hrsg.): Umstrittene Moderne: Soziologische Diskurse und Gesellschaftskritik. Wiesbaden: Springer VS. V-XIII

Steinbeißer, Dominik und Bader, Felix (23. Dezember 2014): Lebenszufriedenheit in München 2014. Arbeitspapier des Instituts für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München Nr. 7. [PDF, 2MB]

Steinbeißer, Dominik; Bader, Felix; Ganser, Christian und Schmitt, Laila (18. Oktober 2013): Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in München. Forschungsbericht des Instituts für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 795kB]

Villa, Paula-Irene und Hark, Sabine (2015): Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. 2. Auflage. Bielefeld: transcript.

Villa, Paula-Irene und Hark, Sabine (Juli 2017): Unterscheiden und herrschen. Ein Essay zu den ambivalenten Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der Gegenwart. 1. Auflage. Bielefeld: transcript.

Villa, Paula-Irene und Hark, Sabine (2018): Unterscheiden und herrschen. Ein Essay zu den ambivalenten Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der Gegenwart. 2. Auflage. Bielefeld: transcript.

Wolff, Anna; Gill, Bernhard und Schubert, Johannes (2016): Risiko energetische Sanierung? Untersuchungen zur Differenz von Energiebedarf und -verbrauch sowie deren Auswirkungen auf einkommensschwache Haushalte. In: Großman, Katrin; Schaffrin, André und Smigiel, Christian (Hrsg.): Energie und soziale Ungleichheit : Zur gesellschaftlichen Dimension der Energiewende in Deutschland und Europa. Wiesbaden: Springer VS. S. 611-634

Englisch

Abbenhardt, Lisa; Pongratz, Hans J. und Bernhard, Stefan (2016): Fiction and Substance. Start-Up Support: An Analysis on Interaction. In: Bögenhold, D.; Bonnet, J.-P.; Dejardin, M. und Garcia Pérez de Lema, D. (Hrsg.): Contemporary Entrepreneurship: Multidisciplinary Perspectives on Innovation and Growth. Heidelberg, New York, Dordrecht, London: Springer International Publishing. S. 229-242

Auspurg, Katrin und Gundert, Stefanie (2015): Precarious employment and bargaining power. Results of a factorial survey analysis. In: Zeitschrift für Soziologie, Vol. 44, Nr. 2: S. 99-117

Auspurg, Katrin; Hinz, Thomas und Sauer, Carsten (Januar 2017): Why Should Women Get Less? Evidence on the Gender Pay Gap from Multifactorial Survey Experiments. In: American Sociological Review, Vol. 82, Nr. 1: S. 179-210

Auspurg, Katrin; Hinz, Thomas und Schmid, Laura (März 2017): Contexts and conditions of ethnic discrimination. Evidence from a field experiment in a German housing market. In: Journal of Housing Economics, Vol. 35: S. 26-36

Auspurg, Katrin; Iacovou, Maria und Nicoletti, Cheti (August 2017): Housework share between partners. Experimental evidence on gender-specific preferences. In: Social Science Research, Vol. 66: S. 118-139

Auspurg, Katrin und Jäckle, Annette (2017): First Equals Most Important? Order Effects in Vignette-Based Measurement. In: Sociological Methods and Research, Vol. 46, Nr. 3: S. 490-539

Bader, Felix; Bauer, Johannes J.; Kroher, Martina und Riordan, Patrick (2016): Privacy Concerns in Responses to Sensitive Questions. A Survey Experiment on the Influence of Numeric Codes on Unit Nonresponse, Item Nonresponse, and Misreporting. In: Methods, data, analyses : mda ; journal for quantitative methods and survey methodology, Vol. 10, Nr. 1: S. 47-72

Baer, Alejandro und López, Paula (2012): The blind spots of secularization. A qualitative approach to the study of antisemitism in Spain. In: European Societies, Vol. 14, Nr. 2: S. 203-221 [PDF, 1MB]

Bauer, Gerrit (Februar 2016): Gender Roles, Comparative Advantages and the Life Course. The Division of Domestic Labor in Same-Sex and Different-Sex Couples. In: European Journal of Population, Vol. 32, Nr. 1: S. 99-128

Bauer, Johannes J. (2016): Biases in Random Route Surveys. In: Journal of Survey Statistics and Methodology, Vol. 4, Nr. 2: S. 263-287

Borchert, Jens und Lessenich, Stephan (2016): Claus Offe and the Critical Theory of the Capitalist State. Routledge Innovations in Political Theory, Bd. 69. New York: Taylor & Francis.

Boschert, Karin und Gill, Bernhard (2005): Germany’s agri-biotechnology policy. Precaution for choice and alternatives. In: Science and Public Policy, Vol. 32, Nr. 4: S. 285-292 [PDF, 76kB]

Bozoyan, Christiane und Vogt, Sonja (2016): The Impact of Third-Party Information on Trust: Valence, Source, and Reliability.
In: PLOS ONE 11(2), e0149542 [PDF, 398kB]

Bozoyan, Christiane und Wolbring, Tobias (2015): The Usefulness of Directed Acyclic Graphs. What Can DAGs Contribute to a Residual Approach to Weight-Related Income Discrimination? In: Schmollers Jahrbuch - Journal of Applied Social Science Studies - Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Vol. 135, Nr. 1: S. 83-96

Brüderl, Josef (1992): Dynamic Career Models and Inequality Research: A Reexamination of the Sørensen Model. In: Sociological Methods & Research, Vol. 21, Nr. 1: S. 3-24 [PDF, 1MB]

Brüderl, Josef; Castiglioni, Laura; Volker, Ludwig; Pforr, Klaus und Schmiedeberg, Claudia (2017): Collecting Event History Data with a Panel Survey. Combining an Electronic Event History Calendar and Dependent Interviewing. In: Methods, data, analyses : mda ; journal for quantitative methods and survey methodology, Vol. 11, Nr. 1: S. 45-66

Carstensen, Tanja (Oktober 2016): Negotiating the digitization of work. New challenges for employees and workers’ councils from the use of social collaboration platforms. The 17th Annual Meeting of the Association of Internet Researchers, 05.-08. Oktober 2016, Berlin.

Carstensen, Tanja (2016): 'We Cannot Not Be on Facebook'. Individual Practices Between Web 2.0 and a Changing Working World. In: Bammé, Arno; Berger, Thomas und Getzinger, Günter (Hrsg.): Yearbook 2014 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology and Society. Technik- und Wissenschaftsforschung, Bd. 65. München: Profil Verlag.

Dreyer, Marion und Gill, Bernhard (2000): Germany: Continued 'elite precaution' alongside continued public opposition. In: Journal of Risk Research, Vol. 3, Nr. 4: S. 219-222 [PDF, 158kB]

Eckerdt, David J.; Koss, Catheryne S.; Li, Angel; Münch, Anne; Lessenich, Stephan und Fung, Helene H. (Dezember 2017): Is longevity a value for older adults? In: Journal of Aging Studies, Vol. 43: S. 46-52

Ferrándiz, Francisco und Baer, Alejandro (September 2008): Digital Memory. The Visual Recording of Mass Grave Exhumations in Contemporary Spain. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 9, Nr. 3 [PDF, 2MB]

Ganser, Christian und Riordan, Patrick (2015): Vote expectations at the next level. Trying to predict vote shares in the 2013 German federal election by polling expectations. In: Electoral Studies, Vol. 40: S. 115-126

Gill, Bernhard (2009): Property Claims in GM and Non-GM crops. Intellectual Property Rights versus Brand Property Rights in Postindustrial Knowledge Societies. In: International journal of agricultural resources, governance and ecology, Vol. 8, Nr. 1: S. 14-36 [PDF, 282kB]

Gill, Bernhard (1993): The Role of Technology Assessment in the Biotechnology Debate in Germany. In: Science as Culture, Vol. 4, Nr. 1: S. 69-84 [PDF, 130kB]

Hancock, Kathleen J. und Libman, Alexander (4. Februar 2016): Eurasia. In: Börzel, Tanja A. und Risse, Thomas (Hrsg.): The Oxford Handbook of Comparative Regionalism. Oxford: Oxford University Press. S. 202-224

Hartmut, Rosa; Dörre, Klaus und Lessenich, Stephan (Juli 2016): Appropriation, Activation and Acceleration. The Escalatory Logics of Capitalist Modernity and the Crises of Dynamic Stabilization. In: Theory, Culture & Society : explorations in critical social science, Vol. 34, Nr. 1: S. 53-73

Huyer-May, Bernadette; Schmiedeberg, Claudia und Schumann, Nina (18. Januar 2017): Neighborhood Effects on Children’s Subjective Deprivation. Are Poor Children’s Perceptions of the Economic Situation in their Home Influenced by their Neighborhood? In: Child Indicators Research: S. 1-15

Keuschnigg, Marc; Bader, Felix und Bracher, Johannes (September 2016): Using crowdsourced online experiments to study context-dependency of behavior. In: Social Science Research, Vol. 59: S. 68-82

Keuschnigg, Marc und Ganser, Christian (2017): Crowd Wisdom Relies on Agents’ Ability in Small Groups with a Voting Aggregation Rule. In: Management Science, Vol. 63, Nr. 3: S. 818-828

Keuschnigg, Marc und Wolbring, Tobias (2015): Disorder, Social Capital, and Norm Violation. Three Field Experiments on the Broken Windows Thesis. In: Rationality and Society, Vol. 27, Nr. 1: S. 96-126

Keuschnigg, Marc; Wolbring, Tobias und Merton, Robert K. (2017): The Self-Fulfilling Prophecy. The Matthew Effect in Science. In: Kraemer, Klaus und Brugger, Florian (Hrsg.): Schlüsselwerke der Wirtschaftssoziologie. Wiesbaden: Springer VS. S. 177-184

Kluge, Janis N. und Libman, Alexander (15. Dezember 2017): Sticks or Carrots? Comparing Effectiveness of Government Informal Economy Policies in Russia. In: Comparative Economic Studies: S. 1-33

Kozlov, Vladimir; Schultz, Andre und Libman, Alexander (14. März 2017): Testosterone and Repression in Non-Democracies. Evidence from a Sample of Russian Governors. Seminarreihe des AB Ökonomie, WiOS, 14.03.2017.

Kratz, Fabian und Netz, Nicolai (Mai 2016): Which mechanisms explain monetary returns to international student mobility? In: Studies in higher education, Vol. 41, Nr. 1: S. 1-26

Lankina, Tomila; Libman, Alexander und Obydenkova, Anastassia (2016): Authoritarian and Democratic Diffusion in Post-Communist Regions. In: Comparative Political Studies, Vol. 49, Nr. 12: S. 1599-1629

Lankina, Tomila V.; Libman, Alexander und Obydenkova, Anastassia (April 2016): Appropriation and Subversion. Precommunist Literacy, Communist Party Saturation, and Postcommunist Democratic Outcomes. In: World Politics, Vol. 68, Nr. 2: S. 229-274

Libman, Alexander (2016): Consequences of Informal Autonomy. The Case of Russian Federalism. Frankfurt am Main: Peter Lang Edition.

Libman, Alexander (25. Juli 2016): Linking the Silk Road Economic Belt and the Eurasian Economic Union. Mission Impossible? In: Caucasus International, Vol. 6, Nr. 1: S. 41-53

Libman, Alexander (Februar 2017): Russian Power Politics and the Eurasian Economic Union. The Real and the Imagined. In: Rising Powers Quarterly, Vol. 2, Nr. 1: S. 81-103

Libman, Alexander (2017): Subnational political regimes and formal economic regulation. Evidence from Russian regions. In: Regional & Federal Studies, Vol. 27, Nr. 2: S. 127-151

Libman, Alexander (2017): The Legacy of Compliant Activism in Autocracies. Post-Communist Experience. In: Contemporary Politics, Vol. 23, Nr. 2: S. 195-213

Libman, Alexander (Juni 2017): Urban Economies. An Introduction. In: Brade, Isolde und Neugebauer, Carola S. (Hrsg.): Urban Eurasia: Cities in Transformation. Basics, Bd. 58. Berlin: DOM. S. 183-187

Libman, Alexander (1. Februar 2017): Bureaucracy and Economic Growth. In: Farazmand, Ali (Hrsg.): Global Encyclopedia of Public Administration, Public Policy, and Governance. Heidelberg: Springer.

Libman, Alexander; Schultz, André und Graeber, Thomas (13. April 2016): Tax Return as a Political Statement. In: Review of Law & Economics, Vol. 12, Nr. 2: S. 377-445

Mayr, Katharina und Siri, Jasmin (2010): Management as a Symbolizing Construction? Re-Arranging the Understanding of Management. In: Forum qualitative Sozialforschung / Forum: qualitative social research, Vol. 11, Nr. 3: Art. 21 [PDF, 171kB]

Müller, Bettina und Castiglioni, Laura (2015): Stable Relationships, Stable Participation? The Effects of Partnership Dissolution and Changes in Relationship Stability on Attrition in a Relationship and Family Panel. In: Survey Research Methods, Vol. 9, Nr. 3: S. 205-219 [PDF, 141kB]

Müller, Ruth; Hanson, Clare; Hanson, Mark; Penkler, Michael; Samaras, Georgia; Chiapperino, Luca; Dupré, John; Kenney, Martha; Kuzawa, Christopher; Latimer, Joanna; Lloyd, Stephanie; Lunkes, Astrid; Macdonald, Molly; Meloni, Maurizio; Nerlich, Brigitte; Panese, Francesco; Pickersgill, Martyn; Richardson, Sarah; Rüegg, Joëlle; Schmitz, Sigrid; Stelmach, Aleksandra und Villa, Paula-Irene (Oktober 2017): The biosocial genome? Interdisciplinary perspectives on environmental epigenetics, health and society. In: EMBO reports, Vol. 18, Nr. 10: S. 1677-1682

Obydenkova, Anastassia und Libman, Alexander (September 2016): Economic Reforms in Ukraine in Comparative Perspective. Formal and Informal Dimensions. In: Hale, Henry E. und Orttung, Robert W. (Hrsg.): Beyond the Euromaidan : Comparative Perspectives on Advancing Reform in Ukraine. Stanford: Stanford University Press. S. 245-263

Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (2016): The IS-LMization of the General Theory and the Construction of Hydraulic Governability in Postwar Keynesian Macroeconomics. In: Boldyrev, Ivan A. und Svetlova, Ekaterina (Hrsg.): Enacting Dismal Science: New Perspectives on the Performativity of Economics. Perspectives from Social Economics, New York: Palgrave Macmillan. S. 151-181

Salikutluk, Zerrin und Heyne, Stefanie (Juni 2017): Do Gender Roles and Norms Affect Performance in Maths? The Impact of Adolescents’ and their Peers’ Gender Conceptions on Maths Grades. In: European Sociological Review, Vol. 33, Nr. 3: S. 368-381

Schmiedeberg, Claudia; Castiglioni, Laura und Schröder, Jette (Juli 2016): Secondary Respondent Consent in the German Family Panel. In: Bulletin of Sociological Methodology, Vol. 131, Nr. 1: S. 66-77

Schmiedeberg, Claudia; Huyer-May, Bernadette; Castiglioni, Laura und Johnson, Matthew D. (Februar 2017): The More or the Better? How Sex Contributes to Life Satisfaction. In: Archives of Sexual Behaviour, Vol. 46, Nr. 2: S. 465-473

Schmiedeberg, Claudia und Schröder, Jette (März 2017): Leisure Activities and Life Satisfaction. An Analysis with German Panel Data. In: Applied Research in Quality of Life, Vol. 12, Nr. 1: S. 137-151

Schröder, Jette; Schmiedeberg, Claudia und Brüderl, Josef (Januar 2016): Beyond the two-child family. Factors affecting second and third birth rates in Germany. In: Zeitschrift für Familienforschung : ZfF = Journal of familiy research, Vol. 28, Nr. 1: S. 3-18

Schröder, Jette; Schmiedeberg, Claudia und Castiglioni, Laura (Oktober 2016): The effect of interviewers’ motivation and attitudes on respondents‘ consent to contact secondary respondents in a multi-actor design. In: Survey Methods: Insights from the Field: S. 1-14

Sparsam, Jan (November 2016): Understanding the ‘Economic’ in New Economic Sociology. In: economic sociology – the european electronic newsletter, Vol. 18, Nr. 1: S. 6-17

Thiel, Christian (2011): Complementary Currencies in Germany. The Regiogeld System. In: International journal of community currency research [Special Issue], Vol. 15: S. 17-21 [PDF, 136kB]

Thiel, Christian (2012): Moral Money – The action guiding Impact of Complementary Currencies. A Case Study at the Chiemgauer Regional money. In: International Journal of Community Currency Research, Vol. 16: S. 91-96 [PDF, 177kB]

Thiel, Christian (2011): The german Regiogeld system and its handling in everyday life. International Conference on Community Currencies “Thirty years of community currencies – what next?”, 16. - 17. Februar 2011, Lyon. [PDF, 205kB]

Valles, Miguel S. und Baer, Alejandro (September 2005): Qualitative Social Research in Spain: Past, Present, and Future. A Portrait. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 6, Nr. 3 [PDF, 306kB]

Villa, Paula-Irene (August 2017): “Anti-genderismus”: German angst? In: Paternotte, David und Kuhar, Roman (Hrsg.): Anti-Gender Campaigns in Europe. 1. Auflage. London ; New York: Rowman & Littlefield International. S. 99-116

Vinokurov, Evgeny und Libman, Alexander (2017): Re-Evaluating Regional Organizations. Behind the Smokescreen of Official Mandates. Cham: Palgrave Macmillan.

Vinokurov, Evgeny; Libman, Alexander und Pereboyev, Vladimir (2017): The EDB System of Indicators of Eurasian Integration. Eurasian Integration’s Trends from 1999 to 2012. In: De Lombaerde, Philippe und Saucedo Acosta, Edgar J. (Hrsg.): Indicator-Based Monitoring of Regional Economic Integration : Fourth World Report on Regional Integration. United Nations University Series on Regionalism, Bd. 13. Heidelberg: Springer International Publishing. S. 135-156

Weber, Ines und Gill, Bernhard (2017): Heating Demand in the Residential Sector. Tackling the Enigma of Low Price Elasticity of Homeowners’ Expenses. In: Socijalna ekologija : journal for environmental thought and sociological research, Vol. 25, Nr. 1-2: S. 81-101

Weber, Ines; Schönemann, Michael; Farny, Alexander; Schröder, Franz; Wolff, Anna und Gill, Bernhard (Mai 2017): Explaining flat-specific heating energy consumption by building physics and behaviour. An interdisciplinary approach.

Wolbring, Tobias (2012): Class Attendance and Students’ Evaluations of Teaching: Do No-Shows Bias Course Ratings and Rankings? In: Evaluation Review, Vol. 36, Nr. 1: S. 72-96 [PDF, 248kB]

Wolff, Anna; Weber, Ines; Gill, Bernhard; Schubert, Johannes und Schneider, Michael (Oktober 2017): Tackling the interplay of occupants’ heating practices and building physics. Insights from a German mixed methods study. In: Energy Research & Social Science, Vol. 32: S. 65-75

Französisch

Siri, Jasmin und Lewandowsky, Marcel (2011): Warnschüsse aus der Mitte. In: Berliner Republik, Nr. 3: S. 87-89 [PDF, 41kB]

Spanisch

Baer, Alejandro (2007): "Tanques contra piedras". La imagen de Israel en España. In: ARI, Vol. 74: S. 1-7 [PDF, 107kB]

Baer, Alejandro (2004): La metodología biográfica audiovisual. El Proyecto "Survivors of the Shoah". In: Empiria, Vol. 7: S. 35-55 [PDF, 90kB]

Baer, Alejandro (2011): Los vacíos de Sefarad. La memoria del Holocausto en España. In: Política y Sociedad, Vol. 48, Nr. 3: S. 501-518 [PDF, 460kB]

Baer, Alejandro (2011): Violencia política y memoria digital. Las exhumaciones de fosas comunes de la Guerra Civil (1936 - 1939) en la Espana contemporánea. In: Segovia, Yanett (Hrsg.): Territorios, identidades y violencias. Mérida: Universidad de los Andes. S. 185-210 [PDF, 1MB]

Baer, Alejandro (2010): La memoria social. Breve guía para perplejos. In: Sucasas, Alberto (Hrsg.): Memoria, política, justicia. Madrid: Trotta. S. 131-148 [PDF, 746kB]

Baer, Alejandro und Schnettler, Bernt (2009): Hacia una metodología cualitativa audiovisual. El vídeo como instrumento de investigación social. In: Merlino, Aldo (Hrsg.): Investigación Cualitativa en las Ciencias Sociales: Temas, problemas y aplicaciones. Buenos Aires: Cengage Learning. S. 149-173 [PDF, 1MB]

Devillard, Marie José und Baer, Alejandro (2010): Antropología y Derechos Humanos: Multiculturalismo, retos y resignificaciones. Anthropology and Human Rights: Multiculturalism, challenges and re–significance. In: Revista de Antropología Social, Vol. 19: S. 25-51 [PDF, 241kB]

Diese Liste wurde am Mon Feb 19 18:46:20 2018 CET erstellt.