Logo Logo
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppiert nach: Veröffentlichungsdatum | Autoren | Dokumententyp | Sprache | Band
Springe zu: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991
Anzahl der Publikationen auf dieser Ebene: 207 .

2018

Krüger, Maik (Hrsg.) (2018): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. [PDF, 5MB]

Abbenhardt, Lisa (2018): Prozesse sozialer Positionierungen. Gründende zwischen Hilfebezug und Selbstständigkeit. 1. Wiesbaden: Springer VS.

Alischer, Béatrice (2018): Das Geschlechterverhältnis in der Care-Debatte. Modernisierung oder Persistenz? In: Krüger, Maik (Hrsg.): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. S. 17-37 [PDF, 233kB]

Krüger, Maik (2018): "Geben und Nehmen". Care im Zeichen von Reziprozität. In: Krüger, Maik (Hrsg.): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. S. 59-79 [PDF, 567kB]

Pahl, Hanno (2018): Genese, Konsolidierung und Transformation der neoklassischen Wissenschaftskultur. Zur Konturierung einer Soziologie der Wirtschaftswissenschaften. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS.

Pongratz, Hans J. and Bührmann, Andrea D. (2018): Diskontinuität und Diversität beruflicher Selbstständigkeit. In: Bührmann, Andre D.; Fachinger, Uwe und Welskop-Deffaa, Eva M. (Hrsg.): Hybride Erwerbsformen : Digitalisierung, Diversität und sozialpolitische Gestaltungsoptionen. 1. Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 51-75

Roller, Katrin and Jurczyk, Karin (2018): Care als Schlüsselkategorie - für das Leben und die Forschung. Ein Interview. In: Krüger, Maik (Hrsg.): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. S. 5-13 [PDF, 132kB]

Schmitt, Sabrina (2018): Care-Lagen. Impulse und Potentiale einer Care-theoretischen Perspektivierung des Lebenslagenkozepts. In: Krüger, Maik (Hrsg.): Fürsorge-Relationen. Theoretische und empirische Sichtweisen auf Care. Soziologiemagazin. Sonderheft, Bd. 3. München: soziologiemagazin e. V. S. 39-56 [PDF, 179kB]

Villa, Paula-Irene and Hark, Sabine (2018): Unterscheiden und herrschen. Ein Essay zu den ambivalenten Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der Gegenwart. 2. Auflage. Bielefeld: transcript.

2017

Denninger, Tina und Schütze, Lea (Hrsg.) (2017): Alter(n) und Geschlecht. Neuverhandlungen eines sozialen Zusammenhangs. Forum Frauen- und Geschlechterforschung, Bd. 47. Münster: Westfälisches Dampfboot.

Maeße, Jens; Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (Hrsg.) (2017): Die Innenwelt der Ökonomie. Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS.

Unger, Hella von (Hrsg.) (November 2017): Junge Geflüchtete, Bildung und Arbeitsmarkt. Ein Lehrforschungsprojekt in München. München: Institut für Soziologie, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 1MB]

Auspurg, Katrin, Hintz, Thomas and Schneck, Andreas (August 2017): Berufungsverfahren als Turniere. Berufungschancen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. In: Zeitschrift für Soziologie, Vol. 46, Nr. 4: S. 283-302

Auspurg, Katrin, Hinz, Thomas and Sauer, Carsten (Januar 2017): Why Should Women Get Less? Evidence on the Gender Pay Gap from Multifactorial Survey Experiments. In: American Sociological Review, Vol. 82, Nr. 1: S. 179-210

Auspurg, Katrin, Hinz, Thomas and Schmid, Laura (März 2017): Contexts and conditions of ethnic discrimination. Evidence from a field experiment in a German housing market. In: Journal of Housing Economics, Vol. 35: S. 26-36

Auspurg, Katrin, Hinz, Thomas and Schneck, Andreas (September 2017): Wishful Thinking. Verbessern mehr Frauen in Berufungskommissionen die Berufungschancen? In: Forschung und Lehre, Vol. 24: S. 770-772

Auspurg, Katrin, Iacovou, Maria and Nicoletti, Cheti (August 2017): Housework share between partners. Experimental evidence on gender-specific preferences. In: Social Science Research, Vol. 66: S. 118-139

Auspurg, Katrin and Jäckle, Annette (2017): First Equals Most Important? Order Effects in Vignette-Based Measurement. In: Sociological Methods and Research, Vol. 46, Nr. 3: S. 490-539

Barth, Thomas (2017): Die Transformation nicht-nachhaltiger Lebensweisen und die Konturen einer öffentlichen Umweltsoziologie. In: Aulenbacher, Brigitte; Burawoy, Michael; Dörre, Klaus und Sittel, Johanna (Hrsg.): Öffentliche Soziologie: Wissenschaft im Dialog mit der Gesellschaft. Frankfurt am Main: Campus Verlag. S. 165-175

Bose, Käthe von (März 2017): Klinisch rein. Zum Verhältnis von Sauberkeit, Macht und Arbeit im Krankenhaus. Bielefeld: transcript Verlag.

Bozoyan, Christiane and Pointner, Sonja (2017): Diego Gambetta. The Sicilian Mafia. In: Kraemer, Klaus und Brugger, Florian (Hrsg.): Schlüsselwerke der Wirtschaftssoziologie. Wiesbaden: Springer. S. 277-282

Brüderl, Josef, Castiglioni, Laura, Volker, Ludwig, Pforr, Klaus and Schmiedeberg, Claudia (2017): Collecting Event History Data with a Panel Survey. Combining an Electronic Event History Calendar and Dependent Interviewing. In: Methods, data, analyses : mda ; journal for quantitative methods and survey methodology, Vol. 11, Nr. 1: S. 45-66

Carstensen, Tanja (April 2017): Digitalisierung als eigensinnige soziale Praxis. Empirische Ergebnisse zur Social-Media-Nutzung in Unternehmen. In: Arbeit: Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Vol. 26, Nr. 1: S. 87-110

Denninger, Tina and Schütze, Lea (2017): Einleitung. Alte und neue Verhandlung zu Alter(n) und Geschlecht. In: Denninger, Tina und Schütze, Lea (Hrsg.): Alter(n) und Geschlecht. Neuverhandlungen eines sozialen Zusammenhangs. Forum Frauen- und Geschlechterforschung, Bd. 47. Münster: Westfälisches Dampfboot. S. 7-23

Denninger, Tina and Schütze, Lea (2017): Zum Schluss. Was bleibt für die Erforschung von Alter(n) und Geschlecht? In: Denninger, Tina und Schütze, Lea (Hrsg.): Alter(n) und Geschlecht. Neuverhandlungen eines sozialen Zusammenhangs. Forum Frauen- und Geschlechterforschung, Bd. 47. Münster: Westfälisches Dampfboot. S. 230-240

Eckerdt, David J., Koss, Catheryne S., Li, Angel, Münch, Anne, Lessenich, Stephan and Fung, Helene H. (Dezember 2017): Is longevity a value for older adults? In: Journal of Aging Studies, Vol. 43: S. 46-52

Faas, Thorsten and Siri, Jasmin (2017): Soziale Ungleichheit und das Wahlbeteiligungsgefälle. In: Wiesendahl, Elmar (Hrsg.): Parteien und soziale Ungleichheit. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 243-257

Huchler, Norbert and Rhein, Philipp (2017): Arbeitshandeln und der digitale Wandel von KMU. Die Rolle des Menschen und die Grenzen der Formalisierung 4.0. In: Arbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Vol. 26, Nr. 3: S. 287-314

Huyer-May, Bernadette, Schmiedeberg, Claudia and Schumann, Nina (18. Januar 2017): Neighborhood Effects on Children’s Subjective Deprivation. Are Poor Children’s Perceptions of the Economic Situation in their Home Influenced by their Neighborhood? In: Child Indicators Research: S. 1-15

Keuschnigg, Marc and Ganser, Christian (2017): Crowd Wisdom Relies on Agents’ Ability in Small Groups with a Voting Aggregation Rule. In: Management Science, Vol. 63, Nr. 3: S. 818-828

Keuschnigg, Marc, Wolbring, Tobias and Merton, Robert K. (2017): The Self-Fulfilling Prophecy. The Matthew Effect in Science. In: Kraemer, Klaus und Brugger, Florian (Hrsg.): Schlüsselwerke der Wirtschaftssoziologie. Wiesbaden: Springer VS. S. 177-184

Kluge, Janis N. and Libman, Alexander (15. Dezember 2017): Sticks or Carrots? Comparing Effectiveness of Government Informal Economy Policies in Russia. In: Comparative Economic Studies: S. 1-33

Kozlov, Vladimir, Schultz, Andre and Libman, Alexander (14. März 2017): Testosterone and Repression in Non-Democracies. Evidence from a Sample of Russian Governors. Seminarreihe des AB Ökonomie, WiOS, 14.03.2017.

Lessenich, Stephan and Rhein, Philipp (2017): Gesellschaftlich und kollektiv bindende Entscheidungen. Zum Verhältnis von Politik und Staat bei Pierre Bourdieu. In: Hirsch, Michael und Voigt, Rüdiger (Hrsg.): Symbolische Gewalt. Politik, Macht und Staat bei Pierre Bourdieu. Staatsverständnisse, Bd. 97. 1. Auflage. Baden Baden: Nomos. S. 55-74

Libman, Alexander (Februar 2017): Russian Power Politics and the Eurasian Economic Union. The Real and the Imagined. In: Rising Powers Quarterly, Vol. 2, Nr. 1: S. 81-103

Libman, Alexander (2017): Subnational political regimes and formal economic regulation. Evidence from Russian regions. In: Regional & Federal Studies, Vol. 27, Nr. 2: S. 127-151

Libman, Alexander (2017): The Legacy of Compliant Activism in Autocracies. Post-Communist Experience. In: Contemporary Politics, Vol. 23, Nr. 2: S. 195-213

Libman, Alexander (Juni 2017): Urban Economies. An Introduction. In: Brade, Isolde und Neugebauer, Carola S. (Hrsg.): Urban Eurasia: Cities in Transformation. Basics, Bd. 58. Berlin: DOM. S. 183-187

Libman, Alexander (1. Februar 2017): Bureaucracy and Economic Growth. In: Farazmand, Ali (Hrsg.): Global Encyclopedia of Public Administration, Public Policy, and Governance. Heidelberg: Springer.

Libman, Alexander (2017): Politische Ökonomie der russischen Wirtschaftspolitik. In: Müller-Graff, Peter-Christian (Hrsg.): Die Beziehungen zwischen der EU und Russland : Spannung und Kooperation. Baden-Baden: Nomos. S. 23-34

Maeße, Jens, Pahl, Hanno and Sparsam, Jan (2017): Die Innenwelt der Ökonomie. Zur Einführung. In: Maeße, Jens; Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (Hrsg.): Die Innenwelt der Ökonomie: Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 1-30

Maeße, Jens and Sparsam, Jan (2017): Die Performativität der Wirtschaftswissenschaft. In: Maurer, Andrea (Hrsg.): Handbuch für Wirtschaftssoziologie. Wirtschaft + Gesellschaft, 2. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 181-195

Marttila, Tomas (2017): Die wissensbasierte Wirtschaft und die Entrepreneurialisierung von Gesellschaft. Wie schwedische Schulen Schüler zu Unternehmern formen. In: Diaz-Bone, Rainer und Hartz, Ronald (Hrsg.): Dispositiv und Ökonomie : Diskurs- und dispositivanalytische Perspektiven auf Märkte und Organisationen. Interdisziplinäre Diskursforschung, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 305-326

Marttila, Tomas and Gengnagel, Vincent (2017): Die postfundamentalistische Diskurstheorie und die Engpässe kritischer Praxis. In: Marchart, Oliver (Hrsg.): Ordnungen des Politischen: Einsätze und Wirkungen der Hegemonietheorie Ernesto Laclaus. Staat – Souveränität – Nation, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 103-124

Müller, Julian (2017): Erwin Panofsky (1892-1968). In: Steuerwald, Christian (Hrsg.): Klassiker der Soziologie der Künste: Prominente und bedeutende Ansätze. Kunst und Gesellschaft, 1. Wiesbaden: Springer VS. S. 215-233

Müller, Julian and Nassehi, Armin (2017): Niklas Luhmann (1927 – 1998). In: Steuerwald, Christian (Hrsg.): Klassiker der Soziologie der Künste : Prominente und bedeutende Ansätze. Heidelberg: Springer VS. S. 635-652

Müller, Julian and Nassehi, Armin (2017): Niklas Luhmann (1927-1998). In: Steuerwald, Christian (Hrsg.): Klassiker der Soziologie der Künste: Prominente und bedeutende Ansätze. Kunst und Gesellschaft, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 635-652

Müller, Ruth, Hanson, Clare, Hanson, Mark, Penkler, Michael, Samaras, Georgia, Chiapperino, Luca, Dupré, John, Kenney, Martha, Kuzawa, Christopher, Latimer, Joanna, Lloyd, Stephanie, Lunkes, Astrid, Macdonald, Molly, Meloni, Maurizio, Nerlich, Brigitte, Panese, Francesco, Pickersgill, Martyn, Richardson, Sarah, Rüegg, Joëlle, Schmitz, Sigrid, Stelmach, Aleksandra and Villa, Paula-Irene (Oktober 2017): The biosocial genome? Interdisciplinary perspectives on environmental epigenetics, health and society. In: EMBO reports, Vol. 18, Nr. 10: S. 1677-1682

Nassehi, Armin (2017): Gibt es theoretische Einsichten? Zur Empirie dessen, was wir wissen können. In: Burzan, Nicole und Hitzler, Ronald (Hrsg.): Theoretische Einsichten : Im Kontext empirischer Arbeit. Wiesbaden: Springer VS. S. 15-31

Nassehi, Armin (2017): „Wir schaffen das!". Politik zwischen konkurrierenden Solidaritäten. In: Michael, Rutz (Hrsg.): Warum solidarisch? : Zwischen Egoismus und Nächstenliebe. 1. Auflage. Freiburg: Herder. S. 102-122

Pahl, Hanno (2017): Niklas Luhmann. Die Wirtschaft der Gesellschaft. In: Kraemer, Klaus und Brugger, Florian (Hrsg.): Schlüsselwerke der neueren Wirtschaftssoziologie. Wirtschaft + Gesellschaft, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 201-211

Pahl, Hanno (2017): Geld in der Soziologie. Struktur-, kultur- und performativitätstheoretische Perspektiven. In: Schlitte, Annika; Denzler, Alexander und Huditz, Franziska (Hrsg.): Geld - Wert und Werte: Interdisziplinäre Annäherungen an ein Kulturphänomen. Würzburg: Königshausen & Neumann. S. 159-170

Pahl, Hanno and Sparsam, Jan (2017): DSGE-Makroökonomik und die Krise. Soziologische Inspektion einer modellgetriebenen Wissensformation. In: Maeße, Jens; Pahl, Hanno und Sparsam, Jan (Hrsg.): Die Innenwelt der Ökonomie: Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 135-158

Pflüger, Jessica, Pongratz, Hans J. and Trinczek, Rainer (2017): Fallstudien in der Organisationsforschung. In: Liebig, Stefan; Matiaske, Wenzel und Rosenbohm, Sophie (Hrsg.): Handbuch Empirische Organisationsforschung. Springer Reference Wirtschaft, 1. Auflage. Wiesbaden: Springer Gabler. S. 398-413

Pongratz, Hans J. and Bormann, Sarah (November 2017): Online-Arbeit auf Internet-Plattformen. Empirische Befunde zum ‚Crowdworking’ in Deutschland. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Vol. 10, Nr. 2: S. 158-181

Salikutluk, Zerrin and Heyne, Stefanie (Juni 2017): Do Gender Roles and Norms Affect Performance in Maths? The Impact of Adolescents’ and their Peers’ Gender Conceptions on Maths Grades. In: European Sociological Review, Vol. 33, Nr. 3: S. 368-381

Schmiedeberg, Claudia, Huyer-May, Bernadette, Castiglioni, Laura and Johnson, Matthew D. (Februar 2017): The More or the Better? How Sex Contributes to Life Satisfaction. In: Archives of Sexual Behaviour, Vol. 46, Nr. 2: S. 465-473

Schmiedeberg, Claudia and Schröder, Jette (März 2017): Leisure Activities and Life Satisfaction. An Analysis with German Panel Data. In: Applied Research in Quality of Life, Vol. 12, Nr. 1: S. 137-151

Schütze, Lea (2017): Vergessene "Verwobenheiten". Alter(n) und Homosexualität als intersektionale Subjektordnungen. In: Denninger, Tina und Schütze, Lea (Hrsg.): Alter(n) und Geschlecht. Neuverhandlungen eines sozialen Zusammenhangs. Forum Frauen- und Geschlechterforschung, Bd. 47. 1. Auflage. Münster: Westfälisches Dampfboot. S. 131-149

Scott, Penelope, Unger, Hella von and Odukoya, Dennis (August 2017): A tale of two diseases. Discourses on TB, HIV/AIDS and im/migrants and ethnic minorities in the United Kingdom. In: Social Theory and Health, Vol. 15, Nr. 3: S. 261-284

Siri, Jasmin (2017): Parteiensoziologie. Grundlagen, Herausforderungen, Perspektiven. gutvertreten.boell.de [PDF, 364kB]

Siri, Jasmin (2017): Zur Aktualität von Karl Mannheims Analyse des politischen Konservatismus. In: Endreß, Martin; Lichtblau, Klaus und Moebius, Stephan (Hrsg.): Zyklos 3 ; Jahrbuch für Theorie und Geschichte der Soziologie. Wiesbaden: Springer VS. S. 91-111

Siri, Jasmin and Faas, Thorsten (2017): Methoden und Daten zur Erforschung spezieller Organisationen. Parteien. In: Liebig, Stefan; Matiaske, Wenzel und Rosenbohm, Sophie (Hrsg.): Handbuch Empirische Organisationsforschung. Springer Reference Wirtschaft, Wiesbaden: Springer Gabler. S. 699-721

Sparsam, Jan (2017): Greta Krippner. "Capitalizing on Crisis". In: Kraemer, Klaus und Brugger, Florian (Hrsg.): Schlüsselwerke der neueren Wirtschaftssoziologie. Wirtschaft + Gesellschaft, Wiesbaden: Springer VS. S. 515-520

Villa, Paula-Irene (August 2017): “Anti-genderismus”: German angst? In: Paternotte, David und Kuhar, Roman (Hrsg.): Anti-Gender Campaigns in Europe. 1. Auflage. London ; New York: Rowman & Littlefield International. S. 99-116

Villa, Paula-Irene and Hark, Sabine (Juli 2017): Unterscheiden und herrschen. Ein Essay zu den ambivalenten Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der Gegenwart. 1. Auflage. Bielefeld: transcript.

Vinokurov, Evgeny and Libman, Alexander (2017): Re-Evaluating Regional Organizations. Behind the Smokescreen of Official Mandates. Cham: Palgrave Macmillan.

Vinokurov, Evgeny, Libman, Alexander and Pereboyev, Vladimir (2017): The EDB System of Indicators of Eurasian Integration. Eurasian Integration’s Trends from 1999 to 2012. In: De Lombaerde, Philippe und Saucedo Acosta, Edgar J. (Hrsg.): Indicator-Based Monitoring of Regional Economic Integration : Fourth World Report on Regional Integration. United Nations University Series on Regionalism, Bd. 13. Heidelberg: Springer International Publishing. S. 135-156

Weber, Ines and Gill, Bernhard (2017): Heating Demand in the Residential Sector. Tackling the Enigma of Low Price Elasticity of Homeowners’ Expenses. In: Socijalna ekologija : journal for environmental thought and sociological research, Vol. 25, Nr. 1-2: S. 81-101

Weber, Ines, Schönemann, Michael, Farny, Alexander, Schröder, Franz, Wolff, Anna and Gill, Bernhard (Mai 2017): Explaining flat-specific heating energy consumption by building physics and behaviour. An interdisciplinary approach.

Wolff, Anna and Weber, Ines (Juli 2017): Case Study: Analyzing the outcome of energetic retrofit from a tenant’s point of view – who bears the costs? LoPa Working Paper, 2

Wolff, Anna, Weber, Ines, Gill, Bernhard, Schubert, Johannes and Schneider, Michael (Oktober 2017): Tackling the interplay of occupants’ heating practices and building physics. Insights from a German mixed methods study. In: Energy Research & Social Science, Vol. 32: S. 65-75

2016

Carstensen, Tanja; Groß, Melanie und Schrader, Kathrin (Hrsg.) (2016): care | sex | net | work. Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. 1. Münster: Unrast Verlag.

Hinz, Thomas; Meyer, Jasmin; Mozer, Konstantin und Walzenbach, Sandra (Hrsg.) (April 2016): Lebendige Nachbarschaften und Lebenszufriedenheit. Ergebnisse der Konstanzer Bürgerbefragung 2015 – 8. Welle. Konstanz: Stadt Konstanz.

Möller, Kolja von und Siri, Jasmin (Hrsg.) (2016): Systemtheorie und Gesellschaftskritik. Perspektiven der Kritischen Systemtheorie. Bielefeld: transcript Verlag.

Abbenhardt, Lisa, Pongratz, Hans J. and Bernhard, Stefan (2016): Fiction and Substance. Start-Up Support: An Analysis on Interaction. In: Bögenhold, D.; Bonnet, J.-P.; Dejardin, M. und Garcia Pérez de Lema, D. (Hrsg.): Contemporary Entrepreneurship: Multidisciplinary Perspectives on Innovation and Growth. Heidelberg, New York, Dordrecht, London: Springer International Publishing. S. 229-242

Atzeni, Gina (2016): Professionelles Erwartungsmanagement. Zur soziologischen Bedeutung der Sozialfigur Arzt. 1. Auflage. Baden-Baden: Nomos.

Atzeni, Gina and Groddeck, Victoria von (2016): Die Veränderung ärztlicher Professionsnarrationen. Ansatzpunkte zur Entwicklung einer komplexitätssensiblen Krankenhausforschung. In: Bode, Ingo und Vogd, Werner (Hrsg.): Mutationen des Krankenhauses: Soziologische Diagnosen in organisations- und gesellschaftstheoretischer Perspektive. Gesundheit und Gesellschaft, Wiesbaden: Springer VS. S. 67-83

Bader, Felix, Bauer, Johannes J., Kroher, Martina and Riordan, Patrick (2016): Privacy Concerns in Responses to Sensitive Questions. A Survey Experiment on the Influence of Numeric Codes on Unit Nonresponse, Item Nonresponse, and Misreporting. In: Methods, data, analyses : mda ; journal for quantitative methods and survey methodology, Vol. 10, Nr. 1: S. 47-72

Barth, Thomas and Reitz, Tilman (2016): Strukturprobleme der Krisenbewältigung. Weshalb die Wachstumskritik vom Kapitalismus nicht schweigen sollte. In: AK Postwachstum (Hrsg.), Wachstum – Krise und Kritik. Die Grenzen der kapitalistischen Lebensweise. Frankfurt [Hessen] ; New York: Campus Verlag. S. 39-59

Bauer, Gerrit (Februar 2016): Gender Roles, Comparative Advantages and the Life Course. The Division of Domestic Labor in Same-Sex and Different-Sex Couples. In: European Journal of Population, Vol. 32, Nr. 1: S. 99-128

Bauer, Johannes J. (2016): Biases in Random Route Surveys. In: Journal of Survey Statistics and Methodology, Vol. 4, Nr. 2: S. 263-287

Borchert, Jens and Lessenich, Stephan (2016): Claus Offe and the Critical Theory of the Capitalist State. Routledge Innovations in Political Theory, Bd. 69. New York: Taylor & Francis.

Bose, Käthe von and Köppert, Katrin (Dezember 2016): How to read a reader as a bad feminist? Eine Rezension des Gender & Medien Reader. In: KultuRRevolution. Zeitschrift für angewandte Diskurstheorie, Nr. 71: S. 62-63

Bozoyan, Christiane and Vogt, Sonja (2016): The Impact of Third-Party Information on Trust: Valence, Source, and Reliability.
In: PLOS ONE 11(2), e0149542 [PDF, 398kB]

Carstensen, Tanja (April 2016): Social Media in der Arbeitswelt. Herausforderungen für Beschäftigte und Mitbestimmung. Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 184. Bielefeld: transcript Verlag.

Carstensen, Tanja (2016): Ambivalenzen digitaler Kommunikation am Arbeitsplatz. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Vol. 66, Nr. 18-19: S. 39-46

Carstensen, Tanja (Oktober 2016): Negotiating the digitization of work. New challenges for employees and workers’ councils from the use of social collaboration platforms. The 17th Annual Meeting of the Association of Internet Researchers, 05.-08. Oktober 2016, Berlin.

Carstensen, Tanja (2016): Social-Media-Plattformen in der unternehmensinternen Zusammenarbeit. Einübung einer neuen Arbeitsweise. In: Kurswechsel: Zeitschrift für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen, Nr. 2: S. 42-50

Carstensen, Tanja (2016): 'We Cannot Not Be on Facebook'. Individual Practices Between Web 2.0 and a Changing Working World. In: Bammé, Arno; Berger, Thomas und Getzinger, Günter (Hrsg.): Yearbook 2014 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology and Society. Technik- und Wissenschaftsforschung, Bd. 65. München: Profil Verlag.

Carstensen, Tanja (2016): Von der ›Informationsgesellschaft‹ zur ›Digitalisierung‹ – und keine neuen Geschlechterarrangements in Sicht? Ein kleiner Rückblick auf 20 Jahre Internet, Arbeit und Geschlechterverhältnisse. In: Carstensen, Tanja; Groß, Melanie und Schrader, Kathrin (Hrsg.): care | sex | net | work: Feministische Kämpfe und Kritiken der Gegenwart. 1. Auflage. Münster: Unrast Verlag. S. 140-146

Denninger, Tina and Schütze, Lea (2016): Alter(n) als Krankheit? Ein kritischer Blick auf die Biomedikalisierung des Alters. In: Anhorn, Roland und Balzereit, Marcus (Hrsg.): Handbuch Therapeutisierung und soziale Arbeit. Perspektiven kritischer Sozialer Arbeit, Bd. 23. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S. 511-526

Felixberger, Peter and Nassehi, Armin (2016): Deutschland. Ein Drehbuch. Hamburg: Murmann.

Groddeck, Victoria von (2016): Systemtheorie und Organisationskritik. In: Möller, Kolja von und Siri, Jasmin (Hrsg.): Systemtheorie und Gesellschaftskritik. Perspektiven der Kritischen Systemtheorie. Sozialtheorie, Bielefeld: transcript Verlag. S. 97-114

Groddeck, Victoria von, Siri, Jasmin and Mayr, Katharina (2016): Die Entscheidungsvergessenheit der Organisationsforschung. Plädoyer für eine operative Entscheidungsforschung. In: Soziale Systeme. Zeitschrift für soziologische Theorie, Vol. 20, Nr. 1: S. 167-192

Hancock, Kathleen J. and Libman, Alexander (4. Februar 2016): Eurasia. In: Börzel, Tanja A. und Risse, Thomas (Hrsg.): The Oxford Handbook of Comparative Regionalism. Oxford: Oxford University Press. S. 202-224

Hanemann, Laura (2016): Solo-Selbstständige im Spannungsfeld von Kooperation und Konkurrenz. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien (AIS), Vol. 9, Nr. 2: S. 22-38

Hanemann, Laura (2016): Zwischen Zeitsouveränität und Zeitpanik. Zum Lebensrhythmus der Solo-Selbstständigen. 1. Auflage. Konstanz ; München: UVK Verlagsgesellschaft.

Hartmut, Rosa, Dörre, Klaus and Lessenich, Stephan (Juli 2016): Appropriation, Activation and Acceleration. The Escalatory Logics of Capitalist Modernity and the Crises of Dynamic Stabilization. In: Theory, Culture & Society : explorations in critical social science, Vol. 34, Nr. 1: S. 53-73

Keuschnigg, Marc, Bader, Felix and Bracher, Johannes (September 2016): Using crowdsourced online experiments to study context-dependency of behavior. In: Social Science Research, Vol. 59: S. 68-82

Kratz, Fabian and Netz, Nicolai (Mai 2016): Which mechanisms explain monetary returns to international student mobility? In: Studies in higher education, Vol. 41, Nr. 1: S. 1-26

Lankina, Tomila, Libman, Alexander and Obydenkova, Anastassia (2016): Authoritarian and Democratic Diffusion in Post-Communist Regions. In: Comparative Political Studies, Vol. 49, Nr. 12: S. 1599-1629

Lankina, Tomila V., Libman, Alexander and Obydenkova, Anastassia (April 2016): Appropriation and Subversion. Precommunist Literacy, Communist Party Saturation, and Postcommunist Democratic Outcomes. In: World Politics, Vol. 68, Nr. 2: S. 229-274

Lessenich, Stephan (2016): Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Berlin: Hanser.

Libman, Alexander (2016): Consequences of Informal Autonomy. The Case of Russian Federalism. Frankfurt am Main: Peter Lang Edition.

Libman, Alexander (2016): Krise als Normalzustand. Anpassungsstrategien an die Stagnation in Russland. In: Osteuropa, Vol. 5: S. 81-94

Libman, Alexander (25. Juli 2016): Linking the Silk Road Economic Belt and the Eurasian Economic Union. Mission Impossible? In: Caucasus International, Vol. 6, Nr. 1: S. 41-53

Libman, Alexander (November 2016): Russische Regionen. Sichere Basis oder Quelle der Instabilität für den Kreml? SWP-Studien, 19

Libman, Alexander, Schultz, André and Graeber, Thomas (13. April 2016): Tax Return as a Political Statement. In: Review of Law & Economics, Vol. 12, Nr. 2: S. 377-445

Möller, Kolja von and Siri, Jasmin (2016): Wie beobachten? Was tun? Perspektiven der Kritischen Systemtheorie. In: Möller, Kolja von und Siri, Jasmin (Hrsg.): Systemtheorie und Gesellschaftskritik. Perspektiven der Kritischen Systemtheorie. Sozialtheorie, Bielefeld: transcript Verlag. S. 7-18

Müller, Julian and Barth, Niklas (2016): B wie Bürokratische Tugenden. Ein Handbrevier für den Bürobewohner, Speyer 1964. In: Balke, Friedrich; Siegert, Bernhard und Vogl, Joseph (Hrsg.): Medien der Bürokratie. Archiv für Mediengeschichte, Bd. 16. München: Wilhelm Fink. S. 109-119

Müller, Julian and Lorenz, Ansgar (2016): Niklas Luhmann. Philosophie für Einsteiger. München: Wilhelm Fink.

Münch, Anne (Januar 2016): Zeitliche Ambivalenzen des Alter(n)s. Individuelles Handeln im Spannungsfeld von Zeitreichtum und Zeitarmut. In: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, Vol. 49, Nr. 1: S. 10-14

Nassehi, Armin (2016): Die Wiedergewinnung des Politischen. Eine Auseinandersetzung mit Wahlverweigerung und kompromisslosem Protest. Politik Denken, Bd. 1. Sankt Augustin: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V..

Nassehi, Armin (2016): Die große Weltveränderung. Eine Collage in sieben Bildern. In: Felixberger, Peter und Nassehi, Armin (Hrsg.): Welt Verändern. Kursbuch, Bd. 187. Hamburg: Murmann. S. 11-22

Nassehi, Armin (Juni 2016): Nicht nur die Rechten. Warum die Moderne so anstrengend ist. In: Felixberger, Peter und Nassehi, Armin (Hrsg.): Rechts. Ausgrabungen. Kursbuch, Bd. 186. Hamburg: Murmann. S. 59-82

Nassehi, Armin (März 2016): Vertraute Fremde. Eine Apologie der Weltfremdheit. In: Felixberger, Peter und Nassehi, Armin (Hrsg.): Fremd Sein! Kursbuch, Bd. 185. Hamburg: Murmann. S. 137-154

Nassehi, Armin (2016): Interessendifferenzen, Stakeholder und Übersetzungskonflikte. In: Joos, Klemens (Hrsg.): Politische Stakeholder überzeugen : erfolgreiche Interessenvertretung durch Prozesskompetenz im komplexen Entscheidungssystem der Europäischen Union. Weinheim: Wiley. S. 21-31

Nassehi, Armin (2016): Das Ich, eingekeilt zwischen Gehirn und Gesellschaft. Soziologische Anmerkungen. In: Madeja, Michael und Müller-Jung, Joachim (Hrsg.): Hirnforschung - was kann sie wirklich? : Erfolge, Möglichkeiten und Grenzen. München: C.H. Beck. S. 216-221

Nassehi, Armin (Dezember 2016): Gewalt als Normalfall. Warum der Frieden kalt bleiben muss. In: Nassehi, Armin und Felixberger, Peter (Hrsg.): Kalter Frieden. Kursbuch, Bd. 188. Hamburg: Murmann. S. 28-45

Obydenkova, Anastassia and Libman, Alexander (September 2016): Economic Reforms in Ukraine in Comparative Perspective. Formal and Informal Dimensions. In: Hale, Henry E. und Orttung, Robert W. (Hrsg.): Beyond the Euromaidan : Comparative Perspectives on Advancing Reform in Ukraine. Stanford: Stanford University Press. S. 245-263

Odukoya, Dennis, Unger, Hella von and Scott, Penelope (2016): Screening auf HIV und Tuberkulose bei Migrant/innen in Deutschland und Großbritannien. In: HIV & more, Vol. 1: S. 40-43

Pahl, Hanno (September 2016): A Changing Face of Mainstream Economics? Agentenbasierte Modellierungen in der Makroökonomik. In: Soziale Systeme, Vol. 20, Nr. 1: S. 135-166

Pahl, Hanno and Sparsam, Jan (2016): The IS-LMization of the General Theory and the Construction of Hydraulic Governability in Postwar Keynesian Macroeconomics. In: Boldyrev, Ivan A. und Svetlova, Ekaterina (Hrsg.): Enacting Dismal Science: New Perspectives on the Performativity of Economics. Perspectives from Social Economics, New York: Palgrave Macmillan. S. 151-181

Rochlitz, Michael, Kazun, Anton and Yakovlev, Andrei (2016): Unter Räubern. Russland: Investitionsrisiko Unternehmensplünderungen. In: Osteuropa : interdisziplinäre Monatszeitschrift zur Analyse von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Zeitgeschichte in Osteuropa, Ostmitteleuropa und Südosteuropa, Vol. 66, Nr. 5: S. 95-110

Saake, Irmhild (2016): Zum Umgang mit Unterschieden und Asymmetrien. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Nr. 6: S. 49-54

Schmiedeberg, Claudia, Castiglioni, Laura and Schröder, Jette (Juli 2016): Secondary Respondent Consent in the German Family Panel. In: Bulletin of Sociological Methodology, Vol. 131, Nr. 1: S. 66-77

Schmincke, Imke (2016): Von Emanzipation zu Empowerment? Die Wirkung der Frauenbewegung in den Aussagen junger Studierender von 1981 und 2012. In: Gender: Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft: S. 39-49

Schmincke, Imke (2016): Soziale Bewegungen. In: Gugutzer, Robert; Klein, Gabriele und Meuser, Michael (Hrsg.): Handbuch Körpersoziologie. Band 2: Forschungsfelder und Methodische Zugänge. Handbuch, Wiesbaden: Springer VS. S. 245-257

Schröder, Jette, Schmiedeberg, Claudia and Brüderl, Josef (Januar 2016): Beyond the two-child family. Factors affecting second and third birth rates in Germany. In: Zeitschrift für Familienforschung : ZfF = Journal of familiy research, Vol. 28, Nr. 1: S. 3-18

Schröder, Jette, Schmiedeberg, Claudia and Castiglioni, Laura (Oktober 2016): The effect of interviewers’ motivation and attitudes on respondents‘ consent to contact secondary respondents in a multi-actor design. In: Survey Methods: Insights from the Field: S. 1-14

Schubert, Johannes, Leonhardt, Sven, Schneider, Michael, Neumann, Tim, Gill, Bernhard and Teich, Tobias (2016): Smarte Quartiere 2050– flexibel, resilient und intelligent. Forschungsagenda für umwelt- und sozialgerechtes technisch assistiertes Wohnen. Zweite transdisziplinäre Konferenz : Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen, 12.-13. Dezember 2016, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg.

Schütze, Lea (2016): Alt und "anders"? Strategien des Alterns von schwulen Männern. In: Finzsch, Norbert und Velke, Markus (Hrsg.): Queer, Gender, Historiographie. Aktuelle Tendenzen und Projekte. Geschlecht - Kultur - Gesellschaft, Bd. 20. 1. Auflage. Berlin: Lit Verlag. S. 70-92

Schütze, Lea (2016): Endlich (Un-)Sichtbar. Schwule ältere Männer als „Nicht-Subjekte“ in einer alternden Gesellschaft. In: Lottmann, Ralf; Lautmann, Rüdiger und do Mar Castro Varela, María (Hrsg.): Homosexualität_en und Alter(n). Ergebnisse aus Forschung und Praxis. 1. Auflage. Springer VS: Wiesbaden. S. 129-145

Siri, Jasmin (2016): Parteiensoziologie. Eine Einführung. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS.

Siri, Jasmin (2016): Systemtheorie und Psychoanalyse. Für welches Problem ist die Neurose eine Lösung? In: Möller, Kolja von und Siri, Jasmin (Hrsg.): Systemtheorie und Gesellschaftskritik. Perspektiven der Kritischen Systemtheorie. Sozialtheorie, Bielefeld: transcript Verlag. S. 77-96

Siri, Jasmin and Robnik, Tanja (2016): Systemtheorie und Diskursanalyse. In: Möller, Kolja von und Siri, Jasmin (Hrsg.): Systemtheorie und Gesellschaftskritik. Perspektiven der Kritischen Systemtheorie. Sozialtheorie, Bielefeld: transcript Verlag. S. 115-132

Siri, Jasmin and Shehadeh, Nadia (2016): Flucht im TV-Format. Das Fernsehen über, mit und von Refugees. In: Institut für Medien- und Kommunikationspolitik (Hrsg.), Jahrbuch Fernsehen 2016. Berlin: S. 31-39

Sparsam, Jan (2016): Primat der funktionalen Differenzierung oder Primat der Ökonomie? Kapitalismustheorie als potenzieller Schlüssel einer integrativen Gesellschaftstheorie. In: Zeitschrift für Theoretische Soziologie, Vol. 5, Nr. 1: S. 52-59

Sparsam, Jan (November 2016): Understanding the ‘Economic’ in New Economic Sociology. In: economic sociology – the european electronic newsletter, Vol. 18, Nr. 1: S. 6-17

Sparsam, Jan, Boris, Dieter and Moebius, Stephan (2016): Geleitwort. In: Peter, Lothar (Hrsg.): Umstrittene Moderne: Soziologische Diskurse und Gesellschaftskritik. Wiesbaden: Springer VS. V-XIII

Unger, Hella von, Odukoya, Dennis and Scott, Penelope (2016): Kategorisierung als diskursive Praktik. Die Erfindung der „Ausländer-Tuberkulose“. In: Bosancic, Sasa und Keller, Reiner (Hrsg.): Perspektiven wissenssoziologischer Diskursforschung. Theorie und Praxis der Diskursforschung, Wiesbaden: Springer VS. S. 157-176

Wolff, Anna, Gill, Bernhard and Schubert, Johannes (2016): Risiko energetische Sanierung? Untersuchungen zur Differenz von Energiebedarf und -verbrauch sowie deren Auswirkungen auf einkommensschwache Haushalte. In: Großman, Katrin; Schaffrin, André und Smigiel, Christian (Hrsg.): Energie und soziale Ungleichheit : Zur gesellschaftlichen Dimension der Energiewende in Deutschland und Europa. Wiesbaden: Springer VS. S. 611-634

2015

Braun, Norman und Saam, Nicole J. (Hrsg.) (2015): Handbuch Modellbildung und Simulation in den Sozialwissenschaften. Wiesbaden: Springer.

Auspurg, Katrin and Gundert, Stefanie (2015): Precarious employment and bargaining power. Results of a factorial survey analysis. In: Zeitschrift für Soziologie, Vol. 44, Nr. 2: S. 99-117

Bozoyan, Christiane and Wolbring, Tobias (2015): The Usefulness of Directed Acyclic Graphs. What Can DAGs Contribute to a Residual Approach to Weight-Related Income Discrimination? In: Schmollers Jahrbuch - Journal of Applied Social Science Studies - Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Vol. 135, Nr. 1: S. 83-96

Ganser, Christian and Riordan, Patrick (2015): Vote expectations at the next level. Trying to predict vote shares in the 2013 German federal election by polling expectations. In: Electoral Studies, Vol. 40: S. 115-126

Keuschnigg, Marc and Wolbring, Tobias (2015): Disorder, Social Capital, and Norm Violation. Three Field Experiments on the Broken Windows Thesis. In: Rationality and Society, Vol. 27, Nr. 1: S. 96-126

Müller, Bettina and Castiglioni, Laura (2015): Stable Relationships, Stable Participation? The Effects of Partnership Dissolution and Changes in Relationship Stability on Attrition in a Relationship and Family Panel. In: Survey Research Methods, Vol. 9, Nr. 3: S. 205-219 [PDF, 141kB]

Schönewolf, Carolin (25. Januar 2015): Leben in der Blase. Die Arbeits- und Lebenswelt von Saisonarbeiter/innen in einem Tiroler Alpendorf am Beispiel der Skilehrer und Skilehrerinnen. Masterarbeit, Sozialwissenschaftliche Fakultät, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 4MB]

Villa, Paula-Irene and Hark, Sabine (2015): Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. 2. Auflage. Bielefeld: transcript.

2014

Steinbeißer, Dominik and Bader, Felix (23. Dezember 2014): Lebenszufriedenheit in München 2014. Arbeitspapier des Instituts für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München Nr. 7. [PDF, 2MB]

2013

Keuschnigg, Marc and Schubert, Johannes (2013): Münchner Umwelt-Survey: Privater Umweltverbrauch in den Bereichen Wohnen und Mobilität. [PDF, 406kB]

Steinbeißer, Dominik, Bader, Felix, Ganser, Christian and Schmitt, Laila (18. Oktober 2013): Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in München. Forschungsbericht des Instituts für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 795kB]

2012

Baer, Alejandro and López, Paula (2012): The blind spots of secularization. A qualitative approach to the study of antisemitism in Spain. In: European Societies, Vol. 14, Nr. 2: S. 203-221 [PDF, 1MB]

Siri, Jasmin, Melchner, Miriam and Wolff, Anna (2012): The Political Network. Parteien und politische Kommunikation auf Facebook. In: kommunikation@gesellschaft, Vol. 13: S. 1-29 [PDF, 763kB]

Thiel, Christian (2012): Moral Money – The action guiding Impact of Complementary Currencies. A Case Study at the Chiemgauer Regional money. In: International Journal of Community Currency Research, Vol. 16: S. 91-96 [PDF, 177kB]

Wolbring, Tobias (2012): Class Attendance and Students’ Evaluations of Teaching: Do No-Shows Bias Course Ratings and Rankings? In: Evaluation Review, Vol. 36, Nr. 1: S. 72-96 [PDF, 248kB]

2011

Baer, Alejandro (2011): Los vacíos de Sefarad. La memoria del Holocausto en España. In: Política y Sociedad, Vol. 48, Nr. 3: S. 501-518 [PDF, 460kB]

Baer, Alejandro (2011): Oma Clemens Reise nach Argentinien. Eine autobiographische Erzählung über Spanien als Fluchtweg und Falle. In: Münchner Beiträge zur jüdischen Geschichte und Kultur, Vol. 5, Nr. 2: S. 112-121 [PDF, 501kB]

Baer, Alejandro (2011): Violencia política y memoria digital. Las exhumaciones de fosas comunes de la Guerra Civil (1936 - 1939) en la Espana contemporánea. In: Segovia, Yanett (Hrsg.): Territorios, identidades y violencias. Mérida: Universidad de los Andes. S. 185-210 [PDF, 1MB]

Keuschnigg, Marc, Negele, Eva and Wolbring, Tobias (15. Mai 2011): Reich und zufrieden? Frühjahrstagung der Sektion Wirtschaftssoziologie, 12.-13. Mai 2011, Tutzing. [PDF, 293kB]

Siri, Jasmin (2011): Kritik der Gewohnheit. Der Krisendiskurs der Parteien und seine Funktion für die moderne Demokratie. In: Mitteilungen des Instituts für Parteienrecht, Vol. 17: S. 80-92 [PDF, 236kB]

Siri, Jasmin (2011): Sebastian Ziegaus (2009). Die Abhängigkeit der Sozialwissenschaften von ihren Medien. Grundlagen einer kommunikativen Sozialforschung. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 12, No. 1: Art. 13 [PDF, 132kB]

Siri, Jasmin and Lewandowsky, Marcel (2011): Warnschüsse aus der Mitte. In: Berliner Republik, Nr. 3: S. 87-89 [PDF, 41kB]

Thiel, Christian (2011): Complementary Currencies in Germany. The Regiogeld System. In: International journal of community currency research [Special Issue], Vol. 15: S. 17-21 [PDF, 136kB]

Thiel, Christian (2011): The german Regiogeld system and its handling in everyday life. International Conference on Community Currencies “Thirty years of community currencies – what next?”, 16. - 17. Februar 2011, Lyon. [PDF, 205kB]

2010

Baer, Alejandro (2010): La memoria social. Breve guía para perplejos. In: Sucasas, Alberto (Hrsg.): Memoria, política, justicia. Madrid: Trotta. S. 131-148 [PDF, 746kB]

Devillard, Marie José and Baer, Alejandro (2010): Antropología y Derechos Humanos: Multiculturalismo, retos y resignificaciones. Anthropology and Human Rights: Multiculturalism, challenges and re–significance. In: Revista de Antropología Social, Vol. 19: S. 25-51 [PDF, 241kB]

Keuschnigg, Marc, Negele, Eva and Wolbring, Tobias (2010): Münchener Studie zur Lebenszufriedenheit. Arbeitspapier des Instituts für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, Bd. 4. München: Inst. für Soziologie. [PDF, 465kB]

Mayr, Katharina and Siri, Jasmin (2010): Management as a Symbolizing Construction? Re-Arranging the Understanding of Management. In: Forum qualitative Sozialforschung / Forum: qualitative social research, Vol. 11, Nr. 3: Art. 21 [PDF, 171kB]

2009

Baer, Alejandro and Schnettler, Bernt (2009): Hacia una metodología cualitativa audiovisual. El vídeo como instrumento de investigación social. In: Merlino, Aldo (Hrsg.): Investigación Cualitativa en las Ciencias Sociales: Temas, problemas y aplicaciones. Buenos Aires: Cengage Learning. S. 149-173 [PDF, 1MB]

Gill, Bernhard (2009): Property Claims in GM and Non-GM crops. Intellectual Property Rights versus Brand Property Rights in Postindustrial Knowledge Societies. In: International journal of agricultural resources, governance and ecology, Vol. 8, Nr. 1: S. 14-36 [PDF, 282kB]

Siri, Jasmin (2009): Methodologien des Systems. Wie kommt man zum Fall und wie dahinter? Methodologien des Systems – Wie kommt man zum Fall und wie dahinter?, 4. - 6. September 2008, Hohenheim. [PDF, 133kB]

2008

Ferrándiz, Francisco and Baer, Alejandro (September 2008): Digital Memory. The Visual Recording of Mass Grave Exhumations in Contemporary Spain. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 9, Nr. 3 [PDF, 2MB]

2007

Baer, Alejandro (2007): "Tanques contra piedras". La imagen de Israel en España. In: ARI, Vol. 74: S. 1-7 [PDF, 107kB]

Gill, Bernhard (2007): Statt Nationalem Ethikrat: Mit dem Dissens leben! Dezentrale Diskursverfahren in der Zivilgesellschaft. In: Kettner, Matthias (Hrsg.): Welche Autorität haben nationale Ethik-Komitees? Ethik in der Praxis / Kontroversen, Bd. 15. Münster: LIT. [PDF, 163kB]

Gill, Bernhard (2007): Über Whitehead und Mead zur Aktor-Netzwerk-Theorie. Die Überwindung des Dualismus von Geist und Materie - und der Preis, der dafür zu zahlen ist. In: Kneer, Georg (Hrsg.): Bruno Latours Kollektive Kontroversen zur Entgrenzung des Sozialen. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, Bd. 1862. Frankfurt am Main: Suhrkamp. S. 47-75 [PDF, 214kB]

2006

Gill, Bernhard and Nikutowski, Oliver (2006): Veränderung der Konsummuster und des Naturverbrauchs. Ökologische Suffizienz aufgrund des postindustriellen Wandels? 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 2004, München, Deutschland. [PDF, 171kB]

2005

Boschert, Karin and Gill, Bernhard (2005): Germany’s agri-biotechnology policy. Precaution for choice and alternatives. In: Science and Public Policy, Vol. 32, Nr. 4: S. 285-292 [PDF, 76kB]

Gill, Bernhard (2005): Kritische Theorie und biomedizinische Herrschaftsverhältnisse. Was können und sollen Ethik-Komitees leisten? In: Erwägen - Wissen – Ethik, Vol. 16: S. 28-30 [PDF, 93kB]

Valles, Miguel S. and Baer, Alejandro (September 2005): Qualitative Social Research in Spain: Past, Present, and Future. A Portrait. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 6, Nr. 3 [PDF, 306kB]

2004

Baer, Alejandro (2004): La metodología biográfica audiovisual. El Proyecto "Survivors of the Shoah". In: Empiria, Vol. 7: S. 35-55 [PDF, 90kB]

Gill, Bernhard (2004): Nichtwissen in der postsäkularen Wissensgesellschaft. Der Zuwachs an selbstdefiniertem und fremddefiniertem Nichtwissen. In: Böschen, Stefan (Hrsg.): Handeln trotz Nichtwissen : vom Umgang mit Chaos und Risiko in Politik, Industrie und Wissenschaft. Frankfurt: Campus-Verlag. S. 19-36 [PDF, 183kB]

2003

Gill, Bernhard (2003): Wissenschaftsmodell versus Naturmodell der Sicherheit. Widerstreitende kulturelle Präferenzen bei der Produktion und Konsumtion transgener Nahrungsmittel. In: Allmendinger, Jutta (Hrsg.): Entstaatlichung und soziale Sicherheit : Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. Opladen: Leske + Budrich. S. 375-392 [PDF, 181kB]

2002

Gill, Bernhard (Januar 2002): Organisierte Gewalt als ‚dunkle Seite’ der Modernisierung. Vom nationalen Krieg zum transnationalen Terrorismus. In: Soziale Welt, Vol. 53, Nr. 1: S. 49-66 [PDF, 203kB]

2000

Dreyer, Marion and Gill, Bernhard (2000): Germany: Continued 'elite precaution' alongside continued public opposition. In: Journal of Risk Research, Vol. 3, Nr. 4: S. 219-222 [PDF, 158kB]

Dreyer, Marion and Gill, Bernhard (2000): Die Vermarktung transgener Lebensmittel - Ingenieursrationalität versus Konsumentensouveränität. In: Spök, A. und Hartmann, K. (Hrsg.): GENug gestritten? Gentechnik zwischen Risikodiskussion und gesellschaftlicher Herausforderung. Graz: Leykam. S. 125-148 [PDF, 206kB]

1999

Gill, Bernhard (1999): Reflexive Modernisierung und technisch-industriell erzeugte Umweltprobleme. Ein Rekonstruktionsversuch in präzisierender Absicht. In: Zeitschrift für Soziologie, Vol. 28, Nr. 3: S. 182-196 [PDF, 199kB]

1998

Gill, Bernhard (1998): Ungewißheit, administrative Entscheidung und Demokratie - die neuen Anforderungen durch die Gentechnik. In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Vol. 27, Nr. 1: S. 29-45 [PDF, 212kB]

Gill, Bernhard (1998): Paradoxe Natur. Zur Vieldeutigkeit der Unterscheidung von Natur und Gesellschaft. In: Brand, Karl-Werner (Hrsg.): Soziologie und Natur : theoretische Perspektiven. Reihe Soziologie und Ökologie, Bd. 2. Opladen: Leske + Budrich. S. 223-248 [PDF, 337kB]

1997

Gill, Bernhard (1997): Verständigungsprobleme in der Biomedizin. Zum konstruktiven Umgang mit Dissens in technologiepolitischen Konflikten. In: Elstner, Marcus (Hrsg.): Gentechnik, Ethik und Gesellschaft. Berlin: Springer. S. 181-190 [PDF, 141kB]

Gill, Bernhard (1997): Hypothetische Risiken: Ansatzpunkte einer vorausschauenden Umweltpolitik. Das Beispiel der Risikokontrolle in der Genforschung. In: Martinsen, Renate (Hrsg.): Politik und Biotechnologie : die Zumutung der Zukunft. Baden-Baden: Nomos Verlag. S. 303-319 [PDF, 163kB]

Gill, Bernhard (1997): Vom Ende der Natur als normativer Begründungsressource in spätmodernen Gesellschaften. In: Rehberg, Karl-Siegbert (Hrsg.): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften. 28. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Opladen: Westdeutscher Verlag. S. 765-769 [PDF, 99kB]

1996

Gill, Bernhard (1996): Bereichsrezension: Gesellschaft und Natur (menschlicher Körper und Umwelt). Rezension zu: Martin Birke / Michael Schwarz: Umweltschutz im Betriebsalltag. Praxis und Perspektiven ökologischer Arbeitspolitik. Westdeutscher Verlag, Opladen 1994. In: Soziologische Revue, Vol. 19: S. 236-242 [PDF, 130kB]

Gill, Bernhard (1996): Wider die technokratische Engführung der Risikodebatte. Defizite der TA zur gentechnisch erzeugten Herbizidresistenz. In: Wechselwirkung, Vol. 18, Nr. 81: S. 54-60 [PDF, 136kB]

Gill, Bernhard (1996): Risikokontrolle in Forschungsorganisationen am Beispiel der Genforschung. In: Ludborzs, Boris (Hrsg.): Psychologie der Arbeitssicherheit : 8. Workshop 1995. Heidelberg: Asanger. S. 591-596 [PDF, 161kB]

1995

Gill, Bernhard (1995): Rezension zu: Karin Stiehr: Risikokonflikte und der Streit um das Rauchen: eine Analyse der gesellschaftlichen Diskurse über die Schaffung von Sicherheit; Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag, 1992. In: Soziologische Revue, Vol. 18, No. 2: S. 254-256 [PDF, 76kB]

1994

Gill, Bernhard (1994): Die Vorverlegung der Folgenerkenntnis. Science Assessment als Selbstreflexion der Wissenschaft. In: Soziale Welt, Vol. 45, Nr. 4: S. 430-454 [PDF, 218kB]

Gill, Bernhard (1994): Wissenschafts- und Technikfolgenabschätzung kritisch wenden! In: Memorandum Forschungs- und Technologiepolitik: S. 396-408 [PDF, 127kB]

1993

Gill, Bernhard (1993): Alle Staatsgewalt geht von den Akten aus. Stasi-Auflösung zwischen demokratischem Neubeginn und bürokratischer Kontinuität. In: Berliner Debatte Initial, Vol. 2, Nr. 2: S. 29-38 [PDF, 146kB]

Gill, Bernhard (1993): Partizipative Technikfolgenabschätzung. Wie man Technology Assessment umwelt- und sozialverträglich gestalten kann. In: Wechselwirkung, Vol. 15, Nr. 63: S. 36-40 [PDF, 133kB]

Gill, Bernhard (1993): The Role of Technology Assessment in the Biotechnology Debate in Germany. In: Science as Culture, Vol. 4, Nr. 1: S. 69-84 [PDF, 130kB]

1992

Brüderl, Josef (1992): Dynamic Career Models and Inequality Research: A Reexamination of the Sørensen Model. In: Sociological Methods & Research, Vol. 21, Nr. 1: S. 3-24 [PDF, 1MB]

Gill, Bernhard (1992): Kettenmoleküle und Assoziationsketten - Metaphern in der Gentechnologie und Genomanalyse. In: PROKLA, Vol. 22, Nr. 3: S. 413-433 [PDF, 187kB]

Gill, Bernhard (1992): Leibesvisitationen: Der Mensch im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. In: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Vol. 3, Nr. 3: S. 367-374 [PDF, 118kB]

1991

Gill, Bernhard (1991): Die Bundestags-Enquete zur Gentechnik. Lehrstück einer politischen Nicht-Entscheidung. In: Leviathan, Vol. 19, Nr. 3: S. 411-434 [PDF, 226kB]

Diese Liste wurde am Tue Apr 24 18:33:47 2018 CEST erstellt.