Logo Logo

Languages and Literatures > Department 1 > German Studies > Linguistics

Up a level
Export as [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Date | Creators | Item Type | Language | Volume
Jump to: English | German | Russian
Number of items at this level: 86.

English

Elsen, Hilke (2000): 22nd Annual DGfS Meeting in Marburg, Germany. 22. Annual DGfS Meeting, 1. - 3. März 2000, Marburg, Deutschland. [PDF, 98kB]

Elsen, Hilke (21. October 2000): The Structure of Meaning. Semasiological and Onomasiological Aspects of Development. In: Onomasiology online, Vol. 1: pp. 1-17 [PDF, 108kB]

Elsen, Hilke (28. October 2017): The Two Meanings of Sound Symbolism. In: Open Linguistics, Vol. 3, No. 1: pp. 491-499 [PDF, 223kB]

Elsen, Hilke (1996): Two routes to language: stylistic variation in one child. In: First Language, Vol. 16, No. 47: pp. 141-158 [PDF, 891kB]

Elsen, Hilke (1995): [Rezension zu:] Eve V. Clark: The Lexicon in Acquisition. - Cambridge University Press 1993. In: Lexicology : an international journal on the structure of vocabulary, Vol. 1: pp. 183-187 [PDF, 249kB]

Elsen, Hilke (2000): The acquisition of verb morphology. In: Beers, Mieke (ed.) : From Sound to Sentence : Studies on First Language Acquisition. Groningen: Centre for Language and Cognition. pp. 31-41 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2000): The acquisition of German plurals. 9th Morphology Meeting, 24. - 28. Februar 2000, Wien, Österreich. [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (1995): Linguistic team-work. The interaction of linguistic modules in first language acquisition. Child Language Research Forum, 7. - 9. April 1995, Stanford, USA. [PDF, 3MB]

Elsen, Hilke (1998): The acquisition of past participles. One or two mechanisms? In: Fabri, Ray (ed.) : Models of inflection. Tübingen: Niemeyer. pp. 134-151 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (1999): Interrelations between phonological and lexico-semantic development. Child Language Seminar CSL '96, 1996, Reading, Großbritannien. [PDF, 837kB]

Elsen, Hilke (1997): Acquiring verb morphology. German past participles. 21st Annual Boston University Conference on Language Development, November 1996, Boston, USA. [PDF, 3MB]

Elsen, Hilke (2002): Acquisition & Change. Principles, Concepts, Explanations. In: Rapp, Reinhard (ed.) : Sprachwissenschaft auf dem Weg in das Dritte Jahrtausend / Linguistics on the way into the third millennium. Linguistik international, Vol. 7. Frankfurt am Main: Lang. pp. 369-377 [PDF, 1MB]

Falk, Simone (2011): Temporal Variability and Stability in Infant-Directed Sung Speech: Evidence for Language-specific Patterns. In: Language and Speech, Vol. 54, No. 2: pp. 167-180 [PDF, 1MB]

Hole, Daniel (2006): Extra argumentality - affectees, landmarks, and voice. In: Linguistics, Vol. 44, No. 2: pp. 383-424 [PDF, 267kB]

Lindner, Katrin (2002): Finiteness and children with specific language impairment: an exploratory study. In: Linguistics, Vol. 40, No. 4: pp. 797-847 [PDF, 243kB]

Lindner, Katrin (2003): The development of sentence-interpretation strategies in monolingual German-learning children with and without specific language impairment. In: Linguistics, Vol. 41, No. 2: pp. 213-254 [PDF, 1MB]

Lindner, Katrin; Hohenberger, Annette (2009): Introduction: concepts of development, learning, and acquisition. In: Linguistics, Vol. 47, No. 2: pp. 211-239 [PDF, 253kB]

Lindner, Katrin; Penner, Zvi (2003): Special issue: Children with specific language impairment across languages - Introduction. In: Linguistics, Vol. 41, No. 2: pp. 169-174 [PDF, 65kB]

Siemund, Peter; Hole, Daniel (2006): Introduction - Operations on argument structure. In: Linguistics, Vol. 44, No. 2: pp. 203-216 [PDF, 118kB]

German

Altmann, Hans (2011): Prüfungswissen Wortbildung. UTB: Sprach-/Literaturwissenschaft, Vol. 3458. 3., durchges. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. [PDF, 1MB]

Altmann, Hans (1978): Gradpartikel-Probleme. Zur Beschreibung von gerade, genau, eben, ausgerechnet, vor allem, insbesondere, zumindest, wenigstens. Studien zur deutschen Grammatik, Vol. 8. Tübingen: Narr Francke Attempto. [PDF, 12MB]

Altmann, Hans (1988): Satzmodus und Intonation. In: Round table sentence and modularity at the XIVth International Congress of Linguists, Berlin 1987 (ed.) , Studien zum Satzmodus. Papers from the round table sentence and modularity at the XIVth International Congress of Linguists, Berlin 1987, Vol. 2. Berlin: Akad. der Wiss. der DDR. pp. 1-17 [PDF, 1MB]

Altmann, Hans (1986): Jugendsprache heute. In: Engagement. Zeitschrift für Erziehung und Schule, Vol. 4: pp. 304-321 [PDF, 3MB]

Altmann, Hans (1993): 59. Satzmodus. In: Jacobs, Joachim (ed.) : Syntax. Vol. 1. Berlin: de Gruyter. pp. 1006-1029 [PDF, 4MB]

Altmann, Hans; Hahnemann, Suzan (2010): Prüfungswissen Syntax. Arbeitstechniken, Klausurfragen, Lösungen. UTB: Sprachwissenschaften, Vol. 3320. 4., durchges. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. [PDF, 1MB]

Altmann, Hans; Hofmann, Ute (2008): Topologie fürs Examen. Verbstellung, Klammerstruktur, Stellungsfelder, Satzglied- und Wortstellung. Linguistik fürs Examen, Vol. 4. 2. überarb. und erg. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2009): Affixoide: Nur was benannt wird, kann auch verstanden werden. In: Deutsche Sprache : Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation, Vol. 37: pp. 316-333 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (January 2011): Bibliographie Neologismus mit Lehnwortschatz. [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2005): Das Kunstwort. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 115, No. 2: pp. 142-149 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2000): Das Verhältnis zwischen segmentalen und suprasegmentalen Merkmalen in der Kindersprache. München & Eichstätt, Deutschland. In: Studia i materialy / Germanistyka, Vol. 15: pp. 49-70 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (1995): Der Aufbau von Wortfeldern. In: Lexicology : an international journal on the structure of vocabulary, Vol. 1, No. 2: pp. 219-242 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2015): Der Faktor Lautsymbolik. In: JournaLIPP, No. 4: pp. 27-42 [PDF, 348kB]

Elsen, Hilke (2005): Deutsche Konfixe. In: Deutsche Sprache : Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation, Vol. 33: pp. 133-140 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2007): Die Aufgaben der Namen in literarischen Texten - Science Fiction und Fantasy. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, No. 147: pp. 151-163 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2007): Die Wortbildung der Eigennamen in fiktionalen Texten. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, No. 148: pp. 184-197 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2008): Die sprachliche Gestaltung phantastischer Szenarien - die Rolle der Namen. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 118, No. 2: pp. 97-107 [PDF, 3MB]

Elsen, Hilke (January 2001): Formen, Konzepte und Faktoren der Sprachveränderung. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik, Vol. 29, No. 1: pp. 1-22 [PDF, 132kB]

Elsen, Hilke (2007): Gestaltverarbeitung. In: Deutsch als Fremdsprache . Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer, Vol. 44, No. 3: pp. 162-165 [PDF, 725kB]

Elsen, Hilke (2017): Ist das Phonästhem eine morphologische oder eine lautsymbolische Erscheinung? In: Zeitschrift für Wortbildung / Journal of Word Formation, Vol. 1, No. 2: pp. 9-29 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2008): Kontaminationen im Randbereich der deutschen Grammatik. In: Deutsche Sprache : Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation, Vol. 36, No. 2: pp. 114-126 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (7. November 2014): Lautsymbolik – ein vernachlässigter Forschungsgegenstand der Sprachwissenschaft. In: Glottotheory: International Journal of Theoretical Linguistics, Vol. 5, No. 2: pp. 185-218 [PDF, 290kB]

Elsen, Hilke (2008): Manipulation aus sprachlicher Sicht - ein Überblick. In: Wirkendes Wort : deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre, Vol. 58, No. 3: pp. 447-466 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2009): Morphologie und Kognitive Grammatik. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 119, No. 4: pp. 259-277 [PDF, 6MB]

Elsen, Hilke (2003): Neologismen in der Fachsprache der Linguistik. In: Deutsche Sprache : Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation, Vol. 31, No. 1: pp. 63-75 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2002): Neologismen in der Jugendsprache. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 112, No. 2: pp. 136-154 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2009): Prototypeneffekte im Grenzbereich von Phonologie und Morphologie. In: Linguistik Online, Vol. 40, No. 4: pp. 63-75 [PDF, 226kB]

Elsen, Hilke (2006): Pseudomorpheme. Fiktive Namen im Übergangsbereich von Phonologie und Morphologie. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 116, No. 3: p. 242 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (1995): Rezension von: Hirschmann, Irena: Vergleich der Silbenstrukturen und der Akzentuierung der deutschen Standardsprache und der tschechischen Schriftsprache. Regensburg: S. Roderer Verlag 1994. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 14, No. 1: pp. 101-108 [PDF, 293kB]

Elsen, Hilke (1995): Strukturbildung im Rahmen des Grammatikalisierungskonzeptes. In: Sprache & Sprachen, No. 17: pp. 29-36 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2000): Strukturen der Randgrammatik. München & Eichstätt, Deutschland. In: Studia i materialy / Germanistyka, Vol. 15: pp. 33-48 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2016): Wirkendes Wort – wirkender Laut. Lautsymbolik in den Sprachen der Welt. In: Wirkendes Wort: Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre, Vol. 66, No. 3: pp. 479-489 [PDF, 170kB]

Elsen, Hilke (2007): Wortgruppenlexeme - Beispiele aus Enzyklopädie, Baurecht und Wasserbau. In: Fachsprache: International Journal of LSP, Vol. 29, No. 1-2: pp. 44-55 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (7. November 2014): [Rezension von] Simner, Julia & Hubbard, Edward M. (Hrsg.) (2013): The Oxford Handbook of Synesthesia. Oxford: Oxford University Press. In: Glottotheory: International Journal of Theoretical Linguistics, Vol. 5, No. 2: pp. 307-310 [PDF, 54kB]

Elsen, Hilke (2012): [Rezension zu:] Livio Gaeta ; Barbara Schlücker (Hg.): Das Deutsche als kompositionsfreudige Sprache. Strukturelle Eigenschaften und systembezogene Aspekte. Berlin u.a.: De Gruyter, 2012. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, Vol. 79, No. 2: pp. 207-209 [PDF, 245kB]

Elsen, Hilke (2015): [Rezension zu] Christina Manthe: Deverbale Verben und Aktionsartlichkeit. Eine Analyse der suffixal und implizit derivierten Verben des Deutschen, ihrer Ableitungsmorpheme und Modifikationen. - Hamburg: Verlag Dr. Kovac, 2013. (PHILOLOGIA. Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse, 174). In: Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Faches Deutsch als Fremdsprache, No. 4: pp. 241-242 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2008): Englische Elemente in der Kosmetikwerbung. Deutsche und französische Anzeigen im Vergleich. In: Dumiche, Béatrice; Klöden, Hildegard (eds.) : Werbung und Werbesprache : eine Analyse im interdisziplinären Kontext. Wilhelmsfeld: Egert. pp. 87-121 [PDF, 5MB]

Elsen, Hilke (2011): Das besondere Funktionsspektrum der Wort(neu)bildung in der phantastischen Kinderliteratur. In: Elsen, Hilke; Dressler, Wolfgang U. (eds.) : Wortbildung im Deutschen zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch : Perspektiven - Analysen - Anwendungen. Perspektiven germanischer Linguistik, Vol. 5. Stuttgart: Ibidem-Verl. pp. 211-223 [PDF, 655kB]

Elsen, Hilke (2003): Wie kommt das Wort in den Kopf? Die Konstituierung von Wortbedeutungen. In: Haberzettl, Stefanie; Wegener, Heide (eds.) : Spracherwerb und Konzeptualisierung. Frankfurt am Main: Lang. pp. 89-103 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2013): Problemzonen der Wortbildung und der Eintrag im Wörterbuch. In: Klosa, Annette (ed.) : Wortbildung im elektronischen Wörterbuch. Studien zur deutschen Sprache : Forschungen des Instituts für Deutsche Sprache, Vol. 63. Tübingen: Narr Francke Attempto. pp. 87-103 [PDF, 8MB]

Elsen, Hilke (1999): Auswirkungen des Lautsystems auf den Erwerb des Lexikons. Eine funktionalistisch-kognitive Perspektive. In: Meibauer, Jörg (ed.) : Das Lexikon im Spracherwerb. UTB für Wissenschaft : Mittlere Reihe, Vol. 2039. Tübingen u.a.: Narr Francke Attempto. pp. 88-105 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2001): Sonderlexik Jugend? Internationale Fachkonferenz Jugendsprachen, 31.5. - 2.6.2001, Wuppertal, Deutschland. [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2010): Between phonology and morphology. In: Onysko, Alexander (ed.) : Cognitive Perspectives on Word Formation. Trends in linguistics, Vol. 221. Berlin: de Gruyter. pp. 127-146 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (1998): Sprache in der Mache - Grammatikalisierung statt Grammatik. 5. Münchner Linguistik-Tage, 1995, München, Deutschland. [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2007): Lexikalische und morphologische Unterschiede zwischen Jugend- und Erwachsenensprache. In: Ronneberger-Sibold, Elke; Kazzazi, Kerstin (eds.) : Identität und Differenz : ein interdisziplinäres Kolloquium zu Ehren von Wolfgang Huber. Tübingen: Narr Francke Attempto. pp. 125-133 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2002): Sprachwandeltheorien – zwischen Parametersetzen und biologischer Adaptation. In: Shaposhnikova, Irina V.; Stepanenko, Valentina A. (eds.) : Problyemi istoryi i tipologyi germanskih yazikov i kultur / Historical and Typological Studies of Germanic Languages and Cultures. Novosibirsk: Novosibirsk State University. pp. 84-95 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke; Dzikowicz, Edyta (2005): Neologismen in der Zeitungssprache. In: Deutsch als Fremdsprache: Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer, Vol. 42, No. 2: pp. 80-85 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (2009): Beispiel Wortbildung - Die Erhebung und Interpretation von Daten. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 28, No. 1: pp. 163-168 [PDF, 77kB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (June 2009): Beispiel Wortbildung - Die Erhebung und Interpretation von Daten. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 28, No. 1: pp. 163-168 [PDF, 72kB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (2007): Wortbildung im Sprachgebrauch. Desiderate und Perspektiven einer etablierten Forschungsrichtung. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 117, No. 1: pp. 1-16 [PDF, 4MB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (2011): Wortbildung im Spannungsfeld zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch. In: Elsen, Hilke; Dressler, Wolfgang U. (eds.) : Wortbildung im Deutschen zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch : Perspektiven - Analysen - Anwendungen. Perspektiven germanischer Linguistik, Vol. 5. Stuttgart: Ibidem-Verl. pp. 1-15 [PDF, 802kB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (2010): Wortbildung in Sprechstundengesprächen an der Hochschule. Eine exemplarische Analyse. In: Hinrichs, Nicole; Limburg, Anika (eds.) : Gedankenstricke - Reflexionen über Sprache als Ressource : für Wolfgang Boettcher zum 65. Geburtstag. Tübingen: Stauffenburg Verlag. pp. 33-45 [PDF, 1MB]

Hofmann, Ute (1994): Zur Topologie im Mittelfeld. Pronominale und nominale Satzglieder. Linguistische Arbeiten, Vol. 307. Tübingen: Niemeyer. [PDF, 21MB]

Leiss, Elisabeth (1983): Semantische Universalien. Einige "unterspülte" Begriffe der Semantik und ihre Überprüfung durch Ergebnisse aus der Patholinguistik. Göppinger Arbeiten zur Germanistik, Vol. 395. Göppingen: Kümmerle. [PDF, 10MB]

Leiss, Elisabeth (1992): Die Verbalkategorien des Deutschen. Ein Beitrag zur Theorie der sprachlichen Kategorisierung. Studia Linguistica Germanica, Vol. 31. Berlin: Walter de Gruyter. [PDF, 35MB]

Leiss, Elisabeth (1984): Gustave Guillaumes Sprachtheorie. Am Beispiel der grammatischen Kategorien des Verbs. In: Sprachwissenschaft, Vol. 9: pp. 456-472 [PDF, 2MB]

Leiss, Elisabeth (1993): Rezension von: Paul Kent Andersen: A new look at the passive: Frankfurt am Main u.a., 1991. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 12: pp. 146-152 [PDF, 976kB]

Leiss, Elisabeth (1991): Rezension von: Ulrike Schwall: Aspektualität. Eine semantisch-funktionelle Kategorie: Tübingen, 1991. In: Germanistik, Vol. 32, No. 3/4: pp. 639-640 [PDF, 245kB]

Leiss, Elisabeth (1985): Zur Entstehung des neuhochdeutschen analytischen Futurs. In: Sprachwissenschaft, Vol. 10: pp. 250-273 [PDF, 2MB]

Manja, Faulhaber; Elsen, Hilke (2016): Neologismen in der Kosmetikwerbung. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 3: pp. 193-207 [PDF, 5MB]

Schindler, Wolfgang (1994): Analogische Wortakzentvergabe im Deutschen. In: Sprachtypologie und Universalienforschung, Vol. 47, No. 4: pp. 355-370 [PDF, 2MB]

Schindler, Wolfgang (1991): Reduplizierende Wortbildung im Deutschen. In: Zeitschrift für Phonetik und Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung, Vol. 44, No. 5: pp. 597-613 [PDF, 2MB]

Zeman, Sonja (2013): Zur Diachronie der Modalverben: 'sollen' zwischen Temporalität, Modalität und Evidentialität. In: Abraham, Werner; Leiss, Elisabeth (eds.) : Funktionen von Modalität. Linguistik - Impulse und Tendenzen, Vol. 55. de Gruyter. pp. 335-366 [PDF, 527kB]

Zillig, Werner (2. March 2015): Der deutsche Wortschatz. Wie kann man den deutschen Gesamtwortschatz inhaltlich gliedern? Ludwig-Maximilians-Universität München [PDF, 1MB]

Zillig, Werner (8. May 2014): Wer war Hugo Wehrle? [PDF, 79kB]

Öhl, Peter (2009): Die Entstehung des periphrastischen Perfekts mit haben und sein im Deutschen – eine längst beantwortete Frage? In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 28, No. 2: pp. 265-306 [PDF, 534kB]

Russian

Elsen, Hilke (2003): Овладение языком и языковые изменения., Ovladenije jazikom i jazikovije izmenenija., Language acquisition and language change. In: Вестник НГУ / Серия: лингвистика и межкультурная коммуникация = Vestnik Novosibirskogo Gosudarstvennogo Universiteta : naucnyj zurnal / Serija lingvistika i mezhkul’turnaja kommunikacija, Vol. 1, No. 1: pp. 115-124 [PDF, 2MB]

This list was generated on Thu May 6 21:33:24 2021 CEST.