Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppiert nach: Autoren | Dokumententyp | Veröffentlichungsdatum
Springe zu: A | B | C | E | F | G | H | J | K | L | M | N | O | P | R | S | W | Z
Anzahl der Publikationen auf dieser Ebene: 233 .

A

Absalom, Matthew; Stevens, Mary; Hajek, John (2002): A Typology of Spreading, Insertion and Deletion or What You Weren’t Told About Raddoppiamento Sintattico in Italian. 2002 Conference of the Australian Linguistic Society, 13. - 14. Juli 2002, Sydney. [PDF, 198kB]

Altmann, Hans (1984): Das System der enklitischen Personalpronomina in einer mittelbaierischen Mundart. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, Vol. 51: S. 191-211 [PDF, 2MB]

Altmann, Hans (1976): Die Gradpartikeln im Deutschen. Untersuchungen zu ihrer Syntax, Semantik und Pragmatik. Dissertation, Ludwig-Maximilians-Universität München, 33
[PDF, 33MB]

Altmann, Hans (1981): Formen der 'Herausstellung' im Deutschen. Rechtsversetzung, Linksversetzung, Freies Thema und verwandte Konstruktionen. Habilitationsschrift, Ludwig-Maximilians-Universität München, 106
[PDF, 39MB]

Altmann, Hans (1978): Gradpartikel-Probleme. Zur Beschreibung von gerade, genau, eben, ausgerechnet, vor allem, insbesondere, zumindest, wenigstens. Studien zur deutschen Grammatik, Bd. 8. Tübingen: Narr. [PDF, 12MB]

Altmann, Hans (1988): Intonationsforschungen. Linguistische Arbeiten, Bd. 200. Tübingen: Niemeyer. [PDF, 23MB]

Altmann, Hans (1986): Jugendsprache heute. In: Engagement. Zeitschrift für Erziehung und Schule, Vol. 4: S. 304-321 [PDF, 3MB]

Altmann, Hans (1984): Linguistische Aspekte der Intonation am Beispiel Satzmodus. In: Forschungsberichte des Instituts für Phonetik und sprachliche Kommunikation der Universität München, Vol. 19: S. 130-152 [PDF, 1MB]

Altmann, Hans (1980): Rezension von "Aspekte der Modalpartikeln. Studien zur deutschen Abtönung" von Harald Weydt. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, Vol. 102: S. 84-90 [PDF, 655kB]

Altmann, Hans (1979): Rezension von "Ausdrucksweisen der Sprechereinstellung im Deutschen und Englischen" von Wolfram Bublitz. In: Kratylos, Vol. 24: S. 177-182 [PDF, 847kB]

Altmann, Hans (Dezember 1985): Rezension von "Das bairische Dialektbuch" von Ludwig Zehetner. In: Literatur in Bayern, Vol. 2: S. 67-71 [PDF, 1MB]

Altmann, Hans (1985): Rezension von "Die Wortstellung in Notkers Consolatio. Untersuchungen zur Syntax und Übersetzungstechnik von Anton Näf. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, Vol. 107: S. 281-289 [PDF, 869kB]

Altmann, Hans (1988): Satzmodus und Intonation. In: Round table sentence and modularity at the XIVth International Congress of Linguists, Berlin 1987 (Hrsg.), Studien zum Satzmodus. Papers from the round table sentence and modularity at the XIVth International Congress of Linguists, Berlin 1987, Bd. 2. Berlin: Akad. der Wiss. der DDR. S. 1-17 [PDF, 1MB]

Altmann, Hans (1976): Gradpartikeln und Topikalisierung. In: Braunmüller, K.; Kürschner, W. (Hrsg.): Grammatik. Bd. 2. Tübingen: Niemeyer. S. 233-243 [PDF, 2MB]

Altmann, Hans (1980): Syntaktische Zuordnung und semantischer Bezugsbereich. In: Clement, D. (Hrsg.): Empirische Rechtfertigung von Syntaxen. Bonn: Bouvier. S. 38-60 [PDF, 2MB]

Altmann, Hans (1993): 59. Satzmodus. In: Jacobs, Joachim (Hrsg.): Syntax. Bd. 1. Berlin: de Gruyter. S. 1006-1029 [PDF, 4MB]

Altmann, Hans (1987): Zur Problematik der Konstitution von Satzmodi als Formtypen. In: Meibauer, Jörg (Hrsg.): Satzmodus zwischen Grammatik und Pragmatik. Tübingen: Niemeyer. S. 22-56 [PDF, 3MB]

Altmann, Hans (1993): Fokus-Hintergrund-Gliederung und Satzmodus. In: Reis, Marga (Hrsg.): Wortstellung und Informationsstruktur. Tübingen: Niemeyer. S. 1-36 [PDF, 4MB]

Altmann, Hans (1989): Zur Wortbildung des Verbs: wi(e)der als Verbzusatz. In: Tauber, Walter (Hrsg.): Aspekte der Germanistik. Göppingen: Kümmerle. S. 581-599 [PDF, 1MB]

Altmann, Hans (1977): Wortstellungstypen des Deutschen und Kontrastierung. In: Viethen, H.W.; Bald, W.-D.; Sprengel, K. (Hrsg.): Grammatik und interdisziplinäre Bereiche der Linguistik. Akten des 12. Linguistischen Kolloquiums Aachen 1976, Bd. 1. Tübingen: Niemeyer. S. 99-109 [PDF, 1MB]

Altmann, Hans (1979): Funktionsambiguitäten und Präferenzregeln bei polyfunktionalen Partikeln. In: Weydt, H. (Hrsg.): Die Partikeln der deutschen Sprache. Berlin: de Gruyter. S. 351-364 [PDF, 1MB]

Altmann, Hans; Batliner, Anton; Oppenrieder, Wilhelm (1989): Zur Intonation von Modus und Fokus im Deutschen. Linguistische Arbeiten, Bd. 234. Tübingen: Niemeyer. [PDF, 25MB]

Altmann, Hans; Bußmann, Hadumod; Lauffer, Hartmut (1975): Lexika der sprachwissenschaftlichen Terminologie. Teil 2. In: Deutsche Sprache, Vol. 3: S. 255-269 [PDF, 2MB]

B

Bartmann, Daniela (23. Juli 2012): Überprüfung des Textverständnisses bei Kindern mit kognitiven Einschränkungen. Adaption der Timo-Geschichte. Masterarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 5MB]

Bazhutkina, Alena (1. Oktober 2009): Kasus im Russischen und Belarussischen. Genitivsubjekt der Negation im Russischen und Belarussischen. Magisterarbeit, Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 581kB]

Becker, Carl (1967): Wertbegriffe im antiken Rom – ihre Geltung und ihr Absinken zum Schlagwort. Münchener Universitätsreden. Neue Folge, Bd. 44. München: Hueber. [PDF, 8MB]

Belz, Malte; Reichel, Uwe D. (2015): Pitch characteristics of filled pauses in spontaneous speech. DiSS 2015: Disfluency in Spontaneous Speech, 8. - 9. August 2015, Edinburgh, Scotland. [PDF, 41kB]

Benus, Stefan; Reichel, Uwe D.; Mády, Katalin (2014): Modeling Accentual Phrase Intonation in Slovak and Hungarian. In: Veselovská, L.; Janebová, M. (Hrsg.): Complex Visibles Out There. Olomouc modern language series, Bd. 4. Olomouc, Czech Republic: Palacký University. S. 677-689 [PDF, 320kB]

Beňuš, Štefan; Reichel, Uwe D.; Šimko, Juray (2015): F0 discontinuity as a marker of prosodic boundary strength in Lombard speech. Interspeech 2015, 6. - 10. September 2015, Dresden, Germany. [PDF, 1MB]

Bode, Christoph (1988): Doppelrezension "Theory of Narrative". In: Literatur in Wissenschaft und Unterricht, Vol. 21: S. 157-163 [PDF, 1MB]

Bode, Christoph (1992): Das Paradox in post-mimetischer Literatur und post-strukturalistischer Literaturtheorie. In: Geyer, Paul (Hrsg.): Das Paradox. Stauffenburg-Colloquium, Bd. 21. Tübingen: Roland Hagenbüchle. S. 619-657 [PDF, 4MB]

Bouda, Peter (16. Juli 2009): Das Akkusativ-Ergativ-Kontinuum im Tschetschenischen. In: Munich Working Papers in Cognitive Typology, Vol. 5 [PDF, 188kB]

Bucar Shigemori, Lia Saki; Reichel, Uwe D.; Schiel, Florian (2013): Predictability of the effects of phoneme merging on speech recognition performance by quantifying phoneme relations. Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2013, 26. - 28.3.2013, Bielefeld. [PDF, 409kB]

C

Christiansen, Birgit (2005): Die Ritualtradition der Ambazzi. Eine philologische Bearbeitung und entstehungsgeschichtliche Analyse der hethitischen Ritualtexte CTH 391, CTH 429 und CTH 463. Studien zu den Boğazköy-Texten, Bd. 48. 1. Auflage. Wiesbaden: Harrassowitz. [PDF, 86kB]

Christiansen, Birgit (2009): Typen von Sanktionsformeln in den lykischen Grabinschriften und ihre Funktionen. In: Die Sprache : Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 48: S. 44-54 [PDF, 207kB]

Christiansen, Birgit (2012): Die lykische Nova N 337 aus Limyra. Ein Vertrag zwischen der Stadt Zẽmuri (Limyra) und *Xuxrm̃me/i? Mit einem Exkurs von Heiner Eichner zum neuen lykischen Ethnikon χuχrm̃mezi. In: Seyer, Martin (Hrsg.): 40 Jahre Grabungen in Limyra, Akten des Internationalen Symposiums 3.–5. September 2009. Forschungen in Limyra, Bd. 6. Wien: Phoibos. S. 141-153 [PDF, 728kB]

Cysouw, Michael (2011): Very atypical agreement indeed. In: Theoretical Linguistics, Vol. 37, Nr. 3-4: S. 153-160 [PDF, 313kB]

E

Ege, Josepha (19. November 2012): Der Spracherwerb des Kindes., First language acquisition. Spracherwerb am Beispiel eines Kindes im Alter von zwei Jahren., Language acquisition using the example of a two year old child. Zulassungsarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 13MB]

Eiband, Lucia (8. Juli 2014): Die pragmatisch-kommunikativen Fähigkeiten von Kindern mit Down-Syndrom., The pragmatic-communicative skills of children with Down syndrome. Drei Schulkinder im Fokus., A case study with three children in school age. Bachelorarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 660kB]

Elsen, Hilke (2000): 22nd Annual DGfS Meeting in Marburg, Germany. 22. Annual DGfS Meeting, 1. - 3. März 2000, Marburg, Deutschland. [PDF, 98kB]

Elsen, Hilke (2009): Affixoide: Nur was benannt wird, kann auch verstanden werden. In: Deutsche Sprache : Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation, Vol. 37: S. 316-333 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (Januar 2011): Bibliographie Neologismus mit Lehnwortschatz. [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2005): Das Kunstwort. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 115, Nr. 2: S. 142-149 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2000): Das Verhältnis zwischen segmentalen und suprasegmentalen Merkmalen in der Kindersprache. München & Eichstätt, Deutschland. In: Studia i materialy / Germanistyka, Vol. 15: S. 49-70 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (1995): Der Aufbau von Wortfeldern. In: Lexicology : an international journal on the structure of vocabulary, Vol. 1, Nr. 2: S. 219-242 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2005): Deutsche Konfixe. In: Deutsche Sprache : Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation, Vol. 33: S. 133-140 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2007): Die Aufgaben der Namen in literarischen Texten - Science Fiction und Fantasy. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, Nr. 147: S. 151-163 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (16. Oktober 2009): Die Rolle der Gestalt in der Sprachverarbeitung. In: Journal of Literary Theory, Vol. 2, Nr. 2: S. 209-229 [PDF, 230kB]

Elsen, Hilke (2007): Die Wortbildung der Eigennamen in fiktionalen Texten. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, Nr. 148: S. 184-197 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2008): Die sprachliche Gestaltung phantastischer Szenarien - die Rolle der Namen. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 118, Nr. 2: S. 97-107 [PDF, 3MB]

Elsen, Hilke (Januar 2001): Formen, Konzepte und Faktoren der Sprachveränderung. In: Zeitschrift für germanistische Linguistik, Vol. 29, Nr. 1: S. 1-22 [PDF, 132kB]

Elsen, Hilke (2007): Gestaltverarbeitung. In: Deutsch als Fremdsprache . Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer, Vol. 44, Nr. 3: S. 162-165 [PDF, 725kB]

Elsen, Hilke (2009): Komplexe Komposita und Verwandtes. In: Germanistische Mitteilungen : Zeitschrift für Deutsche Sprache, Literatur und Kultur, Nr. 69: S. 57-71 [PDF, 222kB]

Elsen, Hilke (2009): Morphologie und Kognitive Grammatik. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 119, Nr. 4: S. 259-277 [PDF, 6MB]

Elsen, Hilke (2003): Neologismen in der Fachsprache der Linguistik. In: Deutsche Sprache : Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation, Vol. 31, Nr. 1: S. 63-75 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2002): Neologismen in der Jugendsprache. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 112, Nr. 2: S. 136-154 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2009): Prototypeneffekte im Grenzbereich von Phonologie und Morphologie. In: Linguistik Online, Vol. 40, Nr. 4: S. 63-75 [PDF, 226kB]

Elsen, Hilke (2006): Pseudomorpheme. Fiktive Namen im Übergangsbereich von Phonologie und Morphologie. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 116, Nr. 3: S. 242 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (1995): Rezension von: Hirschmann, Irena: Vergleich der Silbenstrukturen und der Akzentuierung der deutschen Standardsprache und der tschechischen Schriftsprache. Regensburg: S. Roderer Verlag 1994. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 14, No. 1: S. 101-108 [PDF, 293kB]

Elsen, Hilke (1995): Strukturbildung im Rahmen des Grammatikalisierungskonzeptes. In: Sprache & Sprachen, Nr. 17: S. 29-36 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2000): Strukturen der Randgrammatik. München & Eichstätt, Deutschland. In: Studia i materialy / Germanistyka, Vol. 15: S. 33-48 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (21. Oktober 2000): The Structure of Meaning. Semasiological and Onomasiological Aspects of Development. In: Onomasiology online, Vol. 1: S. 1-17 [PDF, 108kB]

Elsen, Hilke (2007): Wortgruppenlexeme - Beispiele aus Enzyklopädie, Baurecht und Wasserbau. In: Fachsprache: International Journal of LSP, Vol. 29, Nr. 1-2: S. 44-55 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (1995): [Rezension zu:] Eve V. Clark: The Lexicon in Acquisition. - Cambridge University Press 1993. In: Lexicology : an international journal on the structure of vocabulary, Vol. 1: S. 183-187 [PDF, 249kB]

Elsen, Hilke (2012): [Rezension zu:] Livio Gaeta ; Barbara Schlücker (Hg.): Das Deutsche als kompositionsfreudige Sprache. Strukturelle Eigenschaften und systembezogene Aspekte. Berlin u.a.: De Gruyter, 2012. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, Vol. 79, No. 2: S. 207-209 [PDF, 245kB]

Elsen, Hilke (2003): Овладение языком и языковые изменения., Ovladenije jazikom i jazikovije izmenenija., Language acquisition and language change. In: Вестник НГУ / Серия: лингвистика и межкультурная коммуникация = Vestnik Novosibirskogo Gosudarstvennogo Universiteta : naucnyj zurnal / Serija lingvistika i mezhkul’turnaja kommunikacija, Vol. 1, Nr. 1: S. 115-124 [PDF, 2MB]

Elsen, Hilke (2000): The acquisition of verb morphology. In: Beers, Mieke (Hrsg.): From Sound to Sentence : Studies on First Language Acquisition. Groningen: Centre for Language and Cognition. S. 31-41 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2000): The acquisition of German plurals. 9th Morphology Meeting, 24. - 28. Februar 2000, Wien, Österreich. [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2013): Zwischen Simplex und komplexem Wort - eine holistische Sichtweise. In: Born, Joachim; Pöckl, Wolfgang (Hrsg.): Wenn die Ränder ins Zentrum drängen : Außenseiter in der Wortbildung(sforschung). Sprachwissenschaft, Bd. 14. Berlin: Frank & Timme. S. 25-42 [PDF, 441kB]

Elsen, Hilke (1995): Linguistic team-work. The interaction of linguistic modules in first language acquisition. Child Language Research Forum, 7. - 9. April 1995, Stanford, USA. [PDF, 3MB]

Elsen, Hilke (2011): Das besondere Funktionsspektrum der Wort(neu)bildung in der phantastischen Kinderliteratur. In: Elsen, Hilke; Dressler, Wolfgang U. (Hrsg.): Wortbildung im Deutschen zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch : Perspektiven - Analysen - Anwendungen. Perspektiven germanischer Linguistik, Bd. 5. Stuttgart: Ibidem-Verl. S. 211-223 [PDF, 655kB]

Elsen, Hilke (1998): The acquisition of past participles. One or two mechanisms? In: Fabri, Ray (Hrsg.): Models of inflection. Tübingen: Niemeyer. S. 134-151 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (1999): Interrelations between phonological and lexico-semantic development. Child Language Seminar CSL '96, 1996, Reading, Großbritannien. [PDF, 837kB]

Elsen, Hilke (2003): Wie kommt das Wort in den Kopf? Die Konstituierung von Wortbedeutungen. In: Haberzettl, Stefanie; Wegener, Heide (Hrsg.): Spracherwerb und Konzeptualisierung. Frankfurt am Main: Lang. S. 89-103 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (1997): Acquiring verb morphology. German past participles. 21st Annual Boston University Conference on Language Development, November 1996, Boston, USA. [PDF, 3MB]

Elsen, Hilke (2013): Problemzonen der Wortbildung und der Eintrag im Wörterbuch. In: Klosa, Annette (Hrsg.): Wortbildung im elektronischen Wörterbuch. Studien zur deutschen Sprache : Forschungen des Instituts für Deutsche Sprache, Bd. 63. Tübingen: Narr Francke. S. 87-103 [PDF, 8MB]

Elsen, Hilke (1999): Auswirkungen des Lautsystems auf den Erwerb des Lexikons. Eine funktionalistisch-kognitive Perspektive. In: Meibauer, Jörg (Hrsg.): Das Lexikon im Spracherwerb. UTB für Wissenschaft : Mittlere Reihe, Bd. 2039. Tübingen u.a.: Francke. S. 88-105 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2001): Sonderlexik Jugend? Internationale Fachkonferenz Jugendsprachen, 31.5. - 2.6.2001, Wuppertal, Deutschland. [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2010): Between phonology and morphology. In: Onysko, Alexander (Hrsg.): Cognitive Perspectives on Word Formation. Trends in linguistics, Bd. 221. Berlin: de Gruyter. S. 127-146 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (1998): Sprache in der Mache - Grammatikalisierung statt Grammatik. 5. Münchner Linguistik-Tage, 1995, München, Deutschland. [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2002): Acquisition & Change. Principles, Concepts, Explanations. In: Rapp, Reinhard (Hrsg.): Sprachwissenschaft auf dem Weg in das Dritte Jahrtausend / Linguistics on the way into the third millennium. Linguistik international, Bd. 7. Frankfurt am Main: Lang. S. 369-377 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2007): Lexikalische und morphologische Unterschiede zwischen Jugend- und Erwachsenensprache. In: Ronneberger-Sibold, Elke; Kazzazi, Kerstin (Hrsg.): Identität und Differenz : ein interdisziplinäres Kolloquium zu Ehren von Wolfgang Huber. Tübingen: Narr. S. 125-133 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke (2002): Sprachwandeltheorien – zwischen Parametersetzen und biologischer Adaptation. In: Shaposhnikova, Irina V.; Stepanenko, Valentina A. (Hrsg.): Problyemi istoryi i tipologyi germanskih yazikov i kultur / Historical and Typological Studies of Germanic Languages and Cultures. Novosibirsk: Novosibirsk State University. S. 84-95 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke; Dzikowicz, Edyta (2005): Neologismen in der Zeitungssprache. In: Deutsch als Fremdsprache: Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer, Vol. 42, Nr. 2: S. 80-85 [PDF, 1MB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (Juni 2009): Beispiel Wortbildung - Die Erhebung und Interpretation von Daten. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 28, Nr. 1: S. 163-168 [PDF, 72kB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (2007): Wortbildung im Sprachgebrauch. Desiderate und Perspektiven einer etablierten Forschungsrichtung. In: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Vol. 117, Nr. 1: S. 1-16 [PDF, 4MB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (2011): Wortbildung im Spannungsfeld zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch. In: Elsen, Hilke; Dressler, Wolfgang U. (Hrsg.): Wortbildung im Deutschen zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch : Perspektiven - Analysen - Anwendungen. Perspektiven germanischer Linguistik, Bd. 5. Stuttgart: Ibidem-Verl. S. 1-15 [PDF, 802kB]

Elsen, Hilke; Michel, Sascha (2010): Wortbildung in Sprechstundengesprächen an der Hochschule. Eine exemplarische Analyse. In: Hinrichs, Nicole; Limburg, Anika (Hrsg.): Gedankenstricke - Reflexionen über Sprache als Ressource : für Wolfgang Boettcher zum 65. Geburtstag. Tübingen: Stauffenburg-Verl.. S. 33-45 [PDF, 1MB]

Endruschat, Annette (März 1990): "Perspectivas do Bilinguismo Nacional na Republica Popular de Angola e sua problemática no ensimo". eine soziolinguistische Pilotstudie zum Portugiesischen in der VR Angola. In: Lusorama, Vol. 11: S. 40-45 [PDF, 545kB]

F

Fuchs, Susanne; Reichel, Uwe D.; Rochet-Capellan, Amelie (2015): Changes in speech and breathing rate while speaking and biking. ICPhS 2015: 18th International Congress of Phonetic Sciences, 10.- 14. August 2015, Glasgow, Scotland. [PDF, 311kB]

G

Gabler, Hans Walter (1984): The Synchrony and Diachrony of Texts. Practice an Theory of the Critical Edition of James Joyce`s Ulysses. In: Transactions of the Society of Textual Scholarship, Vol. 1: S. 305-326 [PDF, 2MB]

Gabler, Hans Walter (1987): The text as process and the problem of intentionality. In: Text: Transactions of the Society of Textual Scholarship, Vol. 3: S. 107-116 [PDF, 1MB]

Gabler, Hans Walter (1991): Unsought Encounters. In: Cohen, Philip (Hrsg.): Devils and Angels. Charlottesville u.a.: University Press of Virginia. S. 152-166 [PDF, 1MB]

Gabler, Hans Walter (1994): Textual Criticism. In: Groden, Michael; Kreiswirth, Martin (Hrsg.): The Johns Hopkins Guide to Literary Theory and Criticism. Baltimore, London: The John Hopkins University Press. S. 708-714 [PDF, 1MB]

Gehlen, Jakob (4. April 2016): Vom Konfix zum Wort. Zulassungsarbeit, Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 953kB]

Grewendorf, Günther; Zaefferer, Dietmar (1991): Theorien der Satzmodi. In: Stechow, Arnim von (Hrsg.): Semantik. Ein internationales Handbuch der zeitgenössischen Forschung. Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Bd. 6. Berlin [u.a.]: de Gruyter. S. 270-286 [PDF, 3MB]

H

Heilemann, Claudia (August 2013): Investigating aspects of treatment fidelity in a new conversation-based therapy for people with agrammatic aphasia and their conversation partners., Treatment fidelity in einem neuen konversationsorientierten Therapieansatz für Menschen mit Agrammatismus und deren Konversationspartner. Masterarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 2MB]

Hermannsdorfer, Katharina (26. Juli 2011): Ein Bilderbuchprojekt zum Thema Gefühle., A picture- book project about the semantic field: feelings. Eine Interventionsstudie zum Wortschatzlernen im Unterricht., An intervention study for vocabulary work in class. Zulassungsarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 12MB]

Hole, Daniel (2006): Extra argumentality - affectees, landmarks, and voice. In: Linguistics, Vol. 44, Nr. 2: S. 383-424 [PDF, 267kB]

Holl, Daniel; Noell Aziz Hanna, Patrizia; Sonnenhauser, Barbara (12. Mai 2016): Variation und Typologie. Diskussionsforum Linguistik, 5 [PDF, 2MB]

J

Jäger, Georg (1991): Die Reflexivität literarischer Kommunikation. Zur Rekonstruktion der literarischen Evolution im 18. Jahrhundert als Reflexionsgewinn. In: Faulstich, Werner (Hrsg.): Medien und Kultur. Beiträge zu einem interdisziplinären Symposium der Universität Lüneburg. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, Bd. 16. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. S. 86-94 [PDF, 1MB]

Jäger, Georg (1993): Liebe als Medienrealität. Eine semiotische Problemexplikation. In: Schmidt, Siegfried J. (Hrsg.): Literaturwissenschaft und Systemtheorie. Opladen: Westdt. Verl.. S. 44-65 [PDF, 2MB]

K

Kisler, Thomas; Reichel, Uwe D. (2013): A dialect distance metric based on string and temporal alignment. Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV, 26.-28.3.2013, Bielefeld. [PDF, 112kB]

Kisler, Thomas; Reichel, Uwe D. (2013): Exploring the connection of acoustic and distinctive features. Interspeech, 14th Annual Conference of the International Speech Communication Association, 25. - 29. August 2013, Lyon, France. [PDF, 149kB]

Kisler, Thomas; Schiel, Florian; Reichel, Uwe D.; Draxler, Christoph (2015): Phonetic/Linguistic Web Services at BAS. Interspeech 2015, 6. - 10. September 2015, Dresden, Germany. [PDF, 129kB]

Kraus, Hanna; Wagner, Jennipher (18. Juni 2012): Pragmatische Störungen bei Kindern mit Störungen des Autistischen Spektrums. Bachelorarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 14MB]

Krefeld, Thomas (1987): Rezension von: Wolfgang Ullrich Wurzel: Flexionsmorphologie und Natürlichkeit: Berlin, 1984. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen, Vol. 224: S. 121-124 [PDF, 1MB]

Krefeld, Thomas (1993): L'incompreso - oder warum der Strukturalismus ein Außenseiter blieb. Wissenschaftlicher Kongress zu Ehren von G. B. Pellegrini, 8. März 1991, Siegen. [PDF, 2MB]

Kucharczyk, Magdalena (15. April 2010): Zur sprachlichen Situation in Oberschlesien. Magisterarbeit, Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 1MB]

L

Leiss, Elisabeth (1986): Das Lexikon ist keine Enzyklopädie. Antwort auf J. Ziegler. In: Linguistische Berichte, Vol. 101: S. 74-84 [PDF, 1MB]

Leiss, Elisabeth (1984): Gustave Guillaumes Sprachtheorie. Am Beispiel der grammatischen Kategorien des Verbs. In: Sprachwissenschaft, Vol. 9: S. 456-472 [PDF, 2MB]

Leiss, Elisabeth (1987): Rezension von: Beate Marquardt: Die Sprache des Menschen und ihre biologischen Voraussetzungen: Tübingen, 1984. In: Linguistische Berichte, Vol. 109: S. 230-232 [PDF, 845kB]

Leiss, Elisabeth (1984): Rezension von: Heinz-Joachim Klatt: Psycholinguistik der Aphasie. Eine experimentelle Analyse der Bedeutung für das Lesen von Aphasikern: Frankfurt am Main, 1978. In: Linguistische Berichte, Vol. 89: S. 61-63 [PDF, 542kB]

Leiss, Elisabeth (1993): Rezension von: Paul Kent Andersen: A new look at the passive: Frankfurt am Main u.a., 1991. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft, Vol. 12: S. 146-152 [PDF, 976kB]

Leiss, Elisabeth (1983): Semantische Universalien. Einige "unterspülte" Begriffe der Semantik und ihre Überprüfung durch Ergebnisse aus der Patholinguistik. Göppinger Arbeiten zur Germanistik, Bd. 395. Göppingen: Kümmerle Verlag. [PDF, 10MB]

Leiss, Elisabeth (1985): Zur Entstehung des neuhochdeutschen analytischen Futurs. In: Sprachwissenschaft, Vol. 10: S. 250-273 [PDF, 2MB]

Leiss, Elisabeth (2011): [Rezension von] Nathalie Nicolay. 2007. Aktionsarten im Deutschen. Prozessualität und Stativität (Linguistische Arbeiten 514). Tübingen: Max Niemeyer. In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft, Vol. 3, No. 1: S. 98-102 [PDF, 107kB]

Lindner, Katrin (2002): Finiteness and children with specific language impairment: an exploratory study. In: Linguistics, Vol. 40, Nr. 4: S. 797-847 [PDF, 243kB]

Lindner, Katrin (2003): The development of sentence-interpretation strategies in monolingual German-learning children with and without specific language impairment. In: Linguistics, Vol. 41, Nr. 2: S. 213-254 [PDF, 1MB]

Lindner, Katrin; Hohenberger, Annette (2009): Introduction: concepts of development, learning, and acquisition. In: Linguistics, Vol. 47, Nr. 2: S. 211-239 [PDF, 253kB]

Lindner, Katrin; Penner, Zvi (2003): Special issue: Children with specific language impairment across languages - Introduction. In: Linguistics, Vol. 41, Nr. 2: S. 169-174 [PDF, 65kB]

Lipka, Leonhard (1982): Causatives and inchoatives in English and their treatment in recent lexicographic practice. In: Studia Anglica Posnaniensia : an international review of English studies, Vol. 14: S. 3-16 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1966): Die Wortbildungstypen WATERPROOF und GRASS-GREEN und ihre Entsprechungen im Deutschen. Dissertation,
[PDF, 12MB]

Lipka, Leonhard (1979): Discussing language and the language of linguists. In: General linguistics, Vol. 19, Nr. 4: S. 193-214 [PDF, 2MB]

Lipka, Leonhard (1971): Grammatical categories, lexical items, and word-formation. In: Foundations of language : international journal of language and philosophy, Vol. 7: S. 211-238 [PDF, 3MB]

Lipka, Leonhard (1992): Lexicalization and institutionalization in English and German. In: Linguistica Pragensia / Akademie Ved CR, Ústav pro Jazyk Ceský, Vol. 2: S. 1-13 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1981): On the interrelation of syntagmatic modification and paradigmatic lexical structuring in English. In: Logos semantikos. studia linguistica in honorem Eugenio Coseriu, 1921 - 1981, Vol. 3: S. 373-383 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1988): Variety is the spice of life. Language variation and sociolinguistics. In: Albrecht, Jörn (Hrsg.): Energeia und Ergon. Sprachliche Variation, Sprachgeschichte, Sprachtypologie ; studia in honorem Eugenio Coseriu. Bd. 2. Tübingen: Narr. S. 317-325 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1987): Word-formation and text in English and German. In: Asbach-Schnitker, Brigitte (Hrsg.): Neuere Forschungen zur Wortbildung und Historiographie der Linguistik. Festgabe für Herbert E. Brekle zum 50. Geburtstag. Tübinger Beiträge zur Linguistik, Bd. 284. Tübingen: Narr. S. 59-67 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1990): Metaphor and metonymy as productive processes on the level of the lexicon. International Congress of Linguists, 10.-15.08.1987, Berlin, Ost. [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1974): Probleme der Analyse englischer Idioms aus struktureller und generativer Sicht. In: Bauer, Werner (Hrsg.): Studien zur generativen Grammatik. Vorträge vor dem Frankfurter Kreis Junger Linguisten. Frankfurt am Main: Athenaion. S. 222-238 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1971): Ein Grenzgebiet zwischen Wortbildung und Wortsemantik. Die Partikelverben im Englischen und Deutschen. In: Bausch, Karl-Richard (Hrsg.): Interlinguistica. Sprachvergleich und Übersetzung ; Festschrift zum 60. Geburtstag von Mario Wandruszka. Tübingen: Niemeyer. S. 180-189 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1977): Lexikalisierung, Idiomatisierung und Hypostasierung als Probleme einer synchronischen Wortbildungslehre. Wortbildungskolloquium, 9. - 10. 07.1976, Wuppertal. [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1985): Inferential Features in historical semantics. In: Fisiak, Jacek (Hrsg.): Historical semantics - historical word-formation. Studies and monographs, Bd. 29. Berlin u.a.: Mouton. S. 339-354 [PDF, 2MB]

Lipka, Leonhard (1989): Der Risalit und seine Folgen. Ernst Leisi und die Prototypensemantik. In: Fries, Udo (Hrsg.): Meaning and beyond. Ernst Leisi zum 70. Geburtstag. Tübingen: Narr. S. 225-235 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1984): The 13th International Congress of Linguists in Tokyo. Anglistentag 1982, 1982, Zürich. [PDF, 530kB]

Lipka, Leonhard (1977): Functional Sentence Perspective, intonation, and the speaker. In: Gutknecht, Christoph (Hrsg.): Grundbegriffe und Hauptströmungen der Linguistik. Hamburg: Hoffmann und Campe. S. 133-141 [PDF, 892kB]

Lipka, Leonhard (1983): A multi-level approach to word-formation: complex lexemes and word semantics. The XIIIth International Congress of Linguists, 29.08 - 4.09.1982, Tokyo. [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1988): A Rose is a Rose is a Rose. On simple and dual categorization in natural languages. In: Hüllen, Werner (Hrsg.): Understanding the lexicon. Meaning, sense and world knowledge in lexical semantics. Tübingen: Niemeyer. S. 335-366 [PDF, 2MB]

Lipka, Leonhard (1980): Methodology and representation in the study of lexical fields. Wuppertaler Semantikkolloquium, 2.-3. 12. 1977, Wuppertal. [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1986): Semantic features and Prototype Theory in English lexicology. In: Kastovsky, Dieter (Hrsg.): Linguistics across historical and geographical boundaries. In honour of Jacek Fisiak on the occasion of his 50. birthday. Trends in linguistics / Studies and monographs, Berlin u.a.: Mouton de Gruyter. S. 85-94 [PDF, 2MB]

Lipka, Leonhard (1975): Prolegomena to, Prolegomena to a theory of wordformation. A reply to Morris Halle. In: Koerner, Ernst F. K. (Hrsg.): The Transformational-Generative Paradigm and Modern Linguistic Theory. Amsterdam: Benjamins. S. 175-184 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1987): Prototype Semantics or Feature Semantics - an alternative? In: Lörscher, Wolfgang (Hrsg.): Perspectives on language in performance. Tübinger Beiträge zur Linguistik, Bd. 317. Tübingen: Narr. S. 282-298 [PDF, 1MB]

Lipka, Leonhard (1971): Grammatikalität, Akzeptabilität und Produktivität in der Sprache. 5. Linguistisches Kolloquium Regensburg, 1970, Regensburg. [PDF, 955kB]

M

Mailhammer, Robert (2008): The wolf in sheep's clothing: Camouflaged borrowing in Modern German. In: Folia Linguistica, Vol. 42, Nr. 1: S. 177-193 [PDF, 369kB]

Matzinger, Julia (9. Dezember 2015): Erkennung von L2-Akzenten durch italienische L1-Sprecher. Magisterarbeit, Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 6MB]

Meermann, Anastasia (29. September 2011): Zum Problem der Silbe in der Geschichte der slavischen Sprachen. Am Beispiel des Russischen. Magisterarbeit, Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 653kB]

Mumm, Peter-Arnold (2004): Altindisch sma. Teil 1: Rig- und Atharvaveda. In: International Journal of Diachronic Linguistics and Linguistic Reconstruction (IJDL), Vol. 1: S. 19-68 [PDF, 572kB]

Mumm, Peter-Arnold (1995): Generische Bezeichnung. Onomasiologische Aufgaben und ihre Lösungen durch das neuhochdeutsche Artikelsystem. In: Sprachwissenschaft, Vol. 20, Nr. 4: S. 420-467 [PDF, 449kB]

Mumm, Peter-Arnold (2004): Zum etymologischen Hintergrund von albanisch nëmë/nãmë „Fluch, Verwünschung, Übeltat“. In: Genesin, Monica; Matzinger, Joachim (Hrsg.): Albanologische und balkanologische Studien. Festschrift für Wilfried Fiedler. Hamburg: Dr. Kovač. S. 121-130 [PDF, 324kB]

Mumm, Peter-Arnold (1995): Verbale Definitheit und der vedische Injunktiv. In: Hettrich, Heinrich; Hock, Wolfgang; Mumm, Peter-Arnold; Oettinger, Norbert (Hrsg.): Verba et Structurae. Festschrift für Klaus Strunk zum 65. Geburtstag. Innsbruck: Innsbrucker Beiträge zur Sprachwissenschaft. S. 169-193 [PDF, 381kB]

Mumm, Peter-Arnold (2002): Retrospektivität im Rigveda: Aorist und Perfekt. In: Hettrich, Heinrich; Kim, Jeong-Soo (Hrsg.): Indogermanische Syntax – Fragen und Perspektiven –. Wiesbaden: Reichert. S. 157-188 [PDF, 568kB]

Mumm, Peter-Arnold (2004): Zur Funktion des homerischen Augments. In: Krisch, Thomas; Lindner, Thomas; Müller, Ulrich (Hrsg.): Analecta homini universali dicata. Fs. Oswald Panagl. Stuttgart: Hans-Dieter Heinz. S. 148-158 [PDF, 338kB]

Mumm, Peter-Arnold (1999): Deutsch Kamm, Kimme und die Bedeutung von idg. *ǵombho-, *ǵembh-. In: Schindler, Wolfgang; Untermann, Jürgen (Hrsg.): Grippe, Kamm und Eulenspiegel. Festschrift für Elmar Seebold zum 65. Geburtstag. Berlin, New York: de Gruyter. S. 295-312 [PDF, 581kB]

Mády, Katalin; Reichel, Uwe D.; Benus, Stefan (2014): Accentual phrases in Slovak and Hungarian. Speech Prosody, 2014, Dublin, Ireland. [PDF, 174kB]

Mády, Katalin; Reichel, Uwe D.; Beňuš, Štefan (2013): Accentual phrase in languages with fixed word stress: a study on Hungarian and Slovak. Workshop Advancing Prosodic Transcription for Spoken Language Science and Technology II, Phonetics and Phonology in Iberia, 25. - 26. Juni 2013, Lisbon. [PDF, 113kB]

Müller, Daniela (September 2007): Review of « Hervé Lieutard (2004), Phonologie et morphologie du parler occitan de Graulhet (Tarn). Structure, contenu et rôle de la syllabe », CEO, Université Paul Valéry – Montpellier III. In: Lingüistica Occitana, Vol. 5: S. 69-76 [PDF, 121kB]

Müller, Daniela (2010): Phonetic factors influencing /l/-rhoticisation in Greek. Third ISCA Tutorial and Research Workshop on Experimental Linguistics, 25-26 August 2010, Athens, Greece. [PDF, 1MB]

Müller, Daniela (2011): Le sort de /l/ dans les dialectes occitans : vélarisation et palatalisation. In: Rieger, Angelica (Hrsg.): L'Occitanie invitée de l'Euregio. Liège 1981 - Aix-la-Chapelle 2008. Bilan et perspectives/ Occitània convidada d'Euregio. Lièja 1981 - Aquisgran 2008. Bilanç e amiras/ Okzitanien zu Gast in der Euregio. Lüttich 1981 - Aachen 2008. Bilanz und Perspektiven. Aachener Romanistische Arbeiten, Bd. 3. Aachen: Shaker Verlag. S. 801-809 [PDF, 192kB]

Müller, Daniela; Martín Mota, Sidney (September 2009): Acoustic cues of palatalisation in plosive + lateral onset clusters. Interspeech, 6.-10. September 2009, Brighton, UK. [PDF, 1MB]

Müller, Sophia (23. Januar 2016): Fast Mapping im frühkindlichen Spracherwerb., Fast Mapping in early childhood language acquisition. Erhebung der Fast Mapping Leistung eines Kindes im Alter von 23 Monaten., Survey of the fast mapping performance of a child at the age of 23 months. Zulassungsarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 2MB]

N

Nickles, Matthias; Pease, Adam; Schalley, Andrea C.; Zaefferer, Dietmar (2007): Ontologies across disciplines. In: Schalley, Andrea C.; Zaefferer, Dietmar (Hrsg.): Ontolinguistics. Berlin: Mouton de Gruyter. S. 23-69 [PDF, 241kB]

O

Ochsenbauer, Anne-Katharina; Hickmann, Maya (2010): Children's verbalizations of motion events in German. In: Cognitive Linguistics, Vol. 21, Nr. 2, SI: S. 217-238 [PDF, 354kB]

Oesterreicher, Wulf (2013): [Rezension von] Eckard Rolf, Metapherntheorien. Typologie - Darstellung - Bibliographie. New York, 2005 / Ralph Müller, Die Metapher. Kognition, Korpusstilistik und Kreativität. Paderborn, 2012. In: Arbitrium : Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, Vol. 31, No. 3: S. 277-282 [PDF, 90kB]

P

Peil, Dietmar (1986): 'Im selben Boot'. Variationen über ein metaphorisches Argument. In: Archiv für Kulturgeschichte : AKG, Vol. 68: S. 269-293 [PDF, 2MB]

Peil, Dietmar (1993): Zum Problem des Bildfeldbegriffs. In: Lutzeier, Peter Rolf (Hrsg.): Studien zur Wortfeldtheorie. Linguistische Arbeiten, Bd. 288. Tübingen: Niemeyer. S. 185-202 [PDF, 1MB]

Pfaffenberger, Sophie (November 2012): Das mentale Lexikon – ein Assoziationsexperiment bei 7- bis 11-Jährigen., The mental lexicon – a connotation experiment with seven to eleven year old pupils. Zulassungsarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 2MB]

Poreba, Anna (1. Oktober 2009): Sprache und Politik am Beispiel des Polnischen. Magisterarbeit, Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 593kB]

Pustet, Regina (2003): Prototype effects in discourse and the synonymy issue: Two Lakota postpositions. In: Cognitive Linguistics, Vol. 14, Nr. 4: S. 349-378 [PDF, 606kB]

R

Read, Mark (2010): Chomskys frühes linguistisches Werk im Kontext seiner Zeit. Magisterarbeit, LMU München: Zentrum historische Sprachwissenschaften, 3
[PDF, 720kB]

Reichel, Uwe D. (2013): From segmentation bootstrapping to transcription-to-word conversion. Interspeech, 25. - 29. August 2013, Lyon. [PDF, 119kB]

Reichel, Uwe D. (25. August 2013): Information theoretic syllable structure and its relation to the c-center effect. Interspeech, 25.8.-29.8.2013, Lyon, France. [PDF, 153kB]

Reichel, Uwe D. (2014): Linking bottom-up intonation stylization to discourse structure. In: Computer, Speech, and Language, Vol. 28: S. 1340-1365

Reichel, Uwe D. (2012): PermA and Balloon: Tools for string alignment and text processing. Interspeech, 13th Annual Conference of the International Speech Communication Association, 9. - 13. September 2012, Portland, USA. [PDF, 171kB]

Reichel, Uwe D. (2015): Personality prediction based on intonation stylization. ICPhS 2015: 18th International Congress of Phonetic Sciences, 10.- 14. August 2015, Glasgow, Scotland. [PDF, 171kB]

Reichel, Uwe D. (2012): Probabilistic induction of metrical trees for word stress assignment. Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV, 29. - 31. August 2012, Cottbus. [PDF, 61kB]

Reichel, Uwe D. (2014): Language-independent grapheme-phoneme conversion and word stress assignment as a web service. In: Hoffmann, R. (Hrsg.): Elektronische Sprachverarbeitung 2014. Studientexte zur Sprachkommunikation, Bd. 71. Dresden, Germany: TUDpress. S. 42-49 [PDF, 144kB]

Reichel, Uwe D.; Kisler, Thomas (2012): The entropy of intoxicated speech - lexical creativity and heavy tongues. Interspeech, 9. - 13. September 2012, Portland, USA. [PDF, 196kB]

Reichel, Uwe D.; Markó, Alexandra; Mády, Katalin (2014): Parameterization and automatic labeling of Hungarian intonation. Speech Prosody, 2014, Dublin, Ireland. [PDF, 246kB]

Reichel, Uwe D.; Mády, Katalin (2014): Comparing parameterizations of pitch register and its discontinuities at prosodic boundaries for Hungarian. Interspeech, 2014, Singapore. [PDF, 254kB]

Reichel, Uwe D.; Mády, Katalin (2013): Parameterization of F0 register and discontinuity to predict prosodic boundary strength in Hungarian spontaneous speech. Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV, 26.-28.3.2013, Bielefeld. [PDF, 194kB]

Reichel, Uwe D.; Mády, Katalin; Beňuš, Štefan (2015): Parameterization of prosodic headedness. Interspeech 2015, 6. - 10. September 2015, Dresden, Germany. [PDF, 309kB]

Reichel, Uwe D.; Pörner, Nina; Nowack, Dianne; Cole, Jennifer (2015): Analysis and classification of cooperative and competitive dialogs. Interspeech 2015, 6. - 10. September 2015, Dresden, Germany. [PDF, 180kB]

Reichel, Uwe D.; Salveste, Nele (25. März 2015): Pitch elbow detection. In: Günther, Wirsching (Hrsg.): Elektronische Sprachverarbeitung 2015. Studientexte zur Sprachkommunikation, Bd. 78. Dresden: TUDpress. [PDF, 177kB]

Roche, Jörg (1988): Codewechsel und Textkonstitution. In: Linguistische Berichte, Vol. 117: S. 397-409 [PDF, 1MB]

Roche, Jörg (2006): Interkulturalität als konstitutives Element der wissenschaftlichen Fundierung des Faches Deutsch als Fremdsprache. Germanistentagung Deutschland - Süd-Ost-Europa, 2.10. - 6.10.2006, Bonn. [PDF, 1MB]

Roche, Jörg (1998): Variation in Xenolects. (Foreigner Talk). In: Sociolinguistica, Vol. 12: S. 117-139 [PDF, 2MB]

Roche, Jörg (2010): La formazione dei docenti di tedesco L2. Io stato dell'arte. In: Diadori, Pierangela (Hrsg.): TQAC in FLT: training, quality and certification in foreign language teaching. Firenze: Le Monnier. S. 135-140 [PDF, 1MB]

Roche, Jörg (2006): Text und Hypertext. In: Foschi Albert, Marina; Hepp, Marianne; Neuland, Eva (Hrsg.): Texte in Sprachforschung und Sprachunterricht: Pisaner Fachtagung 2004 zu neuen Wegen der italienisch-deutschen Kooperation. München: iudicium. S. 183-196 [PDF, 2MB]

Roche, Jörg (2007): Geschäfts- und Wirtschaftsdeutsch online. Wissenstransfer, Lernmehrwert, technische und mediendidaktische Innovation. In: Kiefer, Karl-Hubert; Fischer, Johann; Jung, Matthias; Roche, Jörg (Hrsg.): Wirtschaftsdeutsch vernetzt. München: iudicium. S. 289-304 [PDF, 1MB]

Roche, Jörg (2005): Worum geht's bei den neuen Medien im Spracherwerb wirklich? Klartext zu einem fehlbewerteten Thema jenseits von notorischer Skepsis und naiver Euphorie. XIII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer, 02.08.2005, Graz. [PDF, 1MB]

Roche, Jörg (2007): Wissenskulturen und Wissenschaftssprachen. Zur Kommunikationskultur in einer pluralistischen Wissensgesellschaft. In: Lorey, Christoph; Plews, John L.; Rieger, Caroline L. (Hrsg.): Interkulturelle Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht. Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik, Tübingen: Gunter Narr. S. 279-298 [PDF, 1MB]

Roche, Jörg; Plieger, Petra (2003): Organisationsprozesse des mentalen Lexikons und ihre elektronische Modulation beim Fremdsprachenerwerb. Germanistentreffen Deutschland - Italien, 8.10. - 12.10.2003, Bari. [PDF, 1MB]

Roche, Jörg; Scheller, Julia (2008): Grammar Animations and Cognition. In: Zhang, Felicia; Barber, Beth (Hrsg.): Handbook of Research on Computer-Enhanced Language Acquisition and Learning. Hershey: Information Science Reference. S. 205-218 [PDF, 2MB]

Rössner, Michael (1994): Transgressionen. Zu dem wirkungsästhetischen Potential der Gattungsmischung in nicht-einordenbaren Texten der modernen Literatur. In: Sprachlicher Alltag. Tübingen: Niemeyer. S. 455-476 [PDF, 2MB]

Rühlemann, Christoph (2010): Conversational Grammar- Feminine Grammar? A Sociopragmatic Corpus Study. In: Journal of English Linguistics, Vol. 38, Nr. 1: S. 56-87 [PDF, 523kB]

Rühlemann, Christoph; O'Donnell, Matthew Brook (2012): Introducing a corpus of conversational stories. Construction and annotation of the Narrative Corpus. In: Corpus Linguistics and Linguistic Theory, Vol. 8, Nr. 2: S. 313-350 [PDF, 1MB]

S

Sajkiewicz, Marlena (31. März 2011): Die syntaktische Negation im Polnischen. Ermittlung des Negationsverhaltens in der deutschsprachigen Polonia. Magisterarbeit, Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München. [PDF, 940kB]

Schiel, Florian; Stevens, Mary; Reichel, Uwe D.; Cutugno, Francesco (2013): Machine Learning of Probabilistic Phonological Pronunciation Rules from the Italian CLIPS Corpus. Interspeech, 14th Annual Conference of the International Speech Communication Association, 25. - 29. August 2013, Lyon. [PDF, 143kB]

Schindler, Wolfgang (1991): Reduplizierende Wortbildung im Deutschen. In: Zeitschrift für Phonetik und Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung, Vol. 44, Nr. 5: S. 597-613 [PDF, 2MB]

Schindler, Wolfgang (2011): [Rezension von] Antje Heine. 2006. Funktionsverbgefüge in System, Text und korpusbasierter (Lerner-)Lexikographie (Finnische Beiträge zur Germanistik 18). Frankfurt am Main u. a.: Peterl Lang. In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft, Vol. 3, No. 1: S. 61-67 [PDF, 119kB]

Schreier, Ramona (Juni 2013): Die pädiatrische Dysphagie in Zusammenhang mit der kindlichen Sprachentwicklung., Paediatric Dysphagia in conjunction with child language development. Bachelorarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 3MB]

Schönauer-Schneider, Wilma Hä? Das geht doch gar nicht! Forschungsergebnisse zum Monitoring des Sprachverstehens (MSV) im Vorschulalter. [PDF, 831kB]

Siemund, Peter; Hole, Daniel (2006): Introduction - Operations on argument structure. In: Linguistics, Vol. 44, Nr. 2: S. 203-216 [PDF, 118kB]

Sonnenhauser, Barbara; Noel, Patrizia; Trautmann, Caroline (24. August 2015): Empirie und Theorie. Nr. 4. [PDF, 1MB]

Sonnenhauser, Barbara; Noel, Patrizia; Trautmann, Caroline (25. März 2012): Schnittstellen. Nr. 1. [PDF, 2MB]

Sonnenhauser, Barbara; Noel, Patrizia; Trautmann, Caroline (14. März 2014): Interaktionen. Nr. 3. [PDF, 7MB]

Sonnenhauser, Barbara; Trautmann, Caroline; Noel, Patrizia (20. Februar 2013): Perspektiven. [PDF, 985kB]

Stauß, Julian Frederic (26. September 2012): Achtsamkeit und ihre Bedeutung für das Lernen in der Schule – Unter besonderer Berücksichtigung von Kindern mit Sprachstörungen., Mindfulness and its significance on learning in school – regarding children with speech disorders in particular. Zulassungsarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 961kB]

Stridde, Christine (2009): [Rezension von] Rellstab, Daniel H. 2007. Charles S. Peirce' Theorie natürlicher Sprache und ihre Relevanz für die Linguistik. Logik, Semantik, Pragmatik (Kodikas/Code. Supplement 28). Tübingen: Narr. In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft, Vol. 1, No. 1: S. 92-97 [PDF, 3MB]

W

Wiesenberger, Alisa (September 2010): Möglichkeiten der Diagnostik des Sprachverständnisses bei zweijährigen Kindern mit spätem Sprechbeginn. Gegenüberstellung von Ergebnissen aus dem SETK-2 und einer systematischen Beobachtung von Eltern-Kind-Interaktionen sowie Entwicklung und Erprobung eines halbstandardisierten Verfahrens zur Objektmanipulation. Masterarbeit, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 11MB]

Wälchli, Bernhard; Cysouw, Michael (2012): Lexical typology through similarity semantics: Toward a semantic map of motion verbs. In: Linguistics, Vol. 50, Nr. 3: S. 671-710 [PDF, 1MB]

Z

Zaefferer, Dietmar (2004): Competition is Good for Descriptions. For a Consensus on Dissenting Entries as Desideratum for Linguistic Database Design. E-MELD Language Digitization Project Conference, Workshop on Linguistic Databases and Best Practice, 15. - 18. Juli 2004, Detroit, Mich., USA. [PDF, 387kB]

Zaefferer, Dietmar (1988): Satzmodi als Satzformkategorien. Zur Analyse grammatischer Faktoren in der Illokutionstypbestimmung. The XIVth International Congress of Linguists, 1987, Berlin, Ost. [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1979): Sprechakte bei Kindern. Eine empirische Untersuchung zur Entwicklung der sprachlichen Handlungsfähigkeit im Vorschulalter. In: Linguistik und Didaktik, Vol. 10, Nr. 38: S. 91-132 [PDF, 4MB]

Zaefferer, Dietmar (2005): The Place of Linguistic Concepts within a General Ontology of Everyday Life. Linguistic Ontologie and Data Categories for Linguistic Resources: E-MELD Workshop on Digital Language Documentation, 1. - 3. Juli 2005, Cambridge, USA. [PDF, 96kB]

Zaefferer, Dietmar (1976): Untersuchungen zu einer Theorie der sprachlichen Mißverständnisse. In: Forschungsberichte / Institut für Phonetik und Sprachliche Kommunikation der Universität München, Vol. 6: S. 39-55 [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1989): Untersuchungen zur strukturellen Bedeutung deutscher Sätze mit Hilfe einer fall-basierten algebraischen Sprechaktsemantik. Habilitationsschrift, Ludwig-Maximilians-Universität München
[PDF, 10MB]

Zaefferer, Dietmar (1994): Wo Montague eine klaffende Lücke ließ. Zur bislang umfassendsten Ausarbeitung einer (formalen) Sprechaktsemantik. In: Linguistische Berichte, No. 150: S. 147-173 [PDF, 3MB]

Zaefferer, Dietmar (1991): Non-Standard Conditional Antecedents. The fourteenth International Congress of Linguists, 10.-15.08.1987, Berlin, Ost. [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1991): Probing the Iroquoian Perspective. Towards a Situated Inquiry of Linguistic Relativity. In: Barwise, Jon (Hrsg.): Situation theory and its applications. Bd. 2. Stanford, California: CSLI. S. 533-549 [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1990): On the Coding of Sentential Modality. Workshop held at Consiglio Nazionale delle Ricerche, 7.-9.01.1988, Rome. [PDF, 2MB]

Zaefferer, Dietmar (1990): Conditionals and Unconditionals in Universal Grammar and Situation Semantics. In: Cooper, Robin (Hrsg.): Situation theory and its applications. Bd. 1. Stanford, California: CSLI. S. 471-492 [PDF, 3MB]

Zaefferer, Dietmar (1993): 'And' and 'or'. Meet and/or Join? A Problem in the Semantics of (Non-) Propositional Connectives. The XVth International Congress of Linguists, 9.-14.08.1992, Québec. [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1986): The Grammar of Clause Type and the Pragmatics of Illocution Type. In: Farley, Anne M. (Hrsg.): Papers from the Parasession on Pragmatics and Grammatical Theory : at the 22. regional meeting. Chicago Linguistic Society: CLS, Bd. 22. Chicago: S. 29-39 [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1979): Questions and Answers in a Context-Dependent Montague Grammar. In: Guenthner, Franz (Hrsg.): Formal semantics and pragmatics for natural languages. Synthese language library, Bd. 4. Dordrecht u.a.: Reidel. S. 339-358 [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1983): The Semantics of Sentence Mood in Typologically Differing Languages. International Congress of Linguists, 29.08. - 4.09.1982, Tōkyō. [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1987): Satztypen, Satzarten, Satzmodi. Was Konditionale (auch) mit Interrogativen zu tun haben. In: Meibauer, Jörg (Hrsg.): Satzmodus zwischen Grammatik und Pragmatik. Referate anläßl. d. 8. Jahrestagung d. Dt. Ges. für Sprachwiss., Heidelberg 1986. Tübingen: Niemeyer. S. 259-285 [PDF, 2MB]

Zaefferer, Dietmar (1981): On a Formal Treatment of Illocutionary Force Indicators. In: Parret, Herman (Hrsg.): Possibilities and limitations of pragmatics. Studies in language companion series., Bd. 7. Amsterdam: Benjamins. S. 779-798 [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar (1991): Conditionals and Unconditionals. Cross-linguistic and Logical Aspects. In: Zaefferer, Dietmar (Hrsg.): Semantic universals and universal semantics. Berlin ; New York: Foris Publ.. S. 210-236 [PDF, 2MB]

Zaefferer, Dietmar (1991): Introduction. Universals and Semantics. In: Zaefferer, Dietmar (Hrsg.): Semantic universals and universal semantics. Berlin ; New York: Foris Publ.. S. 1-14 [PDF, 1MB]

Zaefferer, Dietmar; Comrie, Bernard; Croft, William; Lehmann, Christian (1992): "A Framework for Descriptive Grammars". The XVth International Congress of Linguists, 9.-14.08.1992, Québec. [PDF, 1MB]

Zillig, Werner (2. März 2015): Der deutsche Wortschatz. Wie kann man den deutschen Gesamtwortschatz inhaltlich gliedern? Ludwig-Maximilians-Universität München [PDF, 1MB]

Diese Liste wurde am Sat Dec 10 06:07:42 2016 CET erstellt.